Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Login Formular



Home

Kommende Vereinstermine

 
Sommerferienschwimmkurs der TSG Giengen
Schwimmen

Weiterlesen...
Die im Wasser verwendeten Hilfsmittel wie Schwimmbretter und Aqua-Nudeln werden auch an Land für die Aufwärmgymnastik verwendet.
Zum 36. Mal und wieder unter der bewährten Leitung von Heidrun Lohrum und Gaby Häußler-Maier fand der diesjährige Sommerferienschwimmkurs der TSG Giengen Schwimmabteilung im Giengener Bergbad statt.

20 Kinder unter der Leitung von 6 Betreuern konnten im 6-tägigen Kurs erstaunliche Verbesserungen erzielen.

So wurden 6 Jugendschwimmabzeichen in Bronze (Freischwimmer) und 1 Seepferdchen abgelegt.

 
Tennis Herren 30 sicherten sich die Meisterschaft in der Bezirksklasse 2
Tennis

Weiterlesen...
TSG Herren 30
Ohne Niederlage sicherten sich die Herren 30 der TSG Giengen die Meisterschaft in der Bezirksklasse 2 und schafften somit den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksklasse 1. Die erfolgreiche Mannschaft (hinten von links): Alexander Schlotz, Mäx Wolff, Martin Unseld, Bert Schlenga, Stephan Kolb, Bernd Lindner, (mitte von links) Bernd Fähnle, Axel Gebhardt, Ralf Gauß, Martin Rösle, Stephan Appel (vorne von links): Andreas Jentschke, Harald Menzel, Steffen Wiedmann, Andreas Belowitzer
> > Auf dem Bild fehlt: Johann van der Smud.

 
Turner der TSG- Giengen beim Landeskinderturnfest in Schwäbisch Gmünd
Turnen

Weiterlesen...
Gruppenphoto Turnfest
Nach einem Jahr Pause machten sich am 24.07.2009 10 Jungs und ein Mädchen mit Ihren zwei Betreuern auf den Weg zum Landeskinderturnfest nach Schwäbisch Gmünd. 3 Tage wollten sie Spiel, Spaß, Wettkampf und Gruppendynamik erleben. Sie übernachteten zusammen mit vielen anderen Vereinen in Schulen, in denen sie auch verpflegt wurden. Von dort aus ging es dann täglich mit dem Bus zu den einzelnen Veranstaltungen.
 
Mit dem Aufstieg in die Oberliga schafften die Tennis-Herren 55 der TSG Giengen ihren bisher größten Erfolg
Tennis

Weiterlesen...
Tennis Herren 55 Mannschaft
Den Aufstieg in die Oberliga schafften die Herren 55 der Tennisabteilung der TSG 1861 e.V. Giengen. Im letzten Spiel wurde der Aufstieg gegen den TC Rutesheim perfekt gemacht. Gegen den Mitaufsteiger TV Schwäbisch Gmünd wurde ersatzgeschwächt das einzige Spiel verloren.

Auf unserem Bild die erfolgreiche Mannschaft:
Hinten (von links): Peter Gerstenmeyer, Werner Kraus, Dieter Danzer, Hartmut Rösle, Günther Steeb, Georg Gauland.
Vorne (von links): Helmut Diebold, Dietmar Greth, Wolfgang Nuiding,  Siegfried Plauck.

 
Aufstieg der TSG Tennis Damen 30
Tennis

Weiterlesen...
Damen 30 Mannschaft 2009
Wir, die Damen 30 Mannschaft der TSG Giengen haben den Aufstieg geschafft! In dieser Saison waren wir erstmals als 6er Mannschaft gemeldet und spielten in der Bezirksoberliga. Beim letzten Spiel gegen den TC Winterbach konnten wir uns mit einem sensationellen 8:1 Sieg an die Tabellenspitze spielen.

Nun begann die Zitterpartie, denn alles hing vom allerletzten Spiel Merklingen gegen Holzheim ab. Durch den knappen Ausgang der Partie war unser Aufstieg perfekt.

Wir danken unserem Trainer Stefan Moser, der uns spielerisch und konditionell sehr gut vorbereitet hat.

 

 

 
Die neue Rundschau vom Juli 2009 (Ausgabe 76) ist da.
Rund um die TSG
Geschrieben von: Stefan Briel   

Weiterlesen...
Rundschau 76
Die neue Rundschau (Ausgabe 76) im neuen Design befindet sich in den nächsten Tagen im Briefkasten unserer Mitglieder.

44 Seiten gespickt mit Aktuellem, Infos, Berichten, Aktionen, Neuigkeiten, Reportagen und Meldungen aus und in den Abteilungen und um die TSG Giengen 1861 e.V.

Mit einer Auflage von 2.000 Exemplaren, gilt die Zeitschrift zu den weit gestreutesten semestralen Magazinen in der Umgebung.

Exemplare der Rundschau können jederzeit von unserer Geschäftsstelle kostenlos angefordert werden.

 
1.000 Zuschauer beim sportlichen Höhepunkt des Jubiläums auf dem Schießberg
Fußball
Geschrieben von: Administrator   

Weiterlesen...
Viele Zuschauer beim Fußball-Jubiläum
Als sportlicher Höhepunkt empfing der TSG Giengen 1861 e.V. heute den ersten Fußballclub Heidenheim im Giengener TSG-Stadion. Ca. 1.000 Zuschauer sahen einen zwar Überlegenen FCH, der jedoch über ein 0:7 nicht hinaus kam. Dennoch war es für alle ein besonderer Leckerbissen die Mannschaft um Frank Schmid eine Woche vor ihrem offiziellen Saisonstart in Giengen willkommen zu heißen.
 
2. Ostalb Nordic Walking Tour war ein großer Erfolg
Nordic Walking
Geschrieben von: Geschäftsstelle   

Weiterlesen...
Start der NW Ostalb Tour
Die 2. Ostalb Nordic Walking Tour am 12. Juli in Giengen war wie schon letztes Jahr beim 1. Ostalb Lauf ein großer Erfolg. Zuerst meinte es der Wettergott mit dem Veranstalter der TSG Giengen Abt. Ski/Leichtathletik gut, doch man konnte es kaum glauben pünktlich zum Start öffnete er etwas die Regenschleuse. Bei den  eingefleischten Nordic Walker  konnte man ein sehr großes Interesse und vor allem Begeisterung für diese Bewegungsform beobachten. Drei verschiedene Strecken 4 km leichte Strecke, 5,9 km mittlere Strecke und 10,5 km schwere Strecke standen zur Auswahl.

Bilder finden Sie unter dem Menüpunkt "Nordic Walking"

 
Damen 30 gewinnen 8:1 gegen Winterbach
Tennis

Weiterlesen...
tennisschlaeger
Die Damen 30 haben ein erfolgreiches Wochenende hinter sich. Am Sonntag, den 12. Juli 2009 spielten sie in Winterbach und beendeten den Spieltag mit einem souveränen 8:1 Sieg.

 
Fünf Starts und fünfmal Platz zwei für die Giengener Schwimmerinnen
Schwimmen

 

Weiterlesen...
Schwimmen
Die Giengener Schwimmerinnen Corinna Maier und Gaby Häußler-Maier erschwammen sich beim Internationalen Schwimmfest in Aalen fünfmal die Vizemeisterschaft. Corinna erkämpfte sich die Treppchenplätze in ihrem ersten Jahr in der Juniorenklasse über 50m Freistil in 0:32,51 min., 100m Freistil in 1:10,72 min.und 200m Freistil in 2:34,66 min.und Gaby in der offenen Klasse mit persönlichen Bestzeiten über 50m Freistil in 0:32,03 min.und 100m Freistil in 1:12,36 min.
 
Die Podiumsdiskussion - eine durchweg gelungene Veranstaltung
Aktuelles
Geschrieben von: Stefan Briel   

Weiterlesen...
so sah die Podiumsdiskussion aus
Dass es voll werden würde hat sich eigentlich schon vor dem Wochenende herauskristallisiert. Aber so voll? Damit konnte keiner rechnen. Vorsichtigen Schätzungen nach waren es ca. 500 Besucher, die den Weg auf den Schießberg fanden. Normalerweise ist man solche „Bürgerbewegungen" sonst nur am Pfingstdienstag in diese Richtung gewohnt. So kam es auch, dass alle Plätze - sogar Stehplätze - restlos belegt waren und selbst der Vorhof der TSG-Halle zum Sitzen im Freien genutzt wurde. Dass dabei wenigstens von der eigentlichen Diskussion im Saal nichts verpasst wurde sorgte die Außenlautsprecheranlage der TSG. Wahrscheinlich haben so auch unsere Nachbarn viel vom gestrigen Abend mit bekommen, aber angesichts des riesigen Interesses waren sie wahrscheinlich nicht zu Hause sondern gleich mit dabei.
 
Die Bilder der Streetball Challenge 2009
Basketball

streetballchallenge2009Bilder der Streetball Challenge 2009 findet ihr hier:

Wie schon erwähnt - ein sehr gelungenes Turnier mit vielen sportlichen und Technischen Highlights. Auch nächstes Jahr wird in Giengen, wenn es heißt 3 gegen 3 auf einem Korb wieder richtig was los sein.

weitere Infos und Diskussion unter http://www.streetball-challenge.de

 
Tennis Sommerfest war ein Erfolg
Tennis

Weiterlesen...
Tennis
Zum Auftakt des Sommerfestes der Tennis Abteilung konnte trotz Nieselregens ein Mixed Turnier gespielt werden. Neben Gutscheinen für die leckere Tennisballbowle gab es für die Sieger Theolinde und Peter ein Fläschen italienischen Rotwein, Prost! Alle freuten sich nach der sportlichen Betätigung auf die leckeren Spanferkel, die mit Brot und selbst mitgebrachten Salaten  einfach vorzüglich schmeckten - Danke Alex! Auch die Kinder kamen auf ihre Kosten und durften fliegende Mohrenköpfe fangen. Bei Fackeln, Musik, Wein und Cuba Libre wurde bis in die Morgenstunden gefeiert. Es war ein rundum gelungenes Fest!

 
Herren 30 gewinnen 8:1 gegen Mutlangen
Tennis

TennisDie Siegesserie der Herren 30 reißt nicht ab. Auch bei ihrem 5. Spiel der Saison gegen den TV Mutlangen konnten sie am 5. Juli 2009 mit einem klaren Sieg nach Hause fahren. Die Einzel spielten Bernd, Marph, Alex, Steffen, Bert und Ralf und konnten mit 5:1 in die Doppel gehen. Bei den Doppeln spielten Bernd und Alex, Marph und Martin, Mäx und Steffen - alle drei Doppel konnten gewonnen werden, somit war der 8:1 Sieg perfekt.

Am nächsten Sonntag spielen die Herren 30 ab 9.00 Uhr auf der heimischen Anlage gegen den TA SSV Hermaringen - weiterhin viel Glück!

 
« StartZurück81828384858687888990WeiterEnde »

Seite 89 von 93

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.