Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Login Formular



Banner
Home

Kommende Vereinstermine

 
Neuer Kleiderfundus der Jazz-Abteilung
Jazz
Geschrieben von: Christin Lehnert   

Weiterlesen...
Putzaktion

Am Samstag den 25.4. haben sich fünf tapfere Trainer der Turnen-Jazzabteilung getroffen und inder Bergschulturnhalle den Grundstein für eine Kleiderfundus gelegt. Ziel ist es, dass die Jazzgruppen für Auftritte ihre Klamotten nicht immer selber kaufen müssen, sondern dass die Klamotten geliehen werden können.

 
Sportsonntag in der Schwagehalle
Aktuelles
Geschrieben von: Stefan Briel   

Weiterlesen...
Sportsonntag Schwage
Auch diese Jahr nahm die TSG Giengen 1861 e.V. unter dem Motto "Die Jugend zu Gast bei den Vereinen!" wieder aktiv am Sportsonntag teil.

In der Schwagehalle zu Giengen wurden den 6-18 Jährigen von 11- 17 Uhr ein buntes Programm geboten. Vertreten waren wir u.a. mit den Sportarten Basketball, Badminton, Kindersportschule und Taekwondo. Des weiteren durften die Jugendlichen und Kinder zusehen und sich aktiv beteiligen an den zahltreichen weiteren Angeboten. Vom Trampolin Springen über Tennis bis zum Formations- Tanz frei zum Mitmachen und staunen.

 
Giengen sichert die Vizemeisterschaft
Handball

TV Weingarten    -    TSG Giengen    28:23    (15:10)

(sl) Trotz einer 28:23-Niederlage im Spitzenspiel beim TV Weingarten sicherten sich die Handballdamen der TSG Giengen am Sonntagnachmittag (29.03.2009) hinter Aufsteiger Nellingen die Vizemeisterschaft in der Württembergliga Süd.

 
Gaufinale Einzel & Mannschaft der Wettkampfgymnastik
Turnen - Rhythmik
Geschrieben von: Michaela Huth   

Am 22. März 2009 fand in der gut besuchten Giengener Schwagehalle der Einzel- und Mannschaftswettkampf der Wettkampfgymnastik statt. Insgesamt traten 32 Einzelgymnastinnen und 6 Mannschaften des RSV Oggenhausen und der TSG Giengen an. Den erfolgreichsten Teilnehmerinnen winkte dabei neben den Siegermedaillen die Qualifikation zum Regiofinale, das im April in Heidenheim stattfinden wird.

 
Torhüterin Garantin für Auswärtssieg
Handball

TV Echterdingen - TSG Giengen 15:18 (7:7)

Nach dem Heimsieg am Samstag mussten die TSG-Frauen bereits am Sonntag Nachmittag zum Nachholspiel beim TV Echterdingen antreten. Die TSG war gewarnt, denn die Gastgeberinnen hatten am Tag zuvor Giengens härtesten Konkurrenten um die Vizemeisterschaft, den TV Weingarten, besiegt und benötigen dringend weitere Punkte im Abstiegskampf.

 
Auch für Altbach gibt’s in Giengen nichts zu holen
Handball

TSG Giengen - TV Altbach 34:26  (13:15)

Giengen fand nur schwer ins Spiel, denn die Gäste schweben in akuter Abstiegsgefahr und zeigten eine gute kämpferische Leistung. Die TSG hatte in der Anfangsphase Pech. Mehrmals landete der Abpraller beim Gegner und außerdem leistete sich das Team zu Beginn etliche Fehlpässe.

Altbach dagegen nutzte seine Chancen vor allem aus dem Rückraum und vom Kreis und konnte in der 15. Minute sogar mit 5:8 in Führung gehen. Fabienne Michel traf jedoch postwendend zum 6:8 Anschlusstreffer und Carmen Schirm sowie erneut Michel verhinderten mit ihren Toren, dass Altbach diesen Vorsprung weiter ausbauen konnte.

 
Giengenerinnen auch auswärts souverän
Handball

Weiterlesen...
handball_silouette2_gpl
HSG Deizisau-Denkendorf -TSG Giengen 15:27 (6:11)

Die Handballerinnen der TSG bleiben weiterhin auf Vizemeisterkurs. Auch beim Auswärtsspiel gegen die HSG Deizisau-Denkendorf konnte die Mannschaft einen deutlichen Sieg feiern. Und das  ohne Trainer Thomas Schirm. Dieser  hatte  nach seiner Roten Karte  im Spiel gegen Burlafingen eine Sperre von zwei Spielen erhalten und musste demzufolge auf der Tribüne Platz nehmen. Stattdessen betreute Co-Trainer Ulrich Eberhardt die Mannschaft.

 
Hermann hält den Sieg fest
Handball

Weiterlesen...
handball_silouette3_gpl
TG-Biberach - TSG Giengen 19:21 (8:9)

Hermann hält den Sieg fest

(sl) Die Handballdamen der TSG Giengen halten in der Württembergliga Süd weiter Anschluss an Platz 2. Mit 21:19 siegte die TSG am Samstagabend bei der TG Biberach. Torhüterin Hermann zeichnete sich dabei als Sieggarant aus.

 
VR-Tag des Talents bei den Giengener Handballern
Handball

Weiterlesen...
talentiade

Die Volksbank Brenztal suchte zusammen mit der Handballabteilung der TSG Giengen am vergangenen Sonntag in der Schwagehalle, in Verbindung eines Spezialspieltages der weiblichen E-Jugend, besonders talentierte Mädchen vom Jahrgang 1998 und jünger. Dabei konnten über 70 Kinder von der TSG Giengen, der HSG Oberkochen/Königsbronn, aus AA/ Wasseralfingen, der TSG Shnaitheim, der SG Herbrechtingen/Bolheim, der Spielge-meinschaft Böhmenkirch/Treffelhausen und der JSG Lauterstein/Winzingen an fünf koordinativ/motorischen Übungsstationen und einer Handballspezifischen Spielform - dem Aufsetzerball - zeigen, was in ihnen steckt.

 
TSG Giengen 1861 e.V. auf dem Weg ins Jubiläumsjahr 2011
Aktuelles
Geschrieben von: Rüdiger Pauli und Stefan Briel   

Weiterlesen...
fast alle Teilnehmer...
Im Jahr 2011 feiert die Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz ihr 150 jähriges Jubiläum. Um dies gezielt anzugehen tagten vierundzwanzig Teilnehmer, darunter der Hauptvorstand und die LeiterInnen der Sportabteilungen unterstützt von kompetenten Mitgliedern vom 24.-25.Januar in der Sportakademie Bartholomä im ersten "Jubiläumsseminar".

Bilder und Downloads in dieser Galerie hier...


In den zwei Tagen intensiven Workshops wurde das 150. Jubiläum unter Leitung Walther Röhms, eines erfahrenen Moderators vom Schwäbischen Turnerbund, konzeptionell erarbeitet.

 
Hauptversammlung Abteilung Turnen
Turnen

Weiterlesen...
Neuer Turnvorstand gewählt
Am 16.01.2009 fand die Jahreshauptversammlung der Turnabteilung mit Heinz Frey als Vertreter der Vorstandschaft und zahlreichen Aktiven statt.

 

Edeltraud Egger blickte zu Beginn auf Ihre 20- jährige Mitarbeit in der Turnabteilung zurück. 10 Jahre davon war Sie eine verantwortungsvolle Abteilungsleiterin. Sie war in dieser Zeit immer für die Abteilung da und Ihr war nichts zuviel.

 
Sportabzeichen 2008 - Spitzenergebnis bei der TSG Giengen
Sportabzeichen
Geschrieben von: Hans-Dieter Schübelin   

In Anwesenheit der Referenten für das Deutsche Sportabzeichen im Kreis Heidenheim, P. Reimann, K. Luz und F. Waniek, dem Vertreter der Kreissparkasse, J. Mendler, sowie den TSG Vorstandsmitgliedern H. Frey, R. Maletz und R. Pauli wurden am 24.11.2008 in der TSG Turnhalle die Sportabzeichenurkunden 2008 an die Erwachsenen TSG Teilnehmer überreicht. In 2008 haben in Giengen 200 Sportler das Deutsche Sportabzeichen erworben, 97 Erwachsene und 103 Jugendliche.

 
TSG Sportlerball 2008
Aktuelles
Geschrieben von: Administrator   

Sportlerball KarteAm Samstag, 15.11. fand in der Walter-Schmid-Halle der fünfte Sportlerball der TSG Giengen statt.

Begrüßt wurden die rund 300 Besucher vom Vorstand der TSG Giengen 1861 e.V. Stefan Briel. Den Hauptorganisatoren des Sportlerballs Bärbel Hörger und Robert Maletz dankte er für ihren großen Einsatz bei der Vorbereitung und Durchführung des Balls sehr herzlich. Zudem sprach er an, dass die Entwicklungen die in den letzten Jahren genommen wurden nicht enden werden, sondern dass das „gesellschaftliche Großereignis um den Sport" und die Sportler zu ehren, aktueller ist den je und als feierlicher Rahmen etabliert werden soll.

 
TSG-Forum geht online
Aktuelles

Weiterlesen...
TSG-Palaver

Ich freue mich ein neues Feature in der TSG-Internet-Familie begrüßen zu dürfen:

Das "TSG-Palaver"!

Hier können alle mitmachen und diskutieren, was das Zeug hält. Nach und nach soll das Forum durch Beiträge wachsen - also melde Dich gleich an und mach' mit!

 
« StartZurück919293949596979899100WeiterEnde »

Seite 98 von 100

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.