Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home
 
mJB – 02.02.2019: Ärgerliche Niederlage PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: CIA   
Montag, den 04. Februar 2019 um 14:01 Uhr
AddThis

mJB
mJB
TSG Giengen – TSG Eislingen   18:21 (11:11)
 
Am vergangenen Samstag spielte die männliche B-Jugend gegen die TSG Eislingen in Eislingen. Die Jungs fingen in den ersten Minuten stark an. Mit relativ schnellen Angriffen beider Seiten stand es zur Halbzeit 11 zu 11.
In der zweiten Halbzeit kontrollierten die Jungs der TSG Eislingen mehr das Spiel. Durch Fehler der eigenen Mannschaft und einen starken Gegner, übernahmen die Gegner relativ schnell die Führung. Am Ende des Spiels stand es dann 21 zu 18 für die TSG Eislingen.
 
 
In der zweiten Halbzeit fielen mehrere 2 Minuten Strafen auf beiden Seiten, so dass zeitweise 4 gegen 4 gespielt wurden. Richtung Ende des Spieles gab es für Eislingen eine Rote Karte.
Am Ende war es dann leider doch ein wohlverdienter Sieg für die TSG Eislingen.
 
Es spielten: Lesley Klaiber – Simon Tsegai, Julian Heß, Enes Yaktin, Lukas Danzer, Lucas Geier, Luis Brachert, Jakob Kälble, Niels Häußler, Yannik Ortwein, Altan Arman.
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz