Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Sportabzeichen Sportabzeichenverleihung 2015

Kommende Leichtathletik Termine

 
Sportabzeichenverleihung 2015 PDF Drucken E-Mail
Sportabzeichen
Geschrieben von: Manfred John   
Freitag, den 27. November 2015 um 19:26 Uhr
AddThis

 

2015-11-24_09.02.06.jpg
2015-11-24_09.02.06.jpg
Am 23.11.2015 fand in der Halle der TSG Giengen unsere allljährliche Sportabzeichenverleihung statt. Zu einem neuen Teilnehmerrekord hat es heuer leider (nicht ganz) gereicht. Statt der 228 Absolventen im Vorjahr fanden dieses Jahr 220 Teilnehmer ins Stadion.

Es freut mich, dass wieder einige Abteilungen zu uns gefunden haben. Diese erwähne ich gerne, damit nächstes Jahr vielleicht noch weitere hinzukommen:

Die aktiven Abteilungen: Tennis/Handball/Volleyball/Taekwondo/Turnen/Leichtathletik (Die TSG hat aber noch mehr Abteilungen).

Auch freut mich das zahlreiche Erscheinen der Sportler von der Firma Bosch seit vielen Jahren.

Jubilare (von links nach rechts): Michaela Klein (Prüferin), Manfred John (Prüfer), Adolf Feinauer (5x),Franz Gabriel (45x), Armin Mischo (5x), Florian Kalis von der KSK, Helga Reiser (35x), Siegfried Geyer (35x), Günter Jooß (25x), Rosemarie Jablonski (40x), Matthias Willer (40x), Wolfgang Jäger (15x), Bertl Scheuter (50x), Paul Reimann (Referatsleiter Sportabzeichen im Sportkreis HDH), Renate Stracke (35x), Marc Bartmann (Vorstandsmitglied bei der TSG), Gertrud König (35 x) und Anton Holzer (5x)

Sportler der Firma Bosch (von links nach rechts): Hans Baamann, Karin Rau (Prüferin von der Firma Bosch),  Adolf Feinauer, Armin Mischo, Oliver Thiesen, Anton Holzer, Wolfgang Suckut, Henry Köhler, Michaela Klein (Prüferin), Manfred John (Prüfer)

Sportabzeichen Verleihung 2015 Boschler
Sportabzeichen Verleihung 2015 Boschler

Gerne erwähne ich namentlich auch viele Jubilare für die vielen Wiederholungen des Sportabzeichens im Form des "Bicolor"-Abzeichens. Diese erhielten eine kleine Anerkennung in Form von Blumen für die Frauen (unterstützt von "Blumen Brezger") und für die Männer eine Flasche Wein (sponsored by Kreissparkasse). Bedanken möchte ich mich hierbei ganz besonders bei Herrn Kalis von der KSK.

  • 5 x : Helmut Borchert, Adolf Feinauer, Tina Gerlach, Lea Gräß, Anton Holzer, Thomas Jäger, Armin Mischo,
  • 15 x : Wolfgang Jäger
  • 25 x : Günther Jooß
  • 35 x : Helga Reiser, Siegfried Geyer, Gertrud König, Renate Stracke
  • 40 x : Rosemarie Jablonski, Matthias Willer
  • 45 x : Franz Gabriel
  • 50 x: Bertholf Scheuter

Ganz toll finde ich die Familien (mindestens 3 Personen und mindestens 2 Generationen), welche gemeinsam das Sportabzeichen absolviert haben:

  1. Berthold Scheuter,Andrea und Tim Marxen
  2. Sonja, Elisabeth, Theo und Margret Funk
  3. Thoralf, Christine, Annika und Jannik Volquardsen
  4. Hasan, Paola und Mara Demirci
  5. Mathias, Marvin und Franca Günzler
  6. Sonja, Julia, Tammy und Hanna Viktor
  7. Thomas, Sarah und Tamira Werner
  8. Birgit, Andreas und Markus Schock

Ich möchte mich noch ganz besonders bei meinem Sportabzeichen-Team der TSG Giengen - Ekke Hess, Hans Brandt, Helmut Hölper, Claus Fröhle und Michaela Klein- sowie Karin Rau und Holger Henseller von der Firma Bosch - bedanken.

Ich freue mich schon jetzt auf das Jahr 2016

euer Manne

sportabzeichen@tsg-giengen.de

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz