Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Taekwondo Neue Taekwondo-Meister bei der Taekwondo-Abteilung

Kommende Taekwondo Termine

 
Neue Taekwondo-Meister bei der Taekwondo-Abteilung PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Helmut Borchert, Thomas Jäger   
Donnerstag, den 02. Februar 2017 um 20:39 Uhr
AddThis

20161210 112738
20161210 112738
Am 10.12. fand in Sindelfingen eine DAN-Prüfung zum Meistertitel (ab 4. DAN) statt. In der Terminologie des Taekwondo markieren die farbigen Gürtel - von weiß bis rot - die Schülergrade. Je dunkler die Farbe, umso höher die Graduierung. Ab dem 1. DAN wird der schwarze Gürtel verliehen. Dies bedeutet, dass der Schülergrad beendet ist und die Ausbildung zum Meister beginnt. Der 2. DAN markiert den Gesellen, der 3. den Stellvertreter und mit dem 4. DAN ist der Meistertitel erreicht. Gekrönt wird das Ganze mit dem 5. DAN zum Großmeister.

Die Prüfung besteht aus 5 Bereichen:

  1. Vorprogramm:
    Hier muss eine Technikform nach Wahl des Prüflings aus den vorherigen Prüfungen gezeigt werden.

  2. Prüfungsformen:
    Es müssen 2 vorgegebene Formen präsentiert werden. Bewertet werden u.a. Genauigkeit, Dynamik, Kraft und Ausdruck.

  3. Ein-Schritt-Kampf: Hier muss der Prüfling bestimmte Block - und Angriffstechniken mit einem Partner vorführen.

  4. Selbstverteidigung:
    Dabei muss der Prüfling eine Demonstration gegen mehrere Angreifer zeigen.

  5. Spezialbruchtest:
    Hier muss eine hochwertige Technik gezeigt werden - bspw. mit verbundenen Augen oder gegen mehrere Bretter.

Von der Taekwondo-Abteilung der TSG-Giengen haben 2 Mitglieder erfolgreich teilgenommen:
Masaoud Kadivar legte die Prüfung zum 4. DAN,
Helmut Borchert legte die Prüfung zum 5. DAN ab.

Somit hat die Taekwondo-Abteilung der TSG-Giengen nun einen neuen Meister und erstmalig, seit Bestehen der Abteilung, mit Helmut Borchert einen Großmeister.  

 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.