Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Schwimmen 3. TSG Giengen Schwimm-Trainingslager in Leutasch (Österreich)

Kommende Schwimmen Termine

 
3. TSG Giengen Schwimm-Trainingslager in Leutasch (Österreich) PDF Drucken E-Mail
Schwimmen
Geschrieben von: Denis Schwager   
Dienstag, den 11. April 2017 um 21:49 Uhr
AddThis

Trainingslager Leutasch (Bild 1)
Trainingslager Leutasch (Bild 1)
Zum diesjährigen Trainingslager (30.03 – 02.4.2017) in Leutasch, hatten sich 10 Schwimmerinnen und Schwimmer der TSG Giengen Schwimmabteilung angemeldet.

Für die Unterkunft in Leutasch wurde die Pension Lehnerhof in Leutasch ausgewählt. An dieser Stelle möchten wir uns bei der Familie Neuner bedanken, die uns für 3 Tage Ihre Ferienwohnungen vermieten konnte, obwohl die Pension in dieser Zeit geschlossen hatte. Die Verpflegung (Frühstück und Abendessen) wurde gemeinsam von der TSG Schwimmabteilung in Eigenregie bewältigt.

Trainingslager Leutasch (Bild 2)
Trainingslager Leutasch (Bild 2)
Nach Verteilung der Ferienwohnungen ging es am Donnerstagmittag los mit der ersten Einheit mit Funktionsgymnastik und Kräftigungsübungen. Bei tollem Wetter konnten die Übungen im Freien ausgeübt werden. Hier wurden wir von unserer Trainerin Gaby Häußler angeleitet.Auch am Freitag und Samstagmittag standen Funktionsgymnastik und Kräftigungsübungen auf unserem Trainingsplan.

Die erste Trainingseinheit im Wasser konnten wir am Donnerstagabend im heimischen Hallenbad von Leutasch angehen. Im 25 Meter Schwimmbecken wurden wir nach dem Leistungsstand in 2 Gruppen eingeteilt, wo wir dann mit unserem Training beginnen konnten. Am nächsten Tag (Freitag) ging es dann

Trainingslager Leutasch (Bild 3)
Trainingslager Leutasch (Bild 3)
gleich weiter mit 2 Schwimm-Trainingseinheiten am frühen Morgen um 8:30 Uhr und am Abend um 19:30 Uhr. Zur Trainingseinheit am Samstagmorgen fuhren wir ins benachbarte Innsbruck (Schwimmbad Höttinger Au). Die abendliche Trainingseinheit (19:30 Uhr) konnte dann wieder in Leutasch absolviert werden.

Die letzte Schwimmeinheit der TSG Schwimmer wurde am Sonntag Früh von 8:30 – 10:30 Uhr von allen 10 Schwimmerinnen und Schwimmer erfolgreich absolviert.
Insgesamt wurde an 6 Schwimm-Trainingseinheiten von allen Schwimmerinnen und Schwimmern eine Gesamtstrecke von 155 Kilometern zurückgelegt.

Trainingslager Leutasch (Bild 4)
Trainingslager Leutasch (Bild 4)
Nach einem Mittagessen in der angrenzenden Pizzeria fuhren wir zur Pension zurück um unsere Ferienwohnungen aufzuräumen. Danach machten wir uns auf dem Heimweg nach Giengen.

Während dieser 3 Tage wurden wir mit Getränken versorgt, die von dem „Getränkemarkt Göbel“ in Giengen (Bolzstraße) gesponsert wurden. An dieser Stelle möchte sich die TSG Giengen Schwimmabteilung nochmals beim „Getränkemarkt Göbel“ bedanken.

Ein ganz großes Kompliment und noch viel mehr Dank gelten unseren Trainerinnen Corinna Maier und Gaby Häußler. Durch Ihr tolles Engagement

Trainingslager Leutasch (Bild 5)
Trainingslager Leutasch (Bild 5)
(bei der Auswahl der Hallenbäder, Auswahl Pension und bei der Erstellung der Trainingspläne) konnten wir ein super erfolgreiches Trainingslager absolvieren.

Giengen, 06.04.2017
A.M.

 

 

 

Trainingslager Leutasch (Bild 6)
Trainingslager Leutasch (Bild 6)

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz