Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Taekwondo Erfolgreiche Teilnahme an der württembergischen Meisterschaft 2017

Kommende Taekwondo Termine

 
Erfolgreiche Teilnahme an der württembergischen Meisterschaft 2017 PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Thomas Jäger   
Dienstag, den 18. April 2017 um 19:51 Uhr
AddThis

2017 Württembergischer Meister 3er und 5er Team
2017 Württembergischer Meister 3er und 5er Team
Dieses Jahr fanden die württembergischen Meisterschaften im Poomsae in Waiblingen statt. Ausrichter der Landesmeisterschaft am 01.04.17 war Taekwondo Armare. Über 200 Sportler nahmen an den diesjährigen Titelkämpfen zum Auftakt des Wettkampfjahres teil, um sich in den verschiedenen Kategorien zu messen. Die Giengener Taekwondoler waren mit der Startgemeinschaft Ostalb als zweifacher Titelgewinner erfolgreich am Start. Im Synchron errang das 3er-Team mit Masoud Kadivar, Hans Leberle und Thomas Jäger in der Leistungsklasse 1, Altersklasse Master 2 den 1. Platz. Damit gelang dem 3er-Team die Titelverteidigung. Nachdem das 5er-Team im vergangenen Jahr krankheitsbedingt leider nicht am Start war ist der 1. Platz in 2017 von Markus Drost, Helmut Scherer, Masoud Kadivar, Hans Leberle, Thomas Jäger umso erfreulicher.
 
Besonders erfreulich war der Erfolg von Sven Väth (Jugend A, bis 16 Jahre). Er erreichte einen hervorragenden 2. Platz und konnte sich dabei gegen einige höher Gürtelträger in seiner Leistungsklasse durchsetzen.
 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.