Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Tischtennis Letzter Spieltag 2016/2017

Kommende Tischtennistermine

 
Letzter Spieltag 2016/2017 PDF Drucken E-Mail
Tischtennis
Geschrieben von: Jörg Fetzer   
Montag, den 24. April 2017 um 06:06 Uhr
AddThis

VFL Gerstetten – Herren I     4:9

Die Gerstetter mussten mit drei Mann Ersatz antreten, weshalb die Erste als
klarer Favorit antrat. Jedoch taten siech die Giengener zum Beginn recht
schwer.

Die Doppel konnten noch alle drei gewonnen werden. Danach kam aber ein
kleiner Bruch ins Spiel und im vorderen Paarkreuz wurden beide Spiele
verloren. Anschließend wurde in beiden Paarkreuzen sie Punkte zum Stand von
4:5 geteilt. Danach konzentrierte sich die Erste aber wieder vollends auf
Ihr Spiel und ließ dem VFL keine Chance mehr zu punkten.

Da Zeitgleich der Tabellenzweite aus Ellwangen sein Match verlor, ist die
Erste auf den Zweiten Platz vorgerückt. Dieser Platz berechtigt den Start zu
den Relegationsspielen in Leutkirch. Dort kann die TSG in die Bezirksliga
aufsteigen.

   Es spielten:
     Fetzer/Grässle (1), Konstantinidis/Rancov (1), Saposchkow/Morcinek (1)
     Fetzer J. (1), Konstantinidis (1), Saposchkow (1), Morcinek (2), Rancov (1), Grässle

 

TSG Giengen II - TTC Härtsfeld 08 II     8:8

Am letzten Spieltag der Saison hatten wir den Nachbarn aus Dischingen zu
Gast bei uns. Giengen startete wie gewohnt stark in die Partie und ging
direkt nach den Eingangsdoppeln mit 3:0 in Führung. Im weiteren Verlauf

wurde die Führung bis zur Halbzeit zum 6:3 ausgebaut. Danach kamen die Gäste
besser ins Spiel, holten sich einen Punkt um den anderen, so dass am Ende
das Schlussdoppel die Entscheidung bringen musste. Dieses ging leider an den
TTC Härtfeld 08 und stellte das Endergebnis zum 8:8 ein.

Dadurch Giengen am Ende der Saison den dritten Tabellenplatz erspielt hatte,
haben Sie die Chance am 06.05.2017 um 19 Uhr in Untergröningen gegen TTC
Herbrechtingen ein Relegationsspiel abzuhalten. Viel Erfolg für einen
Aufstieg.

   Es spielten:
     Mieskes/Kaiser (1), Junginger/Heiser (1), Gold/Bäuerle (1)
     Junginger (2), Mieskes (1), Gold, Heiser (1), Kaiser (1), Bäuerle.

 

TV Unterkochen IV – Herren III      1:9

Einmal mehr holte die Dritte einen souveränen Sieg nach Hause. Lediglich ein
Spiel wurde abgegeben.

Dadurch, dass die Dritte schon als sicherer Tabellenzweiter feststand, darf
jetzt endgültig zum Aufstieg in die Kreisklasse A gratuliert werden.

   Es spielten:
     Rochau/Cvetkovic (1), Friesen/Fichera (1), Reinmüller/Krockenberger (1)
     Friesen (2), Rochau (1), Fichera (1), Reinmüller, Cvetkovic (1), Krockenberger (1)

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz