Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Tischtennis Spielbericht vom Wochenende [ 44/2017 ]

Kommende Tischtennistermine

 
Spielbericht vom Wochenende [ 44/2017 ] PDF Drucken E-Mail
Tischtennis
Geschrieben von: Jörg Fetzer   
Montag, den 06. November 2017 um 06:55 Uhr
AddThis

SC Staig III – Herren I    9:3

Die Erste hatte einen super Start und führte verdient nach den Doppeln mit
2:1. Im vorderen Paarkreuz mussten zuerst Konstantinidis, dann Jörg Fetzer
eine bittere Fünf-Satz-Niederlage hinnehmen. Als dann auch noch Reinhold
Fetzer im fünften Satz sein Spiel abgeben musste, war die Enttäuschung groß,
und Staig führte mit 4:2. Die Gastgeber des SC Staig spielten nun befreit
auf und Punkteten bis zum 8:2, ehe Konstantinidis doch noch ein Einzel
gewinnen konnte. Zum Schluss verlor Saposchkow wieder mal im fünften Satz
zum 9:3 Endstand.

  Es spielten:
     Fetzer/Fetzer (1), Konstantinidis/Rancov, Saposchkow/Grässle(1)
     Fetzer J., Konstantinidis (1), Saposchkow, Fetzer R, Rancov, Grässle

 

Herren III – TSG Hofherrnweiler V    9:3

Die Dritte Mannschaft empfing am Sonntag die Gäste der TSG Hofherrnweiler V.
Verletzungsbedingt musste Cvetkovic durch Tanja Weller ersetzt werden, was
aber der Spielfreude der Giengener keinen Abbruch tat. Nachdem auch
Reinmüller/Weller sich überraschend gegen das Doppel 1 der Gegner
durchsetzte, stand es nach den Doppeln 3:0. Diese Führung wurde durch
Kaiser, Reinmüller, Strybny und Weller, die als Ersatz die Erwartungen mehr
als erfüllte, ausgebaut. Im zweiten Durchgang machten erneut Kaiser und
Reinmüller den verdient hohen 9:3 Sieg perfekt.

   Es spielten:
     Rochau/Kaiser (1), Reinmüller/Weller (1), Krockenberger/Strybny (1)
     Rochau, Kaiser (2), Reinmüller (2), Krockenberger, Weller (1), Strybny (1)

 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.