Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home KiSS KiSS Bericht KW 45

Kommende KiSS Termine

 
KiSS Bericht KW 45 PDF Drucken E-Mail
KiSS Giengen
Geschrieben von: BG   
Freitag, den 10. November 2017 um 17:04 Uhr
AddThis

KiSS Bericht KW 45

Mattenrugby bei den Adlern
Mattenrugby bei den Adlern

Nachdem letzte Woche, auf Grund der Ferien, kein KiSS stattfand, ging es diese Woche wieder wie gewohnt weiter. Am Montag in der Pampersliga war noch etwas mehr los wie sonst, und es schnupperten auch gleich mehrere neue Kids und Eltern in die Stunden rein. In den ersten beiden Pampersligazeiten sind nur noch sehr wenige Plätze frei, die letzte Zeit am Montag ist sogar schon komplett voll. Durch die Vielzahl an Kids, wurde es keinem langweilig und es wurde kräftig geklettert, gerutscht und gesprungen, was allen sichtlichen Spaß bereitete. 

Am Mittwochmorgen fand, wie üblich, die Babyliga statt,

welche ab sofort zusammen mit der Säuglingsliga ausgeführt wird. Also für die ganz kleinen /3-15 Monate) und für frisch gebackenen Eltern: Mittwoch 9.30-10.30 in der TSG-Halle, einfach vorbeikommen und reinschnuppern! Hier gibt es noch freie Plätze!

Am Monatag, Mittwoch und Freitag waren auch die Tiergruppen gefragt. Die Flöhe (3-4 Jahre) und Füchse (5-6 Jahre) durften dabei fleißig klettern und spielen. Es wurde zum Beispiel Cowboy und schlaues Pferd oder Farben erkennen gespielt. Außerdem waren unter anderem die Schwingseile, ein Kletterparkour an den Reckstangen und die Mattenschräge aufgebaut, damit wurde es auch den älteren Kids zu keinem Zeitpunkt auch nur annähernd langweilig, und die Stunde verging durch die große Auswahl und die Freude aller Kids wie im Flug. Auch bei den Flöhen sind momentan beide Zeiten voll, bei den Füchsen ist nur noch in der ersten Gruppe Platz.

Bei den Panthern (7-8 Jahre) und den Adlern (9-11 Jahre) wurde ebenfalls viel gespielt. Zum Beispiel Ball über die Schnur oder Königsbasketball. Außerdem hatten die Adler am Mittwoch die Chance die Judorolle zu erlernen. Auch die Panthergruppe ist momentan voll belegt und bei den Adlern sind nur noch sehr wenige Plätze frei.

Einerseits freuen wir uns natürlich darüber, dass die KiSS so gefragt ist und wir momentan so viele Kinder in den Gruppen haben! Allerdings versuchen wir mit aller Mühe neue Gruppen zu eröffnen um weiteren Kindern die Möglichkeit zu bieten, in der Kiss Spaß an Sport und Bewegung zu erfahren. Wenden Sie sich daher bei Interesse bitte per Mail an j.maassmann@tsg-giengen.de. Bei den Gruppen bei denen noch Plätze frei sind, können Sie gerne unverbindliche einfach mal zum Schnuppern vorbei kommen. 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern ein erholsames Wochenende,

Ihr KiSS Team 

 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.