Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Fußball A-Junioren Spielberichte KW42

Kommende Fußball Termine

 
A-Junioren Spielberichte KW42 PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: WK   
Donnerstag, den 16. Oktober 2008 um 18:56 Uhr
AddThis

Etwas Bammel ob es so gut weiterläuft wie bisher hatten wir schon,wir wussten die Neresheimer hatten spielerische deffiziete aber der Körperliche Einsatz war enorm stark.

Die Sorge war unnötig, denn keine 10 Min. gespielt ratz faz stand es 2:0 für uns die TSG Jungs beim "SV Neresheim : TSG Giengen A 1 1:5 (0:4)" und legten los wie die Feuerwehr die Folge war das 3:0 und sogar das 4:0.Nach der Pause das gleiche Bild, es spielte nur die TSG Giengen leider wurden sogenannte 100 % Chancen nicht eingelocht, heute hätten wir wieder was für das Torverhältnis tun können, nein tun müssen, denn unsere Stürmer standen zig mal vor dem Torwart jedesmal versagten ihnen die Nerven,hoffentlich rächt sich dies nicht mal wenn es um die Entscheidung geht ob wir Meister werden.Wir sind guter Hoffnung dass unsere Stürmer dies kommenden Samstag beim alles entscheidenden Spiel gegen den Tab.zweiten Kerkingen besser machen.

TSG Giengen A 2 : TSV Herbrechtingen 2: 10

leider kann man von der A2 nichts positives berichten,obwohl sie gut mitspielten aber immer durch individuelle Fehler die Herbrechtinger zu Tormöglichkeiten einluden die die auch gandenlos ausnutzten.So kommen halt solche Ergebnisse zu stande,nachdem die Trainingsmoral bei einigen nicht die beste ist, bei denen die immer da sind darunter jetzt leiden müssen hoffen wir Betreuer dass die Jungs jetzt aufwachen und wissen wie der Fußballsport funktioniert.

Jungs,Mund abputzen,Leistung bringen und weitermachen.

Aber Ihr lest das ja eh nicht.

 

 

Vorschau: Samstag 18. Oktober A1 Heimspiel gegen Kerkingen Tab.zweiter

Bühlsportplatz Beginn 14 Uhr 45

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz