Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Aktuelles wJA – 08.12.2018: Sieg nach überzeugender Leistung

Kommende Handball Termine

 
wJA – 08.12.2018: Sieg nach überzeugender Leistung PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: IH   
Montag, den 10. Dezember 2018 um 18:33 Uhr
AddThis

wJA
wJA
JSG Giengen-Brenz – HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf  30:19 (13:11)
 
Nach zwei Niederlagen in Folge wollte die wJA der JSG Giengen-Brenz nun ein Zeichen setzen und im direkten Duell um den 4. Tabellenplatz zwei Punkte gegen die HSG Wi/Wi/Do holen.
Dementsprechend motiviert starteten beide Mannschaften in das Spiel, wobei sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte. Erst in der 28. Spielminute konnten die JSG-Mädels erstmals einen 4-Torevorsprung herausspielen, der jedoch bis zur Halbzeit durch unnötige Ballverluste auf einen Spielstand von 14:12 verkürzt wurde.
 
In der Halbzeitansprache wurde den Spielerinnen durch die Trainer eine klare Spielweise vorgegeben: Fehler minimieren, Chancen besser nutzen und auf volles Tempo spielen!
Und das wurde von den JSG-Mädels souverän umgesetzt. Mit Wille, Schnelligkeit und Teamgeist zeigte die JSG bis zum Spielende eine überzeugende Leistung und durfte sich am Ende verdient über einen 30:19 Sieg freuen.
 
An die zweite Halbzeit gilt es nun nächste Woche im Rückspiel gegen die TSV Heiningen anzuknüpfen. Im Hinspiel musste man durch eine schlechte Chancenverwertung und Defensivleistung eine verdiente Niederlage hinnehmen. Dies gilt nun auch wiedergut zu machen, denn mit einem Sieg kann zusätzlich an der TSV Heiningen in der Tabelle vorbei gezogen werden. Die weibliche Jugend A freut sich über zahlreiche Unterstützung am Samstag, den 15.12.18, um 15:45 Uhr in der Hermann-Eberhardt-Halle in Sontheim.

Es spielten: Nicole Hönig, Lisa Fremd, Julia Böhm, Annika Hüsken, Lara Schnabel, Hanna Mozer, Svenja Geyer, Charlotte Papenfuß, Diane Schulz, Nina Schlenga, Lara Schnabel
 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.