Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Leichtathletik 23. Eselsburger-Tal-Lauf

Kommende Leichtathletik Termine

 
23. Eselsburger-Tal-Lauf PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Sina Maier   
Samstag, den 20. Juli 2019 um 10:08 Uhr
AddThis

Eselsburger Tal Lauf 2019
Eselsburger Tal Lauf 2019
Bei gewittrigen Bedingungen machten sich rund 700 Läuferinnen und Läufer auf zur 23. Auflage des Eselsburger-Tal-Laufes.

Von der TSG Giengen waren insgesamt 15 Läuferinnen und Läufer auf den unterschiedlichsten Distanzen (5,1 km, 9,5 km und Halbmarathon) unterwegs. Nach einer nassen und regenreichen Abkühlung zum Start, waren die Temperaturen für den restlichen Verlauf sehr angenehm.

Auf der 5,1 km Distanz wurde Ciara Elsholtz in 21:43 min Gesamtdritte bei den Frauen und entschied ihre Altersklasse (weibliche Jugend U18) für sich. Veronika Jäger absolvierte dieselbe Distanz in 25:25 min und landete somit bei der weiblichen Jugend U20 ganz oben auf dem Podest. Ebenfalls auf dem Podest landeten Margot Remy (2. weibliche Jugend U18) in 30:00 min, Lars Bader (2. Platz Kinder U12) in 24:36 min, Leon Woldenberg (2. Platz männliche Jugend U14) in 24:47 min und Yasin Fadal (1. Platz männliche Jugend U20) in 19:22 min. Schnell unterwegs war auch Salvatore Salemi, der bei den Senioren M30 in 22:40 min den 3. Platz belegte. Mit 26:34 min wurde Franz Schaub 1. bei den Senioren M65, Hans Mäding wurde mit 28:09 min 1. bei den Senioren M75.

Fünf Läuferinnen und Läufer waren auf der 10 km Strecke unterwegs, die in diesem Jahr aber baustellenbedingt etwas kürzer war als üblich. Lisa Marie Schilk lief die 9,5m in 51:55 min und sicherte sich somit den 2. Platz bei der weiblichen Jugend U18.
Carolin Langenbucher absolvierte die 9,5 km in 44:57 min und freute sich über den 4. Platz bei den Frauen. Stefanie Lanzinger belegte bei den Seniorinnen W30 in 41:30 min den 1. Platz und Duc Tran in seiner Altersklasse (M35) den 4. Platz (39:17 min). Mit einer Zeit von 52:53 min landete Merena Woldenberg bei den Seniorinnen W35 auf dem 7. Platz. 

Ein weiterer Läufer der TSG Giengen wagte sich auf die Halbmarathontrecke. Mit einer schnellen Zeit von 1 Stunde 26:56 min belegte Philipp Hauer den 4. Platz in seiner Altersklasse (M35).

Eselsburger Tal Lauf 2019 Merena
Eselsburger Tal Lauf 2019 Merena
Eselsburger Tal Lauf 2019 Philipp
Eselsburger Tal Lauf 2019 Philipp
Eselsburger Tal Lauf 2019 Siegerehrung Lars und Leon
Eselsburger Tal Lauf 2019 Siegerehrung Lars und Leon
Eselsburger Tal Lauf 2019 Steffi
Eselsburger Tal Lauf 2019 Steffi
Eselsburger Tal Lauf 2019 Veronika
Eselsburger Tal Lauf 2019 Veronika

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz