Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Aktuelles Männer 1 – 09.11.2019: Arbeitssieg gegen den TV Brenz

Kommende Handball Termine

 
Männer 1 – 09.11.2019: Arbeitssieg gegen den TV Brenz PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: FG   
Sonntag, den 10. November 2019 um 23:33 Uhr
AddThis

Männer 1
Männer 1
TSG Giengen – TV Brenz 2   29:21 (13:10)
 
Nach zwei spielfreien Wochenenden war am Samstagabend die zweite Mannschaft des TV Brenz zu Gast in der Schwagehalle. Da man vor dem Spiel nicht genau wusste, wer bei der Gastmannschaft alles mitspielen wird, war allen Beteiligten klar, dass man eine sehr gute Leistung abrufen muss, um das Spiel zu gewinnen.
Die TSG startete dementsprechend fokussiert und motiviert in das Spiel. Durch eine starke Abwehr- und Torhüterleistung zu Beginn, sowie gut ausgespielten Angriffen konnte man sich bis zur 15.Minute eine 10:3 Führung herausspielen. Doch die darauffolgende Auszeit des TV Brenz zeigte Wirkung. Die TSG machte im Angriff deutlich mehr Fehler und auch in der Abwehr ließ man sich oftmals zu weit herauslocken, wodurch man zu einfache Tore bekam und somit nur mit einer 13:10 Führung in die Halbzeitpause ging.
Nun galt es sich nochmals zu sammeln und sich im zweiten Abschnitt deutlich zu steigern. Doch auch das gelang der TSG nur bedingt. Man tat sich im Angriff, wie in der Abwehr weiterhin schwer, konnte sich mit der Zeit jedoch trotzdem immer weiter absetzten. Auch eine sehr fragwürdige rote Karte in der 50.Minute änderte nichts mehr am Spielverlauf. Somit konnte die TSG das Spiel am Ende doch recht deutlich mit 29:21 für sich entscheiden.
 
Es spielten: Alexander Günter, Jochen Renelt – Patrick Geyer, Drilon Buqani, Sebastian Schübelin, , Ridvan Arman, Bernd Fischer, Janik Beermünder, Dennis Schellenberger, Max Stolz, Marius Bauer, Benedikt Grötchen, Patrick Weller, Florian Gebhardt
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz