Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Aktuelles FSG 1 – 23.11.2019: Wichtiger Sieg in Heiningen

Kommende Handball Termine

 
FSG 1 – 23.11.2019: Wichtiger Sieg in Heiningen PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: HM   
Montag, den 25. November 2019 um 11:35 Uhr
AddThis

FSG 1
FSG 1
TSV Heiningen – FSG Giengen-Brenz  23:28 (14:15)
 
Am vergangenen Samstag waren die Damen der FSG Giengen-Brenz zu Gast bei der TSV Heiningen2. In den letzten Jahren konnte in Heiningen kein Sieg geholt werden. Daher war die Motivation demnach hoch, diesen Bann endlich zu brechen.
Das Spiel war von Anfang an auf Augenhöhe. Durch Tempospiel konnten sich die Damen der FSG im Angriff durchsetzen, wobei der Ball jedoch oftmals nicht den Weg ins Tor fand. Bis zu Halbzeit konnte sich keine der beiden Mannschaft absetzten und man wechselte bei einem Spielstand von 14:15 die Seiten.
 
In der zweiten Hälfte wollte die FSG ihre Chance nutzen, endlich einen Sieg in Heiningen zu sichern. Mit viel Motivation und Unterstützung von der Bank gelang es der FSG sich aufzubauen und sich in der 45 Spielminute mit 17:22 abzusetzen. Die Abwehr arbeitete gut zusammen, was es den Heiningern erschwerte zum Torerfolg zu kommen. Der Abstand konnte dadurch bis zu Schlusspfiff beibehalten werden und die FSG sicherte sich somit den Sieg mit 23:28.
 
Allgemein war es auf beiden Seiten ein faires und temporeiches Spiel, welches die FSG letztendlich durch viel Willenskraft und Teamgeist für sich entscheiden konnte.
 
Am nächsten Samstag, den 30.11.19, soll der nächste wichtige Sieg gesichert werden, beim Heimspiel gegen HSG Wangen/Börtl. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung in der Schwagehalle in Giengen!

Es spielten: Anja Schauz und Johanna Oppermann im Tor, Anna Heißwolf, Svenja Wiegandt, Laura Mattausch, Ina Heißwolf, Daniela Hüsken, Annika Hüsken, Corinna Bosch, Hanna Mozer, Lara Mößle, Alena Hopfenziz, Laura Gerlach
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz