Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Aktuelles mJA2 - 01.02.20202: Bittere Niederlage gegen Tabellennachbarn

Kommende Handball Termine

 
mJA2 - 01.02.20202: Bittere Niederlage gegen Tabellennachbarn PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: YO   
Dienstag, den 04. Februar 2020 um 23:30 Uhr
AddThis

mJA2
mJA2
JSG Brenztal 2- JSG Göppingen  25:27 (12:14)
 
Vergangenen Samstag spielte die JSG Brenztal 2 gegen die JSG Göppingen. Da man das Hinspiel klar dominierte, dennoch nur einen Punkt aus Göppingen entführen konnte, war klar das ein Sieg her musste.
Mit dieser Einstellung legte die JSG Brenztal zu Beginn an sehr gut los und ließ mit einer 5:0 Führung nach 9 Minuten der JSG Göppingen keinen Hauch einer Chance. Erste Reaktion der Gästebank - Time Out. Die Göppinger konnten sich wieder heran kämpfen und dann sogar in Unterzahl mit 3 Toren in Führungen gehen. Die JSG Brenztal bemühte sich in der Abwehr stark den Rückraum der Gäste in den Griff zu bekommen, dies gelang trotz aller Bemühungen nicht wie gewünscht. Doch das Hauptproblem der JSG Brenztal lag in der Chancenverwertung. So ging es mit einem 2 Tore Rückstand aus Sicht der Gastgeber in die Halbzeitpause.
 
Seitenwechsel - Anpfiff zur zweiten Halbzeit: das Spiel nahm nun richtig Fahrt aus. Das Spiel entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch. Die Göppinger Jungs hielten ihre Gegner immer auf 2 Tore Distanz. Den Rückstand konnten die Hausherren bis zu den Schlussminuten nicht aufholen. 90 Sekunden vor Schluss - die Hallenuhr zeigt den Spielstand 25:26 - Ballgewinn Brenztal - Langer Angriff - Passives Vorwanzeichen wird angezeigt - Fehlpass - Tempogegenstoß - Gegentor - 25:27 Schlusspunkt.
Der Lucy Punch blieb aus. Mal wieder können sich die Jungs aus dem unteren Brenztal nicht belohnen und behalten die rote Laterne. Am 08.02.20202 um 16:00 Uhr ist die Mannschaft zu Gast bei der SG Herbrechtingen-Bolheim zum Kreisderby und freut sich über jede Unterstützung.
 
Es spielten: Mahar Arkan Juman, Tobias Kordon, Julian Hess, Niklas Goldau, Jakob Kälble, Niels Häussler, Lukas Danzer, Yannick Ortwein.
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz