Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Aktuelles Junge Wilde und alte Hasen feierten gemeinsam beim Sportlerball 2010

Kommende Vereinstermine

 
Junge Wilde und alte Hasen feierten gemeinsam beim Sportlerball 2010 PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Bärbel Hörger   
Dienstag, den 09. November 2010 um 13:04 Uhr
AddThis

Sportakrobatik 2010
Sportakrobatik 2010
Am vergangenen Samstag fand in der Walter-Schmid-Halle zum siebten Mal der
traditionelle Sportlerball der TSG Giengen statt. Erster Vorstand Stefan Briel
begrüßte nach einem schwungvollen Auftritt der Jazztanzgruppe "Mamamia" neben
zahlreichen Vereinsmitgliedern, auch den Oberbürgermeister der Stadt Giengen
Gerrit Elser mit Gattin sowie viele Sponsoren des Vereins beim gesellschaftlichen
Jahreshöhepunkt der TSG.
Die Liveband "Top CLassiX" präsentierte den Abend über musikalische Hits der
letzten Jahre und sorgte mit bester Tanzmusik für eine volle Tanzfläche und
zufriedene Gäste - egal welchen Alters.
Ehrungen
Ehrungen
Wie jedes Jahr ehrte der Vorstand an diesem Abend Sportlerinnen und Sportler des
Vereins, die in der vergangenen Saison hervorragende Ergebnisse mit sportlichen
Höchstleistungen auf Württembergischer, überregionaler oder Deutscher Ebene
erbrachten.
Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war der Auftritt der Sportakrobatikgruppe
der TSG Hofherrenweiler. Mit imposanten Hebefiguren präsentierten die neun
Akrobatinnen und Akrobaten ein artistisches und atemberaubendes Programm und
kamen - nach anhaltendem Applaus des Publikums - nicht um eine Zugabe herum.
Durch die großzügige Unterstützung vieler Giengener Firmen war es dem Ausrichter
der Vereinsgala auch dieses Mal wieder gelungen, eine Tombola mit tollen Preisen
zu organisieren. Und so konnte jeder Besucher des siebten Sportlerballs nach toller
Musik, wilden Tänzen, schwungvollen Einlagen und vielen netten Gesprächen auch
einen Tombolapreis in den frühen Morgenstunden mit nach Hause nehmen.
Gute Stimmung beim Empfang...
Gute Stimmung beim Empfang...
...auch bei OB Elser mit Gattin...
...auch bei OB Elser mit Gattin...
...auch nachher bei den Aufführungen
...auch nachher bei den Aufführungen
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz