Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home KiSS

Kommende KiSS Termine

 
KiSS Giengen

Jetzt neu: KiSS, die Kinder Sportschule, in Giengen. Aktuelle Zeiten und weitere Informationen finden Sie hier. 



Absage der KiSS Camps PDF Drucken E-Mail
KiSS Giengen
Geschrieben von: Jürgen Maaßmann   
Dienstag, den 27. Juli 2021 um 13:04 Uhr

Leider müssen wir dieses Jahr das KiSS Camp und das Sommer Camp in der ersten und in der letzten Wochhe der Sommerferien absagen.

 

Wir hoffen sehr, dass wir nächstes Jahr wie gewohnt wieder in den Osterferien und in den Sommerferien unsere Feriencamps anbieten können.

 
KiSS Start PDF Drucken E-Mail
KiSS Giengen
Geschrieben von: Jürgen Maaßmann   
Dienstag, den 16. Juni 2020 um 08:23 Uhr

Liebe KiSS-Eltern,

Ab Donnerstag den 18. Juni startet die KiSS Giengen wieder mit dem KiSS - Unterricht. Dieser kann leider vorerst nur mit den Gruppen der Adler und der Panther stattfinden!

Wir müssen uns an Corona-Vorgaben halten. Die wichtigste Vorgabe ist die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5m bei den Kindern. Dementsprechend werden wir keine Fangspiele oder andere Spielformen mit Körperkontakt anbieten. Dies ist nach Absprache mit dem Vereinsvorstand mit jüngeren Kindern nicht umsetzbar. Dies ist auch die Empfehlung des Landkreises Heidenheim. Ich gehe davon aus, dass die KiSS-Kinder der Panther- und Adlergruppe so diszipliniert sind, dass wir dies umsetzen können. In jeder Stunde werde ich von einem FSJler unterstützt, so dass ich die gesamte Gruppe aufteilen kann und wir dementsprechend Platz haben.

Der KiSS-Unterricht wird, wie jedes Jahr, zwischen den Pfingstferien und den Sommerferien draußen im Stadion sattfinden. Bei Regen können wir nicht in die Halle ausweichen, da die zulässige Personenzahl dann überschritten wäre. Daher würde ich nur bei wirklich starkem Regen den Unterricht ausfallen lassen.

Die Kinder müssen während des Sports keine Maske tragen. Bitte achten Sie alle schon beim Betreten des Stadions auf entsprechenden Abstand, und auch dass die Kinder ihre Trinkflasche dementsprechend entfernt voneinander platzieren.

Die KiSS Giengen und die TSG als Sportverein haben sich natürlich als oberste Ziel der Gesundheit verpflichtet. Dies gilt für alle Mitglieder und grundsätzlich bei allen Entscheidungen. Natürlich würden wir liebend gerne wieder vollumfänglich die Kindersportschule für alle Kinder anbieten. Auch wenn wir gesetzlich dazu sogar theoretisch in der Lage wären, bitten wir um Verständnis, dass wir in allen Belangen der TSG Giengen und der Kindersportschule die nötige Vorsicht walten lassen.

Mit sportlichen Grüßen,

   Jürgen Maaßmann
   Leitung KiSS Giengen
   Sportwissenschaftler M.A.
 
Aktueller Stand KiSS Giengen PDF Drucken E-Mail
KiSS Giengen
Geschrieben von: Jürgen Maaßmann   
Mittwoch, den 13. Mai 2020 um 16:15 Uhr

 

Liebe KiSS-Eltern,
seit dem 16. März durfte wegen der Corona-Pandemie kein KiSS-Unterricht stattfinden. Nach dem Lockdown starten nun die ersten Schritte ins „normale“ Leben. Auch beim Breiten- und Freizeitsport gibt es die ersten Lockerungen. Sport ist momentan nur draußen im Freien erlaubt. Die maximale Gruppengröße inklusive Trainer darf nur 5 Personen betragen. Außerdem müssen die Abstandsregeln von 1,5 m eingehalten werden, d.h. jede Form von Körperberührungen sind vom Trainer/Übungsleiter zu unterbinden. Jegliches Sportgerät muss vor und nach einer Übungsstunde gründlich desinfiziert werden.
Leider sehe ich unter diesen Bedingungen noch gar keine Chance auf einen annähernd normalen KiSS-Unterricht. Ich hoffe, dass nach den Pfingstferien, die Lockerungen so weit fortgeschritten sind, dass die KiSS, wie in jedem Sommer, draußen stattfinden kann. Auch wenn wir dann etwas uns den Bedingungen anpassen müssen, bin ich der Hoffnung, dann wieder zu starten.

 
Weihnachtsfeier der KiSS-Tiergruppen PDF Drucken E-Mail
KiSS Giengen
Geschrieben von: Jürgen Maaßmann   
Freitag, den 03. Januar 2020 um 13:28 Uhr

Am 18. Dezember fand, in der Walter-Schmidt-Halle, die Weihnachtsfeier der Kiss Tiergruppen statt. Neben den zahlreichen Aufbauten, wie zum Beispiel eine Mattenschräge, ein Kletterpacour und vielen anderen Sachen, konnten die Kinder sich mit Getränken, Plätzchen und Lebkuchen stärken. Für das Wohlergehen der Eltern wurde mit Kaffee und Kuchen auch gesorgt. Die Kinder konnten von 15 Uhr bis 17:30 Uhr toben und alles machen auf das sie Lust hatten. Doch als dann der Nikolaus um ca. 16:30 Uhr kam, waren die rund 60 Kinder sehr erfreut und aufgeregt. Bevor es allerdings Geschenke vom Nikolaus gab, mussten die Kinder im erst zeigen was man denn auf den einzelnen Aufbauten quer durch die Halle machen konnte. Als das erledigt war sangen die Kinder noch für den Weihnachtsmann und sagten Weihnachtsgedichte auf, was den Nikolaus dann überzeugte die Geschenke zu Verteilen. Für die Kinder gab es einen großen Schoko Weihnachtsmann und eine Mandarine. Und als der Nikolaus die Halle wieder verlassen hatte, hatten die Kinder noch ein wenig Zeit herum zu toben, bis die Weihnachtsfeier sich dem Ende zuneigte.

 
Weihnachtsfeier der Pampersliga PDF Drucken E-Mail
KiSS Giengen
Geschrieben von: Jürgen Maaßmann   
Freitag, den 03. Januar 2020 um 13:27 Uhr

Am 16.12 fand, in der TSG-Halle in Giengen, die Weihnachtsfeier der KiSS Pampersliga statt. Die Weihnachtsfeier ging von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr. Die Kinder konnten sich auf den zahlreichen Aufbauten austoben wie zum Beispiel dem Bällebad und der Mattenschräge, bis dann um 15.20 Uhr der Weihnachtsmann eintrat. Anfangs waren die Kinder etwas schüchtern, doch dann turnten sie ihr Können dem Weihnachtsmann vor. Er selber hatte natürlich auch seinen Spaß und turnte mit den Kindern mit. Der Weihnachtsmann war sehr stolz auf die Kinder und verteilte seine Weihnachtsgeschenke, die aus einem Schokoladennikolaus und einer Mandarine bestand. Um 16.00 Uhr gingen die Kinder mit ihren Eltern nach einem sportlichen Nachmittag wieder heim. Eine sehr gelungene Weihnachtsfeier!

 
KiSS-Bericht KW 46 PDF Drucken E-Mail
KiSS Giengen
Geschrieben von: Jürgen Maaßmann   
Donnerstag, den 21. November 2019 um 10:51 Uhr

In der letzten Woche gab es für die Pampersliga wieder einen gewohnten Aufbau. Eine Mathe zum Baumstammrollen, Purzelbaum und Hüpfen, ein Trampolin zum Springen, eine Leiter zum Hochklettern und eine tolle Schaumstofflandschaft.

Da das Wetter dieses Jahr mittlerweile nicht mehr zulässt das die Stunden draußen stattfinden können, fanden die KiSS-Stunden in ihren jeweiligen Hallen statt. Dieses mal gab es kein richtiges Aufwärmspiel, sondern die Kinder hatten von Anfang an die Möglichkeit an den Aufbauten herum zu turnen. Dieses Mal gab es ein Aufbau mit drei Unterschiedlichen Stationen. Es gab eine Station die es den Kindern ermöglichte mit Hilfe eines Trampolins ein Salto machen konnten. Dazu gab es noch eine Station mit den Hängeseilen wo die Kinder üben konnten sich an den Seilen festzuhalten und mit ihnen zu Schwingen. Und die letzte Station war ein kleiner Kletterparcour an dem die Kinder an verschiedenen Elementen Spas am Klettern hatten.

Diese Aufbauten gab es auch jeweils am Donnerstag und Freitag. Die einzelnen Stationen würden mit den jeweils größeren Gruppen immer so verändert, damit auch diese eine Herausforderung für sie Darstellen.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 12

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz