Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Fußball

Kommende Fußball Termine

 
Fußball


TSG-Fußballer bereiten sich auf die Rückrunde vor PDF Drucken E-Mail
Fußball
Montag, den 08. März 2010 um 23:31 Uhr

Seit dem 10. Februar bereiten sich die aktiven Fußballer in zahlreichen Trainingseinheiten auf die Rückrunde vor. Aufgrund der Wetter- und Platzverhätnisse waren meistens Laufeinheiten angesagt. Um etwas Abwechslung reinzubringen nahm Trainer Erdal Kalin auch das Angebot des Indoors Sports wahr. Personell gab es in der Winterpause einge Veränderungen im Kader. Die Spieler Markus Becker (zu Türkspor Heidenheim), Matcjei Lotarski (zu Makedonia Herbrechtingen), Eser Öztaslar (zum TKSV Giengen) und Türkmen Cebecci (unbekannt) haben die TSG Giengen verlassen. Neu dabei sind mit Lars Thiel und Daniel Sieben (beide vom TSV Nördlingen) zwei junge und talentierte Offensivspieler. Zudem ist Yannis Girndt als Torhüter jetzt spielberechtigt. Erfreulich ist auch, dass die Langzeitverletzen wie Kevin Jander, Dennis Urlich und Martin Jaskula wieder zur Verfügung stehen. Die ersten Vorbereitungsspiele gab es am vergangenen Wochenende. Auf dem Kunstrasenplatz in Mergelstetten gewann die TSG mit 5:0, einen Tag später unterlag man beim VFB Bächingen mit 1:3.

 
F-Junioren gewinnen Hallenturnier in Sontheim PDF Drucken E-Mail
Fußball
Montag, den 22. Februar 2010 um 08:24 Uhr
Weiterlesen...
F-jgd._in_Sontheim
Am vergangenen Wochenende nahm die F-Jugend der TSG Giengen an einem Hallenturnier des FV Sontheim teil. Dabei gab es im ersten Gruppenspiel einen 5:2- Erfolg gegen den SV Mergelstetten. Auch der SV Heldenfingen wurde mit 2:1 besiegt. Gegen den SV Bolheim verlor man zwar mit 3:5, wurde aber dennoch Gruppensieger. Im Halbfinale spielte die TSG wieder groß auf und schlug den TV Steinheim mit 5:1. Somit hatten die Jungs das Finale erreicht, wo der gastgebende FV Sontheim der Gegner war. Trotz eines 0:1 Rückstands hatte die TSG das Spiel klar im Griff und gewann mit 4:1.
Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Fabian Dehlau, Finn Burkhardt, Dominik Schubert (13 Tore), Jannik Volquardsen (3 Tore), Lucas Kluge (2 Tore) und Julian Bernhard (1 Tor).
 
TSG U60 bei zwei Hallenturnieren erfolgreich PDF Drucken E-Mail
Fußball
Montag, den 22. Februar 2010 um 08:21 Uhr

Die AH der TSG Giengen nahm an drei Hallenturnieren teil. Beim ersten Turnier In Nattheim war man noch nicht ganz mit dem Hallenboden vertraut und erreichte nur den 13. Platz. Wesentlich besser lief es beim Turnier der Eintracht Landshausen in der Bachtalhalle. Nach Anlaufschwierigkeiten wurde die TSG immer stärker und stand nach einem 3:1-Sieg im Halbfinale gegen den RSV Hohenmemmingen im Finale. Dort gab es gegen den SV Heldenfingen ein 3:3 Unentschieden und im Neunmeterschießen gewann die TSG. Letzte Woche war man dann in Sontheim am Start, wo nach dem Modus jeder gegen jeder gespielt wurde. Wieder startete die TSG schlecht und unterlag dem FC Lauingen. Aber auch diesmal steigerte sich die TSG wieder und gewann Spiel um Spiel. Da Lauingen sich zwei Unentschieden leistete, waren vor dem letzten Spiel gegen den FV Sontheim die Vorzeichen klar: Mit einem Sieg ist man Turniersieger. In einem hart umkämpften Spiel musste die TSG bis kurz vor Schluss zittern, ehe der 1:0-Siegtreffer erzielt wurde. Kleiner Wermutstropfen war die Verletzung von Tobias Miersch, die hoffentlich nicht zu schlimm ausfällt. In den Turniern kamen folgende Spieler zum Einsatz: Geyer, P. Caro, F. Caro, Miersch, La Delfa, Guhl, Wolf, Salemi, Alka, Schubert, Hornung, Kniel, Napieralski, Fedchenheuer, Tschabrun, Malzahn, Kordon

 
F-Jugend qualifiziert sich für das Finale der Hallenbezirksmeisterschaften PDF Drucken E-Mail
Fußball
Dienstag, den 19. Januar 2010 um 14:27 Uhr

Weiterlesen...
F-Jugend

Die F-Jugend mit ihrer Trainerin Manuela Eberhard, hat am Samstag durch einen 2. Platz bei der 4. Runde der Hallen-Bezirksmeisterschaften die Endrunde erreicht. Diese wird am 07.02.2010 in Königsbronn ausgetragen und die Mannschaft trifft dabei in der Gruppe auf den VFR Aalen, TSV Heubach und den FC Spraitbach.

Am Samstag in der Schwagehalle wurden folgende Ergebnisse erzielt:
TSG - SV Heldenfingen 2:1, TSG - SVH Königsbronn 2:1, TSG - TSV Niederstotzingen 0:0, TSG - TSV Herbrechtingen 4:1 und TSG -SV Mergelstetten 0:1.

Diese Spieler kamen zum Einsatz:
Aytug Yalcin, Martin Pross, Jannik Volquardsen, Lucas Kluge, Dominik Schubert, Walter Hüpert und Barkin Sevim.

 
Spielberichte Aktive vom 15.11.2009 PDF Drucken E-Mail
Fußball
Dienstag, den 17. November 2009 um 08:02 Uhr

 

Weiterlesen...
1.Mannschaft

Unsere ersatzgeschwächte 1. Mannschaft konnte nach drei Siegen in Folge auch das Spiel gegen den FC Härtsfeld 03 für sich entscheiden. Am Ende der Partie stand ein deutlicher 6:1-Heimsieg für die TSG. Der Torreigen wurde bereits nach wenigen Minuten durch Markus Gassner eröffnet und auch das 2:0 durch Dennis Urlich ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Zeigerumdrehungen später gelang den Gästen allerdings der Ausgleichstreffer und es entwickelte sich ein zerfahrenes Match. Nach der Pause setzte unser Team nach und kam durch einen sicher verwandelten Elfmeter durch Michael Koller zum 3:1. Der zweite Treffer von Markus Gassner - mustergültig vorbereitet vom eingewechselten Kevin Lindenmaier - entschied die Begegnung endgültig. Doch damit nicht genug: Zunächst netzte Dennis Urlich ebenfalls zum zweiten Mal an diesem Tag ein, ehe Kevin Lindenmaier seine starke Leistung mit einem sehenswerten Treffer per Direktabnahme krönte.

Aufgrund einiger Verletzungen und Abstellungen für die 1. Mannschaft mussten an diesem Wochenende einige erfahrene (aber wenig durchtrainierte) Haudegen in der 2. Mannschaft auflaufen. Zwar konnte man sich eine optische Überlegenheit erspielen, doch geriet man nach gut einer halben Stunde überraschend in Rückstand, der bis zur Halbzeit Bestand haben sollte. Dabei war es Torhüter Rafael Machnik zu verdanken, dass es nicht bereits 0:2 stand: Er hielt einen Elfmeter bravourös. Kurz nach der Pause gelang Andreas Salemi nach einem schönen Rückpass von Christian Drago der verdiente Ausgleich. In der Folgeziet erspielte sich die TSG die ein oder andere Chance, von denen aber leider keine verwertet werden konnte. Lediglich zwei Aluminiumtreffer durch Florian Rüd und Andreas Salemi standen noch zu Buche.

 
« StartZurück21222324252627282930WeiterEnde »

Seite 30 von 34

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.