Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Fußball

Kommende Fußball Termine

 
Fußball


TSG-Kicker beziehen unglückliche 0:2-Niederlage PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Mathias Ostertag   
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 10:14 Uhr

Da wäre mehr drin gewesen: Mit 0:2 mussten sich die Fußballer der TSG Giengen im Heimspiel der Kreisliga B 5 gegen die SG Auernheim-Neresheim geschlagen geben. Ausschlaggebend waren zwei Treffer des Auernheimer Torjägers Benjamin Kuttler.

Dabei hatte es für die TSG zunächst gar nicht so schlecht ausgesehen. Zwar blieben die Gäste, die sich vor knapp zwei Jahren zu einer Spielgemeinschaft zusammengeschlossen haben, über den Großteil der Partie spielbestimmend, beide Gegentore resultierten im Prinzip aus zwei Chancen. Ansonsten passierte vor den Toren nicht allzu viel.

Die TSG-Kicker um Spielertrainer Didi hatten vor allem in der Schlussphase die Chance zur Ergebniskosmetik, wenn nicht sogar den Ausgleich zu erzielen. Zählbares sprang dabei aber nicht heraus.

 
TSG holt Auswärtspunkt beim SV Mergelstetten II PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Mathias Ostertag   
Montag, den 24. April 2017 um 09:23 Uhr

Trotz vieler Chancen auf beiden Seiten stand am Ende im Auswärtsspiel der TSG Giengen bei der zweiten Mannschaft des SV Mergelstetten die Null. Gerade TSG-Keeper Patrick Münch lieferte einige starke Paraden, mit denen er dem Team von Spielertrainer Didi den Punkt rettete.

Schon früh entwickelte sich ein spannendes Spiel auf dem hervorragenden Mergelstetter Kunstrasenplatz, dem es letzten Endes nur an den Toren fehlte. Die Anfangsphase gehörte zunächst den Gastgebern, auch weil die TSG in vielen Aktionen zu hektisch und nervös agierte und der "Zweiten" des SVM so die eine oder andere gefährliche Chance im Drang nach vorne ermöglichte.

 
Hauptversammlung Fußballabteilung PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Claudia Scheiffele   
Montag, den 24. April 2017 um 09:01 Uhr

Die diesjährige Hauptversammlung der Abt. Fußball findet am 12. Mai 2017 um 20.00 Uhr in der Stadiongaststätte der TSG Giengen, Jahnstr. 14 statt.

Tagesordnung: 1. Begrüßung, 2. Bericht der Trainer aktiv und Jugend, 3. Kassenbericht, 4. Entlastung, 5. Neuwahlen, 6. Verschiedenes.

Die Fußballabteilung hofft auf rege Teilnahme.

 
2:5-Heimniederlage bei typischem Fritz-Walter-Wetter PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Mathias Ostertag   
Dienstag, den 18. April 2017 um 09:12 Uhr

Eine alles in allem verdiente 2:5-Niederlage mussten die Fußballer der TSG Giengen in Partie Nummer zwei des Doppelspieltags am Osterwochenende hinnehmen. Am Ostermontag hielt man kämpferisch gegen den Tabellendritten SV Altenberg die meiste Zeit gut mit, in den wichtigen Momenten kam man aber defensiv aber etwas zu oft den entscheidenden Schritt zu spät.

Dabei hatte es für das Team von Spielertrainer Didi, ähnlich wie vor knapp einer Woche gegen den Aufstiegsaspiranten Eintracht Staufen, auch gegen das andere Team aus dem Bachtal zeitweise nach einer kleinen Überraschung ausgesehen. Die frühe Führung für Altenberg egalisierte die TSG nach einem schönen Zuspiel von Didi durch den sich konsequent durchsetzenden Patrick Greiner, der den Ball gekonnt über den gegnerischen Keeper lüpfen konnte.

 
TSG-Fußballer siegen souverän in Burgberg PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Mathias Ostertag   
Dienstag, den 18. April 2017 um 09:10 Uhr

Einen 2:0-Sieg haben sich die Fußballer der TSG Giengen am Samstag beim Schlusslicht FV Burgberg II souverän erkämpft. Nur die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig.

Zu Beginn der Partie am Karsamstag hielt die zweite Mannschaft des Bezirksligisten noch gut mit, auch weil in der TSG-Abwehr die Abstimmung noch nicht perfekt aufeinander abgestimmt war. Richtige Gefahr ging dennoch nicht aus für das Tor des Giengener Keepers Patrick Münch, der auch im weiteren Verlauf der Partie kaum gefordert war und somit im Vergleich zu den Spielen zuvor einen ruhigeren Tag verlebte.

Dennoch dauerte es bis zur 23. Minute, bevor die TSG endlich in Führung gehen konnte. Nach einem Eckball von Spielertrainer Didi konnten die Burgberger zunächst den Ball noch klären. Dieser landete jedoch direkt vor den Füßen von Mannschaftskapitän Kevin Jander, der den Ball unhaltbar für den Burgberger Torhüter überlegt im Netz versenkte. Auch danach erspielte sich die TSG zahlreiche Chancen, konnten jedoch bis zum Pausenpfiff keinen weiteren Treffer erzielen. Alex Engel setzte den Ball ebenso freistehend übers Tor wie Mathias Ostertag einen gut getretenen Eckball von Didi nicht im Tor unterbringen konnte, sondern in bester Verteidiger-Manier wieder klärte.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 5 von 25

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.