Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Fußball

Kommende Fußball Termine

 
Fußball


Weitere Niederlage für Giengens D- Jugend PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Kluge   
Sonntag, den 28. April 2013 um 15:26 Uhr

Ihre 2. Niederlage im dritten Spiel kassierten die Fußballer der D- Jugend der TSG Giengen. Gegen die TSG Nattheim konnte man nur in der ersten Hälfte mithalten und verlor dann doch am Schluss verdient mit 1:3.

In der 12. Minuten bekamen die Giengener den Ball nicht aus dem Strafraum und ein Abpraller nutzten die Gäste zum 0:1. In der Folge waren es die Giengener die das Spiel besser in Griff bekamen und wurden dann kurz vor dem Halbzeitpfiff durch einen sehenswerten Treffer von Eberhardt belohnt. Mit 1:1 ging es in die Halbzeit.

Nach dem Wechsel nutzen die Nattheimer ihre Körperliche Überlegenheit und kamen immer wieder zu zahlreichen Chancen aus denen dann die beiden Tore zum 1:3 resultierten.

Die TSG Gingen verlor vor allem wegen der schlechten 2. Hälfte.

Giengen spielte mit: Berger, Klabunde, Pross, J.Frey, C. Frey, Eberhardt, Benz, Kluge, Hübert, Yildirim, Yalcin, Barkin

 
D-Jugend der TSG Giengen verliert mit 1:4 PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Bernd Kluge   
Sonntag, den 14. April 2013 um 17:41 Uhr

Im zweiten Saisonspiel mussten die ersatzgeschwächten Giengener ihre erste Niederlage hinnehmen. Trotz kämpferisch guter Leistung verlor man gegen die TSG Essingen mit 1:4.

Giengen ging zwar in der 13 min noch mit 1:0 durch Kluge in Führung bekam aber fast postwendend den Ausgleich in der 15min. Noch vor der Pause gelang den Essingern in der 27min das 2:1.

In der zweiten Hälfte konnten die Giengener das Spiel ausgeglichener Gestalten. 2 individuelle Fehler gingen dann den Toren 3 und 4 voraus. Unter dem Strich muss man sagen, dass die Mannschaft alles versuchte aber gegen die körperlich Überlegenere Mannschaft aus Essingen war an diesem Tag einfach nicht mehr drin

Giengen spielte mit: Berger, Klabunde, Pross, J.Frey, Eberhardt, Volquardsen, Benz, Ramadami, Kluge, Hübert, Yildirim

 
C-Jugend PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Bernd Kluge   
Sonntag, den 14. April 2013 um 17:07 Uhr

Nach dem Aufstieg in die Leistungsstaffel trafen die Spieler vom Juniorteam Brenztal am Samstag zum zweiten Saisonspiel auf die TSG Schnaitheim. In einem dramatischen, an Spannung nicht mehr zu überbietendem Spiel siegte die Mannschaft verdient mit 1:0. Mit Geschick und riesigem Kampfgeist wurde die 1:0 Führung der ersten Halbzeit (Torschütze Andreas Schock) über die Zeit gebracht. Nach dem 2:1 Sieg im ersten Spiel gegen die SGM Härtsfeld/Kösingen und sechs Punkten aus zwei Spielen darf von einem gelungenen Saisonstart gesprochen werden.

 
E-Jugend PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Bernd Kluge   
Sonntag, den 14. April 2013 um 17:05 Uhr

Zum Saisonbeginn der E-Junioren erschienen die Kicker der DJK SV Aalen im Stadion auf dem Schießberg. Während das Spiel der zweiten Mannschaften mit einer knappen 1:2 Niederlage endete, gaben unsere Spieler im Spiel der ersten Mannschaften richtig Gas und besiegten die Aalener, auch in dieser Höhe völlig verdient, mit 12:0.

 
Pokal aus für Giengens D Jugend PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: B. Kluge   
Donnerstag, den 11. April 2013 um 06:18 Uhr

Die D-Jugend der TSG Giengen verlor ihr Pokalspiel nach schwacher Leistung mit 0:2 gegen den SSV Mergelstetten. So kann sich die Mannschaft ganz auf die Meisterschaftsrunde konzentrieren.

Die, auch körperlich, überlegenen Mergelstetter Mannschaft war von Beginn an Tonangebend. Bereits in der 5. Minute gingen sie nach schwachem Abwehrverhalten mit 0:1 in Führung. In der Folgezeit konnte die TSG das Spiel offener gestalten ohne aber nur annähernd Torgefahr auszustrahlen. Auch nach der Halbzeit änderte sich das nicht. So versuchte man viel in Reihen der TSG aber am ideenlosen fast ängstlichen Spiel änderte sich nichts. In der 50 min war es wieder Mergelstetten die einen Konter erfolgreich abschlossen. In einer insgesamt schwachen Giengener Mannschaft konnten nur Berger und C.Frey überzeugen.

Giengen spielte mit: Berger, Klabunde, Pross, C.Frey, J.Frey, Eberhardt, Volquardsen, Benz, Ramadami, Kluge, Hübert, Dexheimer,

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 9 von 22

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.