Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Aktuelles

Kommende Handball Termine

 
Handball
Auch für Altbach gibt’s in Giengen nichts zu holen PDF Drucken E-Mail
Handball
Sonntag, den 22. März 2009 um 11:00 Uhr

TSG Giengen - TV Altbach 34:26  (13:15)

Giengen fand nur schwer ins Spiel, denn die Gäste schweben in akuter Abstiegsgefahr und zeigten eine gute kämpferische Leistung. Die TSG hatte in der Anfangsphase Pech. Mehrmals landete der Abpraller beim Gegner und außerdem leistete sich das Team zu Beginn etliche Fehlpässe.

Altbach dagegen nutzte seine Chancen vor allem aus dem Rückraum und vom Kreis und konnte in der 15. Minute sogar mit 5:8 in Führung gehen. Fabienne Michel traf jedoch postwendend zum 6:8 Anschlusstreffer und Carmen Schirm sowie erneut Michel verhinderten mit ihren Toren, dass Altbach diesen Vorsprung weiter ausbauen konnte.

 
Giengenerinnen auch auswärts souverän PDF Drucken E-Mail
Handball
Montag, den 16. März 2009 um 07:38 Uhr

Weiterlesen...
handball_silouette2_gpl
HSG Deizisau-Denkendorf -TSG Giengen 15:27 (6:11)

Die Handballerinnen der TSG bleiben weiterhin auf Vizemeisterkurs. Auch beim Auswärtsspiel gegen die HSG Deizisau-Denkendorf konnte die Mannschaft einen deutlichen Sieg feiern. Und das  ohne Trainer Thomas Schirm. Dieser  hatte  nach seiner Roten Karte  im Spiel gegen Burlafingen eine Sperre von zwei Spielen erhalten und musste demzufolge auf der Tribüne Platz nehmen. Stattdessen betreute Co-Trainer Ulrich Eberhardt die Mannschaft.

 
TSG-Handballerinnen auf dem Weg zur Vizemeisterschaft PDF Drucken E-Mail
Handball
Montag, den 09. März 2009 um 07:53 Uhr

TSG-Handballerinnen auf dem Weg zur Vizemeisterschaft

Souveräner Heimsieg gegen Ebersbach/Bünzwangen - 15 Tore von Jessica Johannes

TSG Giengen-HSG Ebersbach/Bünzwangen 34:25 (15:11)

 

Einen deutlichen und nie gefährdeten Sieg konnten die Giengener Handballerinnen gegen die Gäste der HSG  Ebersbach/Bünzwangen feiern.

Dabei hatte Trainer Thomas Schirm im Vorfeld gewarnt, den Gegner nicht zu unterschätzen. Denn im Hinspiel unterlag Giengen in Ebersbach mit einer schwachen Leistung und die Gäste benötigen im Abstiegskampf jeden Punkt.

 
Hermann hält den Sieg fest PDF Drucken E-Mail
Handball
Montag, den 02. März 2009 um 11:23 Uhr

Weiterlesen...
handball_silouette3_gpl
TG-Biberach - TSG Giengen 19:21 (8:9)

Hermann hält den Sieg fest

(sl) Die Handballdamen der TSG Giengen halten in der Württembergliga Süd weiter Anschluss an Platz 2. Mit 21:19 siegte die TSG am Samstagabend bei der TG Biberach. Torhüterin Hermann zeichnete sich dabei als Sieggarant aus.

 
VR-Tag des Talents bei den Giengener Handballern PDF Drucken E-Mail
Handball
Samstag, den 21. Februar 2009 um 09:53 Uhr

Weiterlesen...
talentiade

Die Volksbank Brenztal suchte zusammen mit der Handballabteilung der TSG Giengen am vergangenen Sonntag in der Schwagehalle, in Verbindung eines Spezialspieltages der weiblichen E-Jugend, besonders talentierte Mädchen vom Jahrgang 1998 und jünger. Dabei konnten über 70 Kinder von der TSG Giengen, der HSG Oberkochen/Königsbronn, aus AA/ Wasseralfingen, der TSG Shnaitheim, der SG Herbrechtingen/Bolheim, der Spielge-meinschaft Böhmenkirch/Treffelhausen und der JSG Lauterstein/Winzingen an fünf koordinativ/motorischen Übungsstationen und einer Handballspezifischen Spielform - dem Aufsetzerball - zeigen, was in ihnen steckt.

 
« StartZurück201202203204205206207208209WeiterEnde »

Seite 203 von 209

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.