Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Handball

Kommende Handball Termine

 
Handball

 

 



männliche Jugend A beim TV Rechberghausen am 25.01.2009 PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Fabian Thieringer   
Montag, den 26. Januar 2009 um 23:38 Uhr

Am letzten Sonntag ging es für die TSG Giengen nach Wangen in die Forstberghalle. Gegner war der TV Rechberhausen, den man im Hinspiel besiegen konnte.

Giengen verschlief den Anfang der ersten Hälfte ziemlich und man sah sich schnell mit 4:2 Toren im Rückstand. Zu Mitte der ersten Halbzeit fing sich das Team von der Brenz ein wenig und konnte sich auf 5:5 nach gespielten 15 Minuten herankämpfen. Durch Unkonzentriertheiten und vergeben von besten Chancen machten es die TSG-ler Rechberghausen recht einfach um zu schnellen Toren zu kommen. So konnte sich der TV bis zur Halbzeit über ein 11:7 auf 12:10 einen 2-Tore Vorsprung herausspielen.

 
männliche Jugend D - Heimspiel am 24.01.2009 PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Michaela Tenyer   
Montag, den 26. Januar 2009 um 08:46 Uhr

Den 1.Tabellenplatz können unsere Jungs trotz heimischer Niederlage am Samstag behalten. Leider fanden sie in der Schwagehalle nicht zu ihrem Spiel gegen den Gegner aus Kuchen-Gingen, den man im Hinspiel noch mit einem Tor Unterschied bezwungen hatte.Zur Halbzeit lag das Giengener Team bereits mit 8:12 Toren hinten und schaffte es auch nicht, diesen Rückstand aufzuholen. Die Abwehr war nicht auf Zack und auch Torchancen konnten leider selten verwandelt werden.

 
Handball Frauen 1: TV Nellingen II - TSG Giengen PDF Drucken E-Mail
Handball
Sonntag, den 25. Januar 2009 um 11:54 Uhr

Giengen unterliegt im Spitzenspiel

TV Nellingen 2 - TSG Giengen 29:23 (13:12)

Mit einer Niederlage kehrten die Giengener Handballerinnen vom Spitzenspiel gegen die Bundesligareserve aus Nellingen heim und müssen somit ihre Meisterschaftshoffnungen endgültig begraben.

 
weibliche Jugend E - gelungener Start in die Rückrunde PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Kirsten Heißwolf   
Dienstag, den 20. Januar 2009 um 20:19 Uhr

Zum Auftakt der Rückrunde mussten die Mädchen von Anja und Kirsten gleich gegen ihren härtesten Konkurrenten antreten. Die Gegnerinnen von der HSG Oberkochen/Königsbronn lagen nach der Hinrunde - mit nur einer Niederlage gegen die Giengenerinnen - auf dem zweiten Tabellenplatz und rechneten sich mit Sicherheit damit, vielleicht doch noch ein Wörtchen um die Meisterschaft mitreden zu können. Giengens Mädchen, die sich ihrer Chance ebenfalls bewusst waren, begannen nervös und mussten auch gleich das 0:1 hinnehmen. Erst nach etwa 5 Minuten fanden sie ins Spiel und konnten erstmals mit 3:2 in Führung gehen und ihren Vorsprung danach über 5:2 auf 9:4 ausbauen und mit 10:6 in die Halbzeitpause gehen.

 
TSG siegt im "Strafwurf-Festival" PDF Drucken E-Mail
Handball
Montag, den 19. Januar 2009 um 11:53 Uhr

Bericht aus der HNP:

Weiterlesen...
giengen-urach

 
Frauen Württemberg-Liga am 13.12.2008 PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Anke Mühlberger   
Dienstag, den 16. Dezember 2008 um 19:42 Uhr

TSG Giengen - TV Weingarten 30:23 (11:10)

Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar, nur mit einem Sieg gegen den Tabellendritten aus Weingarten würde Giengen in der Spitzengruppe der Württembergliga Süd bleiben.

 

Den besseren Start hatten jedoch die Gäste, die bis zur siebten Minute mit 3:0 führten, ehe Hanna Trittler den Anschlusstreffer erzielen konnte. Doch das Team von Trainer Thomas Schirm hatte sich einiges vorgenommen und als Yvonne Lindner per Gegenstoß und Carolin Stahl von Außen trafen, war Giengen wieder dran.

 
*mJD Heimspiel am 06.12.2008* PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Michaela Tenyer   
Montag, den 08. Dezember 2008 um 19:36 Uhr

Am vergangenen Samstag traf sich das Giengener Team zum letzten Spiel in diesem Jahr. Die Jungs traten gegen die Mannschaft aus Herbrechtingen/Bohlheim an, die bereits im Hinrundenspiel mit 25:14 Toren gegen unsere Mannschaft verloren hatte. Diesmal zeigte sich die gegnerische Mannschaft stärker, und so lagen die Giengener zur Halbzeit nur mit 13:12 Toren in Führung. Es wurde auf beiden Seiten hart um jeden Ball gekämpft und das Spiel blieb bis zum Schluss recht spannend.

 
« StartZurück131132133134135136137138139140WeiterEnde »

Seite 139 von 142

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.