Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Taekwondo

Kommende Taekwondo Termine

 
Taekwondo


Gold und Silber bei den Württembergischen Poomsae-Meisterschaften 2014 für die TSG Giengen PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Dominik Streif   
Freitag, den 20. Juni 2014 um 20:16 Uhr

Weiterlesen...
5er Team Württembergische-MS-Plüderhausen
Plüderhausen 2014 – Die Württembergischen Poomsae-Meisterschaften 2014 fanden dieses Jahr in Plüderhausen bei Schwäbisch Gmünd in der Hohberghalle statt. Die SG Ostalb durfte bei diesem wichtigen Landesturnier, bei welchem mehr als 250 Teilnehmer an den Start gingen, mit ihrem erfolgreichen 3er- und 5er-Team nicht fehlen. So konnte sich das 3er-Team der SG Ostalb bestehend aus Helmut Borchert (TSG Giengen), Thomas Jäger (TSG Giengen) und Oswald Frey (DJK-Aalen) in der Leistungsklasse Synchron Master gegen ein starkes Konkurrenzfeld behaupten und wie im Vorjahr den zweiten Platz erkämpfen. Mit einer souveränen Leistung verteidigte das bewährte 5er-Team der SG Ostalb bestehend aus Helmut Borchert, Markus Dorst (TSG Giengen), Oswald Frey, Thomas Jäger und Thomas Scherer (TSG Giengen) den ersten Platz und konnte sich mit einem deutlichen Punktabstand gegen die Konkurrenz aus Althengstett durchsetzen. Besonders hervorzuheben ist die ausgezeichnete Leistung von Alexander Schneider, der in der hochkarätig besetzten Einzelklasse Männer 30-34 Jahre den zweiten Platz und somit Silber für die TSG Giengen sichern konnte. Herzlichen Glückwunsch! Wieder einmal zeigte sich, dass die gemeinsamen Trainingsleistungen und die freundschaftliche Teamarbeit bei den Landesmeisterschaften in erfolgreiche Platzierungen umgesetzt werden konnte.        

 
Gold, Silber und Bronze bei den Württembergischen Vollkontakt Taekwondo-Meisterschaften PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Dominik Streif   
Sonntag, den 11. Mai 2014 um 18:47 Uhr

Weiterlesen...
BW Meisterschaft Vollkontakt
Bietigheim-Bissingen 2014 – Mit fast 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden Ende März die Württembergischen-Landes­meisterschaften im Vollkontakt-Taek­wondo in Bietigheim-Bissingen in der Nähe von Lud­wigs­burg ausgetragen. Am Start waren auch die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer der TSG Giengen unter der Leitung von Wettkampftrainer Rainer Knittel. Über eine sehr erfolgreiche Teilnahme freuen, kann sich Dean Velickovic, der in der Herrenklasse bis 80 kg Bronze erzielen konnte. Trotz einer hervorragenden Leistung gelang es Lina Rothausky im Finale leider nicht sich gegen Tamara Gojkovic aus Stuttgart durchzusetzen. Freuen kann Sie sich dennoch über einen starken Finalkampf und Silber in der Frauenkampfklasse bis 67 kg. Über einen besonders erfolgreichen Wettkampftag darf sich Thanh Huy Bui freuen, der im Nachwuchsbereich für die TSG Giengen Gold erzielen konnte. Die sehr gute Beziehung und der gemeinsame Erfolg der TSG Giengen und der TSG Schnaitheim unter der Leitung von Trainer Franz Kämmerle zeigte sich wieder einmal darin, dass in der Mannschaftswertung gemeinsam als SG Ostalb der erste Platz erneut belegt werden konnte.

 
Erster Platz bei den Württembergischen Meisterschaften 2013 für unser 5er-Team PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Dominik Streif   
Sonntag, den 12. Mai 2013 um 19:54 Uhr

Weiterlesen...
Württembergische Meisterschaft 2013 5erTeam
Öhringen – Am 27. April 2013 trafen sich in Öhringen in der Nähe von Heilbronn 187 württembergische Wettkampfläufer/-innen zu den Württembergischen Poomsae-Meisterschaften 2013. Dabei gingen die Poomsae-Wettkampfläufer der Taekwondo-Abteilung der TSG Giengen wieder gemeinsam mit der SG Ostalb an den Start. Im Einzel zeigte Alexander Schneider (TSG Giengen) innerhalb eines starken Konkurrenzfeldes eine hervorragende Leistung und sicherte sich erfolgreich den 2. Platz in der halbierten Altersklasse 25-29 Jahre.

 
Bronze bei GERMAN OPEN POOMSAE 2013 PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Dominik Streif   
Freitag, den 15. Februar 2013 um 10:35 Uhr

Weiterlesen...
Masoud Kadivar, Helmut Borchert und Oswald Frey
INGOLSTADT – Mit der Teilnahme an den deutschen Meisterschaften im Formenlauf begann am 9.2.2013 für die SG-Ostalb der Auftakt für die diesjährigen Formenlaufmeisterschaften. Die German Open Poomsae 2013 fanden auch dieses Jahr wieder in Ingolstadt statt und gelten als eines der wesentlichen Punkteturniere. Eine beeindruckende Kulisse erwartete die Teilnehmer/-innen in der Saturn Arena, in welcher sich das Team der SG-Ostalb bestehend aus Masoud Kadivar, Helmut Borchert und Oswald Frey der nationalen Konkurrenz stellen durfte. In der Gruppe Team männlich ab 30 Jahre ab 1. Dan erreichte das 3er- Team der SG-Ostalb den zweiten dritten Platz und bekam dafür die Bronzemedaille und einen Passeintrag. Trotz des kleinen Nachteils als erster an den Start gehen zu müssen, glänzte das Team der SG-Ostalb mit einer guten Leistung und hoher Synchronizität. Dennoch reichte es für das 3er-Team nicht die Punkterichter zu überzeugen. Sie mussten sich dem Team des Tura Bremen e.V. und den Teams des Polizeisportvereins Eichstätt geschlagen geben. Trotzdem kann sich die SG-Ostalb über einen gelungenen Start in die neue Wettkampfsaison freuen und durch die gewonnenen Erfahrungen weiter wachsen.

 
Trainingslager im Landesstützpunkt Ostalb PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Dominik Streif   
Samstag, den 09. Februar 2013 um 20:26 Uhr

Weiterlesen...
Trainingslager mit Rainer und Lina
Die SG Ostalb bereitete sich für die Deutschen Kadettenmeisterschaften und den Trelleborg Open
(europäisches A-Klasse Turnier) beim 2. Trainingslager 2013 im Taekwondo-Landesstützpunkt in Heidenheim vor. Das Vorbereitungstraining wurde unter der Leitung von Franz Kämmerle, unterstützt durch den Trainer der Fördergruppe Ellwangen Bernhard Güntner, mit knapp 50 Teilnehmern auf 2 Tage verteilt sehr gut angenommen. Neu im diesmaligen Angebot war das parallel angebotene Formentraining.

 
« StartZurück12345678WeiterEnde »

Seite 4 von 8

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.