Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Taekwondo

Kommende Taekwondo Termine

 
Taekwondo


Württembergische Poomsae-Meisterschaft 2016 PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Thomas Jaeger   
Samstag, den 25. Juni 2016 um 20:42 Uhr

Weiterlesen...
3 er Team Wü-MS Wernau 2016
Wernau – Nach dem Vizemeistertitel im vergangenen Jahr konnte sich das 3er-Team in diesem Jahr den 1. Platz und damit den Meistertitel sichern. Bei den alljährlichen Württembergischen Poomsae Meisterschaften (Formen- und Technikmeisterschaften) in Wernau am 24. April 2016 trafen sich 235 Taekwondoler/-innen aus ganz Württemberg zu den traditionellen Poomsae Meisterschaften. Die SG-Ostalb konnte dieses Jahr leider nur im 3er-Team an den Start gehen. Im Team trat die SG-Ostalb mit Helmut Borchert (4. Dan, Giengen), Thomas Jäger (2. Dan, Giengen) und Hans Leberle (6. Dan, Aalen) im Finale gegen den Vorjahressieger des TSV Blaufelden an. Nach einer sehr starken Leistung konnte sich das Team der SG-Ostalb im Finale deutlich absetzen und sicherte sich in der Klasse Herren Synchron Master II den Meisterschaftstitel.

 
Württembergische Taekwondo-Vollkontakt-Meisterschaft PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Thomas Jaeger   
Samstag, den 25. Juni 2016 um 20:26 Uhr

Weiterlesen...
Lina beim Bruchtest
Ulm – In Ulm fanden am 9. April 2016 die Württembergischen Taekwondo-Vollkontakt Meisterschaften statt. Das Turnier war sehr gut organisiert, denn trotz einer beachtlichen Teilnehmerzahl von 270 Sportlern war das Turnier bereits um 17.00 Uhr beendet. Für die Damen war Lina Rothauszky in der Leistungsklasse 1 für die SG Ostalb am Start. Wie bereits im vergangenen Jahr konnte sie sich, in einem gut besetzten Teilnehmerfeld, wiederum einen beachtlichen 3. Platz sichern. Hierzu unseren herzlichsten Glückwunsch.

 
Vorführung bei der Sportlerehrung in Dischingen PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Thomas Jaeger   
Samstag, den 25. Juni 2016 um 20:10 Uhr

Weiterlesen...
Dischingen Vorführung beim Neujahrsempfang 2016
Am 14. Januar 2016 wurde unser Sportkamerad Helmut Scherer beim Neujahrsempfang in Dischingen zum wiederholten Male für seine sportlichen Erfolge geehrt. Im Rahmen des Empfangs hatten wir die Gelegenheit unsere leider viel zu unbekannte Sportart im Rahmen einer Vorführung zu präsentieren. Zum Vorführungsprogramm gehörten neben dem Formenlauf mit integriertem Bruchtest, verschiedene Wettkampfsequenzen. Das Highlight war jedoch eine spaßige Selbstverteidigungs-Choreographie gegen mehrere Angreifer. Zunächst in Slow Motion und danach in Echzeit/-Tempo. Zum Abschluss wurden unter großem Applaus einige Bruchtests gezeigt. Besonders beeindruckend ist hierbei vor allem der gesprungene Pandae-Dolyo-Chagi (Fersendrehschlag) von unserem Kameraden und Trainer Rainer Knittel.

 
Selbstverteidigungskurs für Frauen PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Isolde Schlenga   
Montag, den 15. Februar 2016 um 11:19 Uhr

Weiterlesen...
Selbstverteidigung für Frauen
Selbstverteidigungskurs für Frauen - Wir dachten uns, das könnte nützlich sein, also machen wir's!
Wer könnte darüber besser referieren und demonstrieren als eine unserer Kampfsportabteilungen!? 

Deshalb bietet unsere Abteilung Taekwondo der TSG Giengen einen Kurs zur Selbstverteidigung für Frauen an. 

Teilnehmer: Frauen/Mädchen ab 14 Jahren
Termin: 3 Abende jeweils montags, am 29.02., 07.03., 14.03;

 
Baden-Württembergische Meister und Vize-Meisterschaft für die SG-Ostalb PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Dr. Dominik Streif   
Montag, den 02. November 2015 um 21:06 Uhr

 

Weiterlesen...
5er Team Ba-Wü Meister 2015
Am Samstag den 10. Oktober 2015 trafen sich in Marktdorf am schönen Bodensee die Formenläufer/-innen zu den Baden-Württembergischen Taekwondo Poomsae (Technik) Meisterschaften. Mit dabei waren auch die Herren der SG-Ostalb. Im 5er-Team konnten Helmut Borchert (Giengen), Hans Leberle (Aalen), Markus Dorst (Giengen), Helmut Scherer (Giengen) und Thomas Jäger (Giengen) sich mit einer hervorragenden Wertung den 1. Platz und damit die Baden-Württembergische Meisterschaft in der Leistungsklasse I Herren Master sichern. Im 3er-Team bestehend aus Helmut Borchert, Thomas Jäger und Hans Leberle reichte es nach einem spannenden Wettkampf für einen herausragenden 2. Platz. Die SG-Ostalb sicherte sich damit auch die Vize-Meisterschaft in der Leistungsklasse I Herren Synchron Master. Ein weiteres Mal musste sich das 3er-Team damit leider knapp der Mannschaft aus dem Pfinztal mit unserem Landespräsidenten Wolfgang Brückel (8. DAN) geschlagen geben. Dennoch darf sich die SG-Ostalb über einen sehr erfolgreichen Wettkampftag freuen

 
« StartZurück1234567WeiterEnde »

Seite 2 von 7

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.