Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Volleyball

Kommende Volleyball Termine

 
Volleyball


13.04.2018: 2. Runde BFS-Pokal der Männer PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Sonntag, den 15. April 2018 um 10:04 Uhr

2. Runde des BFS- Pokals und der Gegner heißt VC Nagold. Nach einem sehr ausgeglichenen Start konnten sich unsere Männer den ersten Satz sichern. Im Zweiten Satz konnte man sich dann nach ausreichend Begutachtungszeit, besser an die Spielweise des Gegners anpassen und konnte den zweiten Satz etwas deutlicher für sich entscheiden. Der dritte Satz ging leider verloren. Nun riss sich die ganze Mannschaft nocheinmal zusammen, um den Gästen zu zeigen wer Herr im Haus ist. Und das erfolgreich. Auch der 4. Satz ging an unsere Männer, sodass das Spiel 3:1 gewonnen wurde.

Nun heißt es Halbfinale und der Gegner lautet TG Reichenbach.

Weiterlesen...
2
Weiterlesen...
1
Weiterlesen...
5
Weiterlesen...
3
Weiterlesen...
4
Weiterlesen...
6

 
02.04.2018: Einladung zur Hauptversammlung der Volleyballabteilung PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Marc Bartmann   
Samstag, den 07. April 2018 um 17:27 Uhr

Hallo liebe Mitglieder der Volleyball-Abteilung,

hiermit laden wir euch herzlich zu unserer Hauptversammlung am 20. April ein.
Beginnen werden wir 19:00 im TSG Stadion. Anschließend besteht die Möglichkeit im Anschluss noch in der Schwagehalle zu trainieren.

Auf der Agenda stehen folgende Punkte:

1. Begrüßung

2. Berichte Aktive / Mixed / Jugend / Freizeit

3. Kassenbericht

4. Entlastung Abteilungsleitung

5. Verschiedenes

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.
Die Abteilungsleitung

 
18.03.2018: Mixed-3-Spieltag PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Dienstag, den 20. März 2018 um 20:31 Uhr

Zum letzten Spieltag der Saison zog es das junge Mixed 3 Team aus Giengen in die Landkreishalle nach Heidenheim.

Gegen die dritte Heidenheimer Mannschaft „Men in Türkis“, kurz M.I.T., musste nach anfänglicher Satzführung der Ausgleich hingenommen werden. Nach einem starken 25:10 im entscheidenden Satz gab es doch noch ein paar Punkte für das eigene Konto.

Das zweite Spiel des Morgens wurde gegen Schnaitheim 2 ausgetragen und sogleich mit 25:13 und 25:21 gewonnen.

Der Nachmittag startete mit dem Spiel gegen den Tabellenführer aus Gerstetten. Zwei gute Sätze mit 25:20 und 25:19 sicherten den vollen Punktgewinn für Giengen, die Tabellenführung der Gerstetter aber blieb trotzdem bis zum Schluss unangefochten.

Zum finalen Spiel der Saison wartete Heidenheim 4 als Gegner. Ein wackeliger erster Satz konnte nach schlussendlicher Anstrengung doch noch mit 25:22 gewonnen werden. Im darauffolgenden Satz war von den Schwierigkeiten nichts mehr zu spüren und das 25:11 untermauerte den dritten Tabellenplatz für die Dritte aus Giengen.

Zum Schluss stehen 36 Zähler auf dem Konto der Giengener mit einem Satzverhältnis von 27:10 und mit nur zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenzweiten Heidenheim 2.

 
18.03.2018: Mixed-2 erarbeitet sich mit 12 Punkten Meisterschaft und Aufstieg PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Matthias Blume   
Sonntag, den 18. März 2018 um 22:31 Uhr

Uff, das fängt ja gut an... Irgendwie liegt der Termin ungünstig, wir haben jede Menge Absagen für den Spieltag. Jochen und Anja kommen aber dann doch noch vormittags, sodass wir nur nachmittags mit der Grundvoraussetzung von 6 Spielern ran müssen. Zudem zeigt der 1. Blick aus dem Fenster... Schnee, Eis, kalt...
Aber wenn es nicht optimal startet, kann es ja nur besser werden... Und das wird's!

Das erste Spiel gegen Oberkochen lässt sich gut an, sehr gute Angaben setzen den Gegner gleich unter Druck, gute Block und Abwehrarbeit zeigen beim Gegner ihre Wirkung, sodass wir das Spiel sehr gut kontrollieren können und somit 2 : 0 gewinnen.

Auch das 2. Spiel verläuft hervorragend, gegen Heubach gelingt uns im 2. Satz sogar ein "unter 10-Sieg". Damit gleichen wir zeitlich das Spiel Oberkochen - Heubach aus und sind als erste Gruppe in Mittagspause.

Der Nachmittag zieht sich, da unser Feld noch blockiert ist. Die Vormittagsgruppe kommt nicht zum Schluss, jedes Spiel, ein 3-Satz-Match.

Aber endlich geht es weiter und zwar genauso konsequent. Heute klappt einfach alles. Annahme, Abwehr, Stellen und Angriff aus einem Guss gewinnen wir auch gegen Hochdorf deutlich. Langsam entsteht der Traum von einem 12–Punkte-Tag.

Das letzte Spiel ist gegen Spraitbach. Die Knochen sind schon etwas müde und ein Hungergefühl macht sich bemerkbar.

Trotzdem können wir auch das letzte Spiel konzentriert durchziehen und gewinnen. Ein gigantisch toller Saisonabschluss wird mit voller Punktausbeute und überraschender Weise mit der Meisterschaft und dem Aufstieg belohnt.

Das im Anschluss genossene Bierchen ist verdient! Schön war's!!!

Weiterlesen...
Mixed2 2
Weiterlesen...
Mixed2 1
Weiterlesen...
Mixed2 3

 
18.03.2018: U17 weiblich PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Sonntag, den 18. März 2018 um 22:25 Uhr

Auch unsere U17 hatte heute Ihren 2. Spieltag. Im ersten Spiel musste man sich mit Dettingen messen. Das Spiel ging leider 2:0 verloren. Auch das 2. Spiel gegen Mutlangen ging mit 2:0 verloren. Leider konnte auch im letzten Spiel kein Satz gewonnen werden, sodass auch das 3. Spiel gegen Frickenhofen mit 2:0 verloren ging.

Weiterlesen...
U17 1
Weiterlesen...
U17 2
Weiterlesen...
U17 3

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 4 von 33

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.