Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Volleyball

Kommende Volleyball Termine

 
Volleyball


02.12.2017: U18-Mädels qualifizieren sich für Bezirksmeisterschaft PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Julia Borchert   
Donnerstag, den 07. Dezember 2017 um 22:24 Uhr

Unsere U18-Mädels haben allen Grund stolz auf sich zu sein - sie haben sich für die Bezirksmeisterschaft Ihrer Klasse qualifiziert. Am letzten Spieltag war es nochmal wichtig Vollgas zu geben um die letzten Punkte der Saison zu sichern.

Man reiste nach Gussenstadt um dort gegen den Gastgeber sowie gegen Ellwangen zu spielen. In beiden Spielen setzte man sich klar gegen den Gegner durch - man konnte durch starke Aufschläge (23 Aufschläge durch unsere Lena am Stück alt:)), sichere Abwehrarbeit sowie gute Angriffe und gezielte Bälle gewinnen.

VolleyAlb - SG Giengen 0:2 (10:25; 7:25) Ellwangen - SG Giengen 0:2 (2:25; 8:25)

Nun gilt es - am 27. Januar 2018 spielen unsere Mädels um die Bezirksmeisterschaft, bis dahin wird noch fleißig trainiert um auch dort die Gegner in die Knie zu zwingen.

Alles in allem blicken die Mädels wie auch die Trainer auf eine sehr erfolgreiche U18-Saison zurück!

Weiterlesen...
1
Weiterlesen...
2
Weiterlesen...
3
Weiterlesen...
4
 
03.12.2017: U12 weiblich in Esslingen PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Sonntag, den 03. Dezember 2017 um 22:05 Uhr

Nicht nur unsere Mixed Mannschaften sind heute aktiv gewesen, sondern auch unsere U12 weiblich und zwar in Esslingen. Das erste Spiel gegen TSV Böbingen 2 endete 1:1.
Das 2. Spiel ging dann leider gegen SV Esslingen mit 0:2 verloren. Zum Schluss konnte dann für einen guten Abschluss des Spieltags das Spiel gegen VC Spraitbach mit 2:0 gewonnen werden.

Weiterlesen...
11
Weiterlesen...
10

 
03.12.2017: Mixed 2 - Spieltag in Spraitbach PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Matthias Blume   
Sonntag, den 03. Dezember 2017 um 22:00 Uhr

Dieses Jahr hatten wir unseren 1. Spieltag tatsächlich erst am 1. Advent. Hochmotiviert ging es nach Spraitbach, das überraschenderweise komplett im Schnee lag.

Die Halle war saukalt, aber nach einem heißen Kaffee und ein paar Runden ums Feld wurde uns dann doch warm.

Im 1. Spiel ging es gegen Geislingen und wir mussten feststellen, dass wir ein wenig Einspielzeit benötigen. So ging der 1. Satz nur sehr umkämpft und außerordentlich knapp an uns. Jedoch im 2. Satz konnten wir dann die Fehler abstellen und überlegen gewinnen.
Im 2. Spiel waren wir sofort auf dem Feld, körperlich und gedanklich. So konnten wir auch das 2. Spiel gegen Westhausen klar für uns entscheiden.
Wichtig, neben den 2 gewonnen Spielen, wir waren zuerst in der Mittagspause. In Spraitbach gibt es immer sehr guten Chili.

Die Nachmittagsrunde startete mit dem Spiel gegen Gussenstadt. Richtig gut kamen wir nicht aus der Mittagspause, der 1.Satz ging an den Gegener und wir mussten uns erst einmal sortieren. Das haben wir zum Glück geschafft und konnten so die Sätze 2 und 3 deutlich gewinnen.

3 Spiele, 3 Siege, bisher ein sehr guter Spieltag. Doch's kommt noch ein viertes Spiel und uns verließ die Konzentration. Wir hatten zwar noch einen Satzball im 1. Satz, den wir allerdings vergaben. Im 2. Satz war Ottenbach dann wirklich besser und besiegelte unsere 1. Niederlage.

Der Spieltag hat Spaß gemacht, die Rückfahrt zog sich allerdings. Kurz vor Mittag fing es nämlich an zu schneien und hörte auch nicht mehr auf. Muss jetzt erstmal zu Hause Schneeschippen.

Weiterlesen...
5

 
03.12.2017: Mixed 3 - Heimspieltag PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Sonntag, den 03. Dezember 2017 um 21:44 Uhr

Unsere Mixed 3 konnte heute Ihre ersten 3 Spiele gegen TSG Schnaitheim 2, Heidenheimer SB M.I.T und Heidenheimer SB 4 jeweils mit 2:0 gewinnen. Im letzten Spiel musste man sich dann leider 2:0 gegen den Tabellenführer VFL Gerstetten mit 0:2 geschlagen geben. Somit begibt man sich als 3. hinter Gerstetten und Heidenheimer SB 2 in das neue Jahr.

Weiterlesen...
2
Weiterlesen...
3
Weiterlesen...
1
Weiterlesen...
4

 
01.12.2017: Pokalderby der Volleyballherren PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Matthias Blume   
Samstag, den 02. Dezember 2017 um 17:33 Uhr

Freitagabend - Pokalabend!

Ein Derby steht an - gegen Schnaitheim - eine Mannschaft, gegen die wir letzte Saison in einer Liga gespielt und knapp verloren haben, die jetzt allerdings eine Liga höher spielt.

Für unsere "erfahrenen" Spieler auch eine emotionale Begegnung. Aus diesem Grund konnten wir Arndt, der seine Volleyballkarriere eigentlich schon beendet hatte, als Ersatz für unseren "kniegehändicapten" Tim gewinnen.

In dieser Besetzung ging es euphorisch und mit sehr guter Stimmung los. Die Stimmung war sogar so gut, dass es eine verwunderte Anfrage der benachbarten Sportgruppe gab, weswegen es so laut sei. Hier muss auch unsere Ersatzbank und das Publikum sehr lobend erwähnt werden, die mit kreativen Wortspielen für tolle Unterstützung sorgten.

Es lohnte sich! Der erste Satz wurde mit 25:15 gewonnen. Durch druckvolle und sichere Angaben konnte Schnaitheim auch im 2. Satz in Bedrängnis gebracht werden und auch dieser Satz ging sicher mit 25:15 an uns. Der dritte Satz sollte die endgültige Entscheidung bringen, mit einem deutlichen Punktepolster sah es auch gut aus. Doch dann folgte eine bärenstarke Aufholjagd von Schnaitheim, die sehr starke Blockaktionen als Ursprung hatte. Wir konnten uns zwar einen Matchball erkämpfen, gaben diesen jedoch her, genauso wie auch in der Folge den Satz mit 24:26. Beirren ließen wir uns dadurch nicht, im vierten Satz war der Druck auf Schnaitheim wieder groß, das Selbstvertrauen kehrte zurück und wir konnten den Satz und somit das Spiel souverän mit 25:17 für uns entscheiden.

An dieser Stelle vielen Dank an unser Publikum und an die Mannschaft von Herbrechtingen, die das Schiedsgericht stellten.

Weiterlesen...
DSC04280
Weiterlesen...
DSC04286
Weiterlesen...
DSC04290

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 8 von 31

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.