KiSS-Bericht KW 46 Drucken
KiSS Giengen
Geschrieben von: Jürgen Maaßmann   
Donnerstag, den 21. November 2019 um 10:51 Uhr
AddThis

In der letzten Woche gab es für die Pampersliga wieder einen gewohnten Aufbau. Eine Mathe zum Baumstammrollen, Purzelbaum und Hüpfen, ein Trampolin zum Springen, eine Leiter zum Hochklettern und eine tolle Schaumstofflandschaft.

Da das Wetter dieses Jahr mittlerweile nicht mehr zulässt das die Stunden draußen stattfinden können, fanden die KiSS-Stunden in ihren jeweiligen Hallen statt. Dieses mal gab es kein richtiges Aufwärmspiel, sondern die Kinder hatten von Anfang an die Möglichkeit an den Aufbauten herum zu turnen. Dieses Mal gab es ein Aufbau mit drei Unterschiedlichen Stationen. Es gab eine Station die es den Kindern ermöglichte mit Hilfe eines Trampolins ein Salto machen konnten. Dazu gab es noch eine Station mit den Hängeseilen wo die Kinder üben konnten sich an den Seilen festzuhalten und mit ihnen zu Schwingen. Und die letzte Station war ein kleiner Kletterparcour an dem die Kinder an verschiedenen Elementen Spas am Klettern hatten.

Diese Aufbauten gab es auch jeweils am Donnerstag und Freitag. Die einzelnen Stationen würden mit den jeweils größeren Gruppen immer so verändert, damit auch diese eine Herausforderung für sie Darstellen.