1.Winterlaufserie Göppingen Drucken
Leichtathletik
Geschrieben von: Matthias Willer   
Donnerstag, den 10. Januar 2013 um 20:41 Uhr
AddThis

Mo
Mo
Tiefer, schnee-und eisbedeckter Untergrund machte den zahlreichen Läufern bei der 1. Winterlauf-Serie in Göppingen zu schaffen. Trotz dieser zusätzlichen Hindernisse konnten die Läufer der TSG Giengen voll überzeugen und erreichten teilweise Topplatzierungen. Der 10jährige Malte Kolb gefiel mit Rang 4 über die 1,2km in 4:24min. Auf denselben Platz kam bei den M15 Sascha Baß über 2,2km in 7:47min. Bei den Schülerinnen W13 über 2,2km konnten sich Annika Renner als Siegerin in 8:47min und Julia Viktor als Dritte in 9:32min über Plätze auf dem Podest freuen. Nach längerer Wettkampfpause gefiel Moritz Färber bei den Männern über 4,5km mit der schnellsten Zeit aller Läufer von 17:47min. Hier zeigte auch die 16jährige Leonie Weireter als Zweite ihrer Altersklasse in 24:07min eine tolle Leistung. Schnellster Giengener auf der 9km Runde war erwartungsgemäß Juan Nunez Manas als 8. In der AK M30 in 39:05min. Beachtlich auch die Leistungen von Gerhard Klein (M45) als 15. in 42:37min, Martin Gentner (M45) als 26. in 45:50min und Werner Rakus (M70) als guter Zweiter in 48:35min.

Göppingen
Göppingen
Göppingen
Göppingen