Ergebnisse Sportabzeichen 2014 Drucken
Sportabzeichen
Geschrieben von: Manfred John   
Mittwoch, den 19. November 2014 um 18:19 Uhr
AddThis

Sportabzeichen 2014 Neuer Rekord - 228 Teilnehmer - bei der TSG Giengen

Sportabzeichenverleihung
Sportabzeichenverleihung
Bild der besonders geeehrten Sportabzeichenabsolventen:

(von links): Manfred John (Stützpunktleiter Sportabzeichen bei der TSG Giengen, Günter Weber (20 x), Michaela Klein (Prüferin Sportabzeichen), Bert Schlenga (10x), Hannes Müller (5 x), Florian Kalis (KSK Heidenheim), Rolf Kletzander (30 x), Hans Mäding (30 x), Martin Nuber (25 x) Nicht auf dem Bild: Sonja Funk (5 x), Eva Kronenberg (5 x), Christine Leder (5 x), Karin Moller (10 x), Mathias Günzler (10 x) 

 

 

Sportabzeichenverleihung
Sportabzeichenverleihung
Bild des Prüferteams bei der TSG Giengen:

(von links) Michaela Klein, Ekkehard Hess, Karin Rau, Manfred John,

Holger Hensseler, Claus Fröhle und Hans Brandt,

Nicht auf dem Bild: Helga Reiser und Helmut Hölper

 

 

 

Im Jahre 2014 hat sich bei den Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen nur wenig geändert.
Trotz (oder obwohl) dieser Änderungen konnte die TSG Giengen einen neuen Teilnehmerrekord verbuchen.
228 Sportler suchten die Herausforderung zur Erlangung des Sportabzeichens.
War letztes Jahr die Anzahl der Jugendlichen und Erwachsenen ausgeglichen, zeigte sich heuer

eine deutliche Dominanz bei der Jugend mit 137 Absolventen zu 81 bei den Erwachsenen (also Erwachsene,

was ist los!!!!).

Namentlich möchte ich die die Sportler erwähnen, die das "Bicolor"-Sportabzeichen für die vielfachen

Wiederholungen in 5er-Schritten erhalten haben:

5 x: Sonja Funk, Eva Kronenberg, Christine Leder, Hannes Müller
10 x: Mathias Günzler, Karin Moller, Bert Schlenga
20 x: Günter Weber
25 x: Martin Nuber
30 x: Rolf Kletzander, Hans Mäding

Familien-Sportabzeichen (Familien mit mindestens 3 Teilnehmern und mindestens 2 Generationen)

erhielten:

1. Berthold und Jens Scheuter, Andrea Marxen
2. Jörg Müller, Justus und Linus Benz
3. Marion Leitner-Baß, Niclas und Sascha Baß
4. Hasan, Mara und Paola Demirci
5. Erich, Sonja, Elisabeth, Theo und Margret Funk
6. Hartmut, Gudrun und Anna Gräter
7. Mathias, Marvin und Franca Günzler
8. Thomas, Veronika und Florian Jäger
9. Bert, Isolde, Nina und David Schlenga
10. Sonja, Leonie, Julia, Hanna und Tammy Viktor
11. Thoralf, Christine, Annika und Jannik  Volquardsen
12. Roland, Jasmin und Jacqueline Wiedemann
13. Birgit, Andreas und Markus Schock
Besonderer Dank an meine "Sportabzeichen"-Prüfer (siehe Bild oben)

Dank auch Herrn Kalis von der Kreissparkasse Heidenheim, der den "Bicolor"-Geehrten eine kleine

Anerkennung zukommen lassen wird.

Ich freue mich auf euch (mit hoffentlich wieder mehr Erwachsenen) im Jahr 2015
Euer Manne
(Stützpunktleiter Sportabzeichen bei der TSG Giengen 1861 e.V.)