Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Login Formular



Home

Kommende Vereinstermine

 
15. Auto-Wagenblast-Meeting Essingen
Leichtathletik
Geschrieben von: Ulli und Joe Müller   

Weiterlesen...
Annika_Julia_Kathrin
Am Sonntag den 01.07.2012 fand in Essingen das Auto-Wagenblast-Meeting der Leichtathletik, bei sehr schlechten Wetterbedingungen statt. Die TSG Giengen nahm als LG Brenztal mit mehrern Athleten teil.Bei den Schülerinnen U14 erreichten die drei Mädels im 800m Lauf bei einem recht schnellen Feld,mit Annika Renner einen 4. Platz mit guten 2.47.80 min., Julia Viktor den 6. Platz in 2.55.93 min. und Kathrin Danyluk den 10. Platz in 3.10.70min.

 
Sonnwendfeier 23.06 2012
Leichtathletik
Geschrieben von: Ulli und Joe Müller   

Weiterlesen...
Sonnwendfeier
Bei bestem Mittsommerwetter, waren wieder zahlreiche Besucher zu unserer alljährlichen Sonnwendfeier gekommen.Bei Einbruch der Dunkelheit versammelten sich alle kleinen Besucher, mit ihren Eltern, am Fuße der Irpfel.Dort wurden die zuvor verteilten Fackeln entzündet, dann bestieg der Fackelzug die Irpfel. Dort angekommen umringten sie den gut 5 Meter hohen Holzstoß, um ihn auf ein Zeichen gleichzeitig zu entfachen. Es war ein beindruckendes Schauspiel, als das Feuer brannte und die Funken in den Nachthimmel stoben.

 
Punktspielwochenende 29. Juni bis 01.Juli 2012
Tennis
Geschrieben von: Alexander Schlotz   

Weiterlesen...
Punktspiele
Vom 29.06. bis 01.07. fand der 3. Spieltag der Verbandsspielsaison 2012 statt.     Den Auftakt bei Temperaturen über 30° machte am Freitag die Knabenmannschaft, die in ihrem ersten Heimspiel  gegen Nattheim eine 1:7 Niederlage einstecken musste. Unsere Jüngsten, die im Schnitt 3 Jahre jünger und einen Kopf kleiner waren als ihre Gegner, lieferten sich tolle Ballwechsel

 
Letzter Tag der Köflachtour
Nordic Walking
Geschrieben von: Helga Reiser   
Weiterlesen...
Tourtag8
ES WAR EIN TOLLES ERLEBNIS!

Heute ist es soweit, wir reisen mit unseren Begleitfahrzeugen zurück nach Giengen. Von unseren Köflacher Freunden mussten wir erst mal uns verabschieden und es fiel einigen von uns sehr, sehr  schwer.
Gegen 10.30 Uhr starteten wir in Richtung Heimat. Auf der Fahrt Richtung Gaberl hatten wir wirklich einen Schutzengel. Ein Traktor mit Holzanhänger kam in einer Kurve auf unserer Straßenseite entgegen. Das war ein Schreck! Dank und guter Reaktion unserer  Fahrerin Helga sind wir heil davon gekommen.
 
Sportabzeichen 2012 bei der TSG Giengen
Sportabzeichen
Geschrieben von: Manfred John   

Weiterlesen...
Deutsches Sportabzeichen
Zu den in den Anhängen angegebenen Abnahmeterminen können Abteilungen bei mir andere Termine zur Abnahme vereinbaren (zum Beispiel für größere Gruppen).

Einfach bei mir melden
Tel. 07322 21793 oder email " Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. "

Erwähnen möchte ich nochmals, daß zur Abnahme des "Deutschen Sportabzeichens" keine Mitgliedschaft bei der Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz erforderlich ist. Es entstehen jedoch für alle Erwachsenen Gebühren.

 

Es grüßt und freut sich auf euer Kommen
Euer Manne

 
Tourtag 7 nun in Köflach: Herzlicher Empfang
Nordic Walking
Geschrieben von: Helga Reiser   

Weiterlesen...
Empfang im Rathaus
Heute war der erste freie Tag nach 6 anstrengenden, kraftraubenden, schweißtreibenden Eventtagen.

Trotz Ruhetag musste und durfte man dem interessanten Tagesprogramm folgen:
1.Empfang im Rathaus,
2. Besichtigung der Hundertwasser-Kirche, Mosesbrunnen, Bundesgestüt Piber "Heimat der Lipizzaner" sowie" den Pibersteinersee. 
Ein Buschenschankbesuch mit Köflacher Freunden war für Alle ein krönender Abschluss.

(Im Anhang des letzten Berichts (Tag 6) findet ihr auch den Radiobericht des SWR4 über die Tour. Kommentare der Artikel zu dein einezlnen Tagen gelangen natürlich auch an die Reisenden - Nach dem "weiterlesen" seht ihr nochmals eine vollständige Karte der Tourabschnitte.)

 
6. Etappe nach Köflach:Am Ziel
Nordic Walking
Geschrieben von: Helga Reiser   

Weiterlesen...
Am Ziel
Die Nacht war etwas unruhig, da das Quartier direkt an der Bahnlinie Graz-Salzburg lag.

Morgens um 8 Uhr kam eine Radlergruppe aus Köflach nach Pernegg um die letzte Etappe gemeinsam zu absolvieren. An der Mur entlang Richtung Graz sah man sehr viele überschwemmte Felder, Wiesen und Murabgänge, die das Unwetter, das in der vergangenen Woche in diesem Bezirk wütete, angerichtet hat.

(Im Anhang findet ihr auch den Radiobericht des SWR4 über die Tour. Kommentare der Artikel zu dein einezlnen Tagen gelangen natürlich auch an die Reisenden - Nach dem "weiterlesen" seht ihr eine Karte der Tourabschnitte.)

 
Bezirksspielfest am 01.07.2012 im TSG Stadion
Handball
Geschrieben von: Jochen Karow   

Weiterlesen...
Bezirksspielfest
Leider mussten wir aufgrund des Unwetters das Spielfest kurzfristig absagen. Es wird keinen Nachholtermin geben.

 
Tag 5 unterwegs nach Köflach: Regen über Regen
Nordic Walking
Geschrieben von: Administrator   

Weiterlesen...
Tag 4 noch mit Sonne
6 Uhr aufstehen, 7 Uhr frühstücken, 8 Uhr starten!

Nein heute nicht es regnet in Strömen und wir warten bis 9 Uhr ab, dann wird entschieden was wird gemacht?

 
SG Herbrechtingen / Giengen verpflichtet Torwart-Talent.
Fußball
Geschrieben von: Adem Acikgöz   

Weiterlesen...
Hakan nun mit an Bord
Der Transfer von Torhüter Hakan Kocar von TKSV Giengen zur Spielvereinigung ist perfekt.
Der 19 jährige Torhüter schließt sich ab sofort der Spielvereinigung an

"Das ist eine Riesen-Chance für mich bei einem Super-Verein", freut sich Hakan Kocar.

Auch bei der Spielvereinigung ist man mit der Neuverpflichtung zufrieden.

 
Verbandsspielsaison 2012
Tennis
Geschrieben von: Isolde Schlenga   

Weiterlesen...
Verbandsspielsaison
Die Punktspielrunde ist angelaufen und alle Mannschaften haben bereits 2 Punktspiele hinter sich. In diesem Jahr neu gemeldet wurde eine Knaben Mannschaft. Erstmalige Wettkampfluft durften sie im Spiel gegen Niederstotzingen schnuppern. Die Jungs haben gekämpft und alles gegeben.

 
Tag 4 auf dem Weg nach Köflach: gezeichnete Füße
Nordic Walking
Geschrieben von: Administrator   

Weiterlesen...
Die Radler mit dem Servicemobil
Der heutige und 4.Etappentag war für alle ein anstrengender aber wunderschöner Tag. Das Wetter meint es jeden Tag besser mit den Tourengängern. Jeden Tag steigt das Thermometer, heute hatte das Thermometer fast die 40 Gradmarke überschritten. Für die Radler ist der wenigstens ein bisschen kühlende Fahrtwind noch sehr angenehm.

(Kommentare der Artikel zu dein einezlnen Tagen gelangen natürlich auch an die Reisenden - Nach dem "weiterlesen" seht ihr eine Karte der Tourabschnitte.)

 
Tag 3 der Tour nach Köflach: fast mörderisch heiß
Nordic Walking
Geschrieben von: Administrator   

Weiterlesen...
Die Walkerinnen
Voller Erwartung startete man in den dritten Tag. Mit Horst fuhren die Radler zum Startpunkt nach Reibersdorf. Bei heißem Sommerwetter wurde dann entlang der Donau bis nach Passau geradelt. Die festgelegte Tagesstrecke von 92km war schon am späten Nachmittag geschafft.
Dieter, Ilona, Renate und Helga - die Nordic Walker - starteten in Wörth. Leider hatte sich Dieter kurz nach dem Start am linken Fuß eine enorm groß Blase zugezogen und somit gab es für Ihn Gehverbot. 

(Kommentare der Artikel zu dein einezlnen Tagen gelangen natürlich auch an die Reisenden - Nach dem "weiterlesen" seht ihr eine Karte der Tourabschnitte.)

 
Tag 2 der Tour nach Köflach: Wassertaxi oder eintauchen
Nordic Walking
Geschrieben von: Administrator   

Weiterlesen...
Die Radlercrew
Der 2. Event/Tourentag von Grossmehring nach Woerth war wieder ein voller Erfolg ohne große Pannen und Zwischenfälle. Das Wetter war heute sehr angenehm bei ca. 25 Grad im Schatten.

(Kommentare der Artikel zu dein einezlnen Tagen gelangen natürlich auch an die Reisenden - Nach dem "weiterlesen" seht ihr eine Karte der Tourabschnitte. 

 
« StartZurück101102103104105106107108109110WeiterEnde »

Seite 102 von 123

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz