Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Ausbildungsstufen

Kommende KiSS Termine

 
KiSS - Ausbildungsstufen PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 05. Oktober 2007 um 06:00 Uhr
AddThis

Säuglingsliga + Mutter Fit

Nicht nur die ersten Bewegungungsreize für Ihr Baby, sondern auch gezieltes Aufbau-Training für die Mutter!

Ihr Baby ist zwischen 3 und 7 Monaten alt und gerade dabei, die Welt zu entdecken? Unsere Säuglingsliga steht unter dem Motto: „Babys in Bewegung – mit allen Sinnen! Wir wollen die individuelle Entwicklung des Babys begleiten und unterstützen. Auf spielerische Weise geben wir verschiedene Bewegungs- und Sinnesanregungen.

  • Ihr Baby macht mit allen Sinnen neue Erfahrungen!
  • Ihr Baby kommt in Kontakt mit gleichaltrigen Kindern macht mit allen Sinnen neue Erfahrungen!
  • Ihr Baby trainiert seine Motorik!
  • Ihr Baby hat Zeit zum Ausprobieren!

Sie haben Zeit und Gelegenheit, sich mit anderen auszutauschen, können den intensiven Kontakt zu Ihrem Baby genießen und können Fragen stellen zu allen Kinderthemen, die Ihnen am Herzen liegen.

Diese Entwicklung des Babys in den ersten Lebensmonaten zu begleiten steht im Vordergrund dieses Kurses. Wir beantworten gerne ihre Fragen und geben Ihnen Anregungen rund um das zurzeit wichtigste Thema in Ihrem Leben.

Die Gruppe wird von Corinna Gaschler geleitet, die unterstützt wird von unserem FSJler, so dass immer ein Auge auf die kleinen Flitzer liegt. So können auch die jungen Mütter konzentriert an Ihrer Fitness arbeiten, um die durch die Schwangerschaft und Geburt entstandenen muskulären Defizite wieder zu beheben.

Eine Gruppenstunde dauert 75 min, in der Sie und ihr Kind in bequemer sportlicher Kleidung kommen. Die Gruppengröße ist auf 10 Babys beschränkt. Beim Einstieg findet ein Informationsgespräch statt.

immer freitags 09.30 - 10.45 in der TSG Halle

Babyliga

Dieser Kurs setzt nahtlos an der Säuglingsliga an. Babys von 8 bis 15 Monaten sind hier herzlichst willkommen. Es steht weiter die große Entdeckungstour des Babys im Vordergrund. Schritt für Schritt kommen nun die ersten Erfahrungen von dem eigenen Körper dazu. Ich kann rollen? Ich kann etwas greifen und dann passiert etwas? Bis hin zu dem Erlernen des Gehens.

Eine Gruppenstunde dauert 60 min, in der Sie und ihr Kind in bequemer Kleidung kommen. Die Gruppengröße ist auf 10 Babys beschränkt. Beim Einstieg findet ein Informationsgespräch statt.

immer mittwochs 9.30 - 10.30in der TSG Halle

Pampersliga

Was ist die Pampersliga? Die Pampersliga ist keine „Schule“ im eigentlichen Sinn!! In der Reihe stehen, still sein und nach Programm machen, was verlangt wird, ist nicht angesagt – im Gegenteil, genau das wollen wir nicht!

Wir möchten den Kinder in der Pampersliga Bewegungslandschaften anbieten, die zum Ausprobieren anregen, Ideen hervorlocken, Lust machen und Erfahrungen in vielen Bereichen der sinnlichen Wahrnehmung ermöglichen. Die Kinder lernen ihre Möglichkeiten und Grenzen spielerisch, aber auch gezielt kennen. Durch Erfolg und Misserfolg können wir ihnen helfen, sich selbst kennenzulernen, sich mit anderen auseinander zu setzen und sich gegenüber der Umwelt zu definieren. Im Gegensatz zum Mutter-Kind-Turnen steht bei uns nicht die Mutter-Kind-Beziehung im Vordergrund, sondern die Entfaltung des Individuums.

Wir wollen: Das selbstständige Handeln der Kinder provozieren, wobei die Eltern nur eine passive Rolle einnehmen (lasst die Kinder los!). Für gemeinsame Stundenphasen vor allem zu Beginn und am Ende wird der Sportlehrer die Eltern/Begleitperson hinzu bitten. Natürlich sind die Begleiter immer sichtbar und erreichbar, wenn dies von Nöten sein sollte. Die Kinder sollen nicht gedrängt werden, etwas Bestimmtes zu machen. Sie sollen selbstständig ihre Möglichkeiten erforschen und eigenständig ausprobieren. Der Spaß am und mit dem Kind bei Bewegungen, im entdeckenden Spiel, mit Musik und Rhythmus bestimmen die nette Atmosphäre in der kleinen Pampersliga.

Einstieg in die Pampersliga erfolgt mit ca. 15 Monaten (die Entwicklung des Gehens sollte abgeschlossen sein). Die maximale Gruppengröße beträgt 10 Kinder. Eine Übungsstunde dauert 60 min (Der Übungsleiter baut schon vorher die Bewegungslandschaften auf und nachher ab, dies geschieht nicht in den 60 min).

immer montags 10.30-11.30 und montags 14.30-15.30 in der TSG Halle

Flöhe

Flohgruppenaufbau
Flohgruppenaufbau
Die Floh-Gruppe ist die KiSS - Ausbildungsstufe I der KiSS Giengen für Kinder von 3 und 4 Jahren. Unter professioneller Leitung werden maximal 15 Kinder pro Gruppe mit spielerischen Ideen, Bewegungsliedern und -geschichten in ihrer Körper- und Sinneswahrnehmung gestärkt und gefördert. Ziel ist es den Kindern Möglichkeiten zu bieten, Dinge selbst zu erfahren und Lösungswege zu finden. Dabei ist es wichtig, dass die Kinder eigenständig arbeiten und nicht ständig von den Sportlehrern korrigiert werden. Der Sportlehrer leitet die Kinder an, bietet ihnen jedoch auch Freiraum zum eigenständigen Ausprobieren. Ohne das Beisein der Eltern lernen die Kinder die ersten kleinen Spiele sowie Groß- und Kleingeräte kennen und werden so spielerisch zum Sporttreiben angehalten. Inhaltlich steht das Erlernen der Bewegungsfertigkeiten wie Springen, Rollen, Laufen, Halten etc. im Vordergrund. Auch die Angstüberwindung ist ein wichtiges Thema: Was kann ich? Was traue ich mir zu? Die Sportstunde findet einmal in der Woche für 45 Minuten statt.

immer mittwochs: Gruppe 1: 14.30 - 15.15 und Gruppe 2: 15.15-16.00 in der Turnhalle der W.-S.-Halle

Füchse

Fuchgruppenaufbau
Fuchgruppenaufbau
Die Kindersportschule Giengen bietet mit ihrer Fuchs-Gruppe (Ausbildungsstufe 2, Kinder sind 5-6 Jahre alt) eine vielseitige, sportartübergreifende sowie gesundheitsfördernde Grundlagenausbildung für Kinder zwischen 5 und 6 Jahren an. Mit wechselnden Schwerpunkten wie Leichtathletik, Turnen und Ballsport werden den Kindern die motorischen Grundtätigkeiten näher gebracht. Eine große Rolle spielt in diesem Alter vor allem die Koordinations-, Rhythmus- und Beweglichkeitsschulung. In der zweiten Ausbildungsstufe wird das Erlernen von gemeinsamen kleinen Sportspielen immer wichtiger, das Zusammen-Spielen, gemeinsam Ziele erreichen und aufeinander Rücksicht nehmen. Der Sportunterricht findet zweimal in der Woche für 45 Minuten statt. Bei schönem Wetter sind wir auch draußen. In den Ferien bieten wir ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an.

immer mittwochs 16.00-16.45 in der Turnhalle der W.-S.-Halle und freitags 14.30-15.30 in der Halle Bergschule

Panther

Bei der Panther - Gruppe (Ausbildungsstufe 3, Kinder sind 7-8 Jahre alt) der Kindersportschule Giengen steht eine vielseitige Schulung der sportlichen Grundtechniken wie Laufen, Springen, Werfen und Klettern im Vordergrund. Die erworbenen Grundfertigkeiten in den Ausbildungsstufen I + II werden nun verfeinert und spezialisiert. Klein- und Großgeräte kommen für ein gezieltes Spielen und Bewegen zum Einsatz. Ein Schwerpunkt liegt vor allem auf der Rhythmisierungsfähigkeit und allgemeinen Koordinationsschulung. Vermehrt wird in dieser Altersstufe ein Training der Beweglichkeit, Schnelligkeit und Kraft in die Übungsstunden einbezogen. Der Sportunterricht findet zweimal in der Woche für 60 Minuten statt. Bei schönem Wetter sind wir auch draußen. In den Ferien bieten wir als Ersatz ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an.

immer montags 16.30-17.30  in der TSG Halle und freitags 15.30-16.30 in der Halle Bergschule

Adler - Gruppe

Adlergruppenaufbau
Adlergruppenaufbau
Die Kinder in der Adler-Gruppe (Ausbildungsstufe 4, Kinder sind 9-11 Jahre alt) bei der KiSS Giengen erfahren eine vielseitige Grundlagenausbildung für alle Sportarten. Ziel ist eine Verbesserung und Erhaltung von Kraft, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit. Ohne schon die großen Sportspiele wie Fußball, Handball etc. zu spielen, werden gezielt kleine Spiele gespielt, die taktische Fertigkeiten schulen, die in allen Sportspielen gefordert werden, wie `Gegenspieler umgehen` oder `Lücke erkennen`. Die Kinder werden so in allen Grundlagen breit ausgebildet und lernen viele Sportarten kennen, damit sie am Ende der KiSS-Zeit wissen, was ihnen Spaß macht und selbstständig die Entscheidung treffen, diese Sportart in der Zukunft weiter zu betreiben. Die Kinder besuchen zweimal pro Woche für 60 Minuten die reguläre KiSS-Gruppe.

immer mittwochs 17.00-18.00  in der Turnhalle der W.-S.-Halle und freitags 16.30-17.30 in der Halle Bergschule

 

Das Anmeldefomular und weitere Informationen und Broschüren finden Sie wie immer bei den Downloads

Anmeldeformular KiSS Giengen.pdf   Dropbox

Formular zur Anmeldung bei der Kinder Sport Schule (KiSS) Giengen

Flyer KiSS 2014 6pager
Flyer KiSS 2014 6pager
Informationsbroschüre über unser allgemeines Kindersportschulenangebot der KiSS Giengen

 

Flyer KiSS 2014 Babys Klapp8pager
Flyer KiSS 2014 Babys Klapp8pager

Informationsbroschüre über unser Angebot für Babys ab 3 Monaten der KiSS Giengen (Kindersportschule). 

 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.