Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Volleyball Herren Pokalspiel Giengen gegen Ellwangen

Kommende Volleyball Termine

 
Herren Pokalspiel Giengen gegen Ellwangen PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Jochen Lanksweirt   
Sonntag, den 20. November 2016 um 19:54 Uhr
AddThis

Volleyball: Ein Pokalabend - oder Ellwangen 2 ist nicht Ellwangen 3

Nachdem am vergangenen Wochenende in der Liga gegen Ellwangen 3 gewonnen wurde kam es im Pokal zu der Begegnung mit Ellwangen 2. Da diese eine Klasse höher ganz vorne mitspielen, rechneten wir uns keine sonderlich großen Chancen aus, wollten aber so gut es ging mitspielen und uns möglichst teuer verkaufen.

Im 1. Satz gelang diese noch nicht, er wurde klar verloren, da die Aufschläge nicht genug Druck brachten und aufgrund der nicht einfachen Annahme auch der Angriff nicht druckvoll ausgespielt werden konnte.
Im 2. Satz konnten die Geplanten Aktionen besser umgesetzt werden, sodass wir tatsächlich punktemäßig dran waren und auch gute Angriffs- und Angabenläufe hatten. Trotzdem ging der Satz gegen überlegene Ellwanger verloren.
Der dritte Satz startete mit einer miserablen Annahmeserie, wobei der Aufschlag der Ellwanger extrem gut war. Dadurch liefen wir von vornherein einem deutlichen Rückstand hinterher.
Trotz der glatten 0 : 3 Niederlage hat das Spiel sehr viel Spass gemacht, zeigt uns aber deutlich auf, an welchen Abläufen wir zu arbeiten haben.

Geschrieben von Matthias Blume

DSC00898
DSC00898
DSC00913
DSC00913
DSC00950
DSC00950
DSC00955
DSC00955
DSC00959
DSC00959
DSC00980
DSC00980
DSC00990
DSC00990

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen herrlich blumigen Beitragals als "olymische" Sichtweise zum Pokalspiel könnt Ihr nachfolgend lesen. Der Autor freut sich über natürlich über einen Feedback von Euch!

Freitag Abend 19 Uhr in der Schwagehalle, die neue Herrenmannschaft dr TSG in bereits da, nicht zum Training, sondern um im Pokal die 3. Runde zu erreichen. Die richtigen Töne klingen schon durch die Halle, "We will rock you" von Queen. Allerdings liegt zu der Musik noch eine junge Gymnastiktrupp auf dem Hallenboden um die typischen Klatschrythmen als gymnastische Note zu probieren.

Endlich können wir in die Halle, Netz und Schiri-Podest sind schnell aufgebaut, der Gegner ist ebenfalls da und wir machen uns warm. Schon beim Warmmachen fällt auf, der Gegner ist professionell aufgestellt, akribische werden Übungen zur Kräftigung und Dehnung betrieben. Beim Einschlagen eine kleine Hoffnung, die Bälle knallen zwar unweit des 3-Meter-Raunes ein, es sind aber auch ein paar unkoordiniert Cross geschlagene Bälle dabei... Hmmmm im Spiel zeigt sich, die Hoffnung ist unbegründet. Ellwangen 2 ist eindeutig stark, spielt eindeutig eine Klasse höher und verfällt auch angesichts schwächerer Gegner nicht in Leichtsinn.

Über das Spiel lässt sich sagen, dass es Spass gemacht hat, dass wir sicher viel gelernt haben, dass es durchaus auch Phasen gab, in denen wir mithalten konnten, dass wir aber definitiv noch viel Training und Spielpraxis brauchen, um konstant gut auf dem Platz zu stehen.

Trotz des klaren 0 : 3 war es ein netter Volleyballabend.

 

Kommentare  

 
Guest
0 #1 Guest 2016-11-20 20:16
Klasse Beitrag, wenn auch gegen die höherklassige Mannschaft kein Sieg zu holen war. 8)

J.
 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.