Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Aktuelles männliche A-Jugend: Zweiter Platz in Südtirol

Kommende Handball Termine

 
männliche A-Jugend: Zweiter Platz in Südtirol PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Florian Gebhardt   
Montag, den 10. Juli 2017 um 19:11 Uhr
AddThis

MJA in Südtirol
MJA in Südtirol
Von Freitag, 30. Juni bis Sonntag, 02. Juli besuchte die männliche A-Jugend der TSG Giengen, wie schon im Vorjahr, den HB-Cup in Sand in Taufers, Südtirol.
Nach einer fünfstündigen Anfahrt baute der erste Bus erst einmal die Zelte auf, und als Abends der zweite Bus nachkam, ließ man gemeinsam den Abend gemütlich ausklingen.
Am nächsten Morgen ging dann das Turnier los. Um 10:00 Uhr bestritten die Jungs ihr erstes Spiel. Man war von Anfang an die stärkere Mannschaft und konnte das Spiel auch souverän für sich entscheiden. Auch das zweite – für den ersten Turniertag schon letzte Spiel – konnte man souverän gestalten und den ersten Tag somit ohne Punktverlust beenden.
Daraufhin ging man Mittagessen und konnte sich den restlichen Tag entspannen. Am Abend ging es in eine Pizzeria zum Essen und dann in die Turnier-Festhalle.
Am nächsten Morgen ging es dann nach einer kurzen Nacht weiter mit den sportlichen Aktivitäten. Um kurz vor 9:00 Uhr bestritt man das dritte Spiel. Anfangs merkte man, dass den Jungs noch die kurze Nacht in den Knochen hing, da man einige Chancen vergab und viele leichte Fehler machte. Doch mit der Zeit besserten sich diese Dinge und man konnte auch dieses Spiel gewinnen. Da man zwischen diesem und dem letzten Gruppenspiel eine größere Pause hatte, packte man schon einmal zusammen und baute die Zelte ab. Im letzten Gruppenspiel ging es um den Gruppensieg, da beide Mannschaften bisher jedes Spiel gewonnen hatten. Genauso entwickelte sich das Spiel auch und es war von Anfang an ausgeglichen. Somit endete das Spiel Unentschieden und die TSG war aufgrund der besseren Tordifferenz in der Finalgruppe. In dieser spielten nur die drei Gruppensieger den Turniersieg aus. Nachdem man das erste Spiel noch knapp gewinnen konnte, verlor man das zweite und hatte dieses Mal die Tordifferenz gegen sich.
Somit beendete man das Turnier auf einem, respektablen, zweiten Platz und fuhr zufrieden zurück nach Giengen! Trotz Verpassen des des Turniersieges kann man von einem gelungenen Wochenende sprechen, wobei der Spaß auch nie zu kurz kam.
MJA - Sand in Taufers
MJA - Sand in Taufers
MJA - Sand in Taufers
MJA - Sand in Taufers
MJA - Sand in Taufers
MJA - Sand in Taufers
MJA - Sand in Taufers
MJA - Sand in Taufers
 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.