Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Aktuelles mJD – 03.10.2017: Zweiter Sieg binnen drei Tagen

Kommende Handball Termine

 
mJD – 03.10.2017: Zweiter Sieg binnen drei Tagen PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: JK   
Dienstag, den 03. Oktober 2017 um 21:40 Uhr
AddThis

mJD
mJD
TSG Giengen – JSG Heidenheim/Dettingen 22:15 (12:3)
 
Am ''Tag der Deutschen Einheit'' konnte die männliche D-Jugend ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel (innerhalb dreier Tage) einfahren. Die Grundlage dafür schafften sich die Jungs vom Trainerteam Gaschler/Karow, ganz klar, in der ersten Halbzeit. Erneut startete die Mannschaft hoch motiviert und konnte, in erster Linie, in der Verteidigung überzeugen. Man ließ dem gegnerischen Aufbauspiel keine Räume und gewann viele Bälle. Erfreulicherweise funktionierte nun auch das Umschaltspiel in den Angriff von Beginn an richtig gut. Somit konnte sich unsere mJD bis zur Halbzeit, vorentscheidend, zum 12:3 absetzen.
Zur zweiten Halbzeit schaltete die Mannschaft leider erneut einen Gang zurück und ermöglichte der JSG recht viele Chancen. Daran gilt es in den nächsten Wochen zu arbeiten. Trotzdem konnte man einen, unter dem Strich, zu keinerzeit gefährdeten 22:15 Sieg verbuchen. Am Ende kann man aber auf eine starke Teamleistung zurückblicken.
 
Es spielten: Markus Tsegai, Eric Wiler, Enes Yatkin, Anes Hodzic, Kabak Mert, Andrej Ferber, Ege Becan, Raik Herrmann, Ramon Gaschler, Tim Steinbrecher, Jonas Leyeb.
 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.