Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Schwimmen Trainingslager der Schwimmabteilung der TSG Giengen in Leutasch vom 05.-08.04.2018

Kommende Schwimmen Termine

 
Trainingslager der Schwimmabteilung der TSG Giengen in Leutasch vom 05.-08.04.2018 PDF Drucken E-Mail
Schwimmen
Geschrieben von: Denis Schwager   
Montag, den 16. April 2018 um 12:13 Uhr
AddThis

Vom 05.-08.04 begaben sich 8 Schwimmer und die Trainerinnen Gaby Häußler und Corinna Maier auf die Reise nach Leutasch in Tirol zum 4-tägigen Trainingslager. Alle waren gespannt, was sie wohl erwarten würde und ob sie das intensive Training auch durchstehen sollten.

Nach ca. 250km und einer 3,5-stündigen Fahrt kamen wir an unserem temporären Zuhause für die nächsten 4 Tage an, der Pension Lehnerhof im schönen Leutaschtal! Hier wurden wir gleich ganz herzlich von Fr. Neuner, der Inhaberin, begrüßt und aufgenommen.

Die erste Schwimmeinheit hatten wir ja bereits am Morgen vor der Anreise noch im Hallenbad in Giengen absolviert . An den folgenden 3 Tagen, fanden die morgendlichen Schwimmtrainings im Hallenbad, Höttinger Au, in Innsbruck statt. Hier waren immer 2 Bahnen für uns reserviert und mit Startblöcken, Leinen für die Rückenwende, usw. war alles vorhanden was das Schwimmerherz glücklich macht.

Die Schwimmabteilung der TSG im Trainingslager (Bild 1)
Die Schwimmabteilung der TSG im Trainingslager (Bild 1)
Die Trainingseinheiten waren von Trainerin Gaby auf jeden einzeln individuell zugeschnitten, jeder wurde so gefördert und gefordert, wie es seinem Leistungsstand entsprach. Für die einen ging es um die Vorbereitung auf die anstehenden Wettkämpfe in den nächsten Wochen und für die anderen darum ihre Technik weiter zu verbessern und neue Trainingskilometerrekorde aufzustellen! Das Training war intensiv, teilweise ganz schön hart aber immer sehr kurzweilig und abwechslungsreich und der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz.

 

 

Die Schwimmabteilung der TSG im Trainingslager (Bild 2)
Die Schwimmabteilung der TSG im Trainingslager (Bild 2)
Neben den Schwimmeinheiten gab es jeden Nachmittag eine 1,5-stündige Mobi/ Stabi & Kräftigungseinheit. In diesen Einheiten holte Trainerin Gaby nochmal alles aus uns heraus. Die meisten von uns entdeckten Muskeln, von denen sie glaubten, dass sie gar nicht existieren würden ? Auch bei diesen Einheiten zog Trainerin Gaby alle Register und all ihr Wissen hervor und sorgte mit Theraband, Tennisball, Faszienrolle, Eigengewichtsübungen und mentaler (konzentrativer) Entspannung (Atembetrachtung und Traumreisen an wunderschöne Strände und ans Meer) dazu, dass auch diese Einheiten ein voller Erfolg wurden. 

 

Die Schwimmabteilung der TSG im Trainingslager (Bild 3)
Die Schwimmabteilung der TSG im Trainingslager (Bild 3)
Zudem ging es jeden Tag noch auf eine kleine Tour durch das wunderschöne Leutasch. Ob als Einführung ins Nordic Walking, welches mit Engelsgeduld durch Helga und Gaby rübergebracht wurde (das Zitronenpressen wird wohl so schnell keiner vergessen) oder einfach als Spaziergang, bei dem es schon auch mal passieren konnte, dass man Hüfttief im Schnee versunken ist.

Für intensive Trainingslager und hungrige Schwimmer, darf die Verpflegung natürlich nicht zu kurz kommen. Hier geht ein ganz dickes Dankeschön an die Metzgerei Mack welche uns mit einer großzügigen Wurstsalatspende, an die Metzgerei Renner von der wir mit Wurst (Aufschnitt, Landjägern und Pfefferbeisern), die Bäckerei Hochstatter welche uns mit einem sehr großen Zopf und leckeren Brezeln, die Bäckerei Gnaier mit Broten und Hefezöpfen, der Getränkemarkt Göbel mit Apfelsaftschorle, Mineralwasser und alkoholfreiem Bier sowie die Engel-Apotheke, welche uns mit Kühlpads, Duschgel, Traubenzucker und Gummibärchen versorgt haben. Sie haben dazu beigetragen, dass alle Teilnehmer rundum versorgt waren.

Die Schwimmabteilung der TSG im Trainingslager (Bild 4)
Die Schwimmabteilung der TSG im Trainingslager (Bild 4)
Nach vielen Kilometern im Wasser, ein klein bisschen Muskelkater, vielen Eindrücken und der teilweisen Ernüchterung, dass bei Mobilität und Kräftigung noch Luft nach oben ist, kamen alle Teilnehmer stolz auf das was sie geleistet haben, am Sonntagabend nach Hause. 

Vielen Dank an alle für ein wunderschönes und erfolgreiches Trainingslager. Ein ganz dickes Dankeschön geht an Gaby und Corinna für die Organisation und das hammermäßige Programm!!!

 

 

Martina Nowacki

 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.