Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Fußball Bambini-Fußballer mit drei Teams beim Spieltag in Sontheim/Brenz

Kommende Fußball Termine

 
Bambini-Fußballer mit drei Teams beim Spieltag in Sontheim/Brenz PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Mathias Ostertag   
Montag, den 18. Juni 2018 um 12:55 Uhr
AddThis

Mit 14 Spielern, verteilt auf drei Teams, traten die jüngsten Kicker der TSG Giengen beim Bambini-Spieltag am vergangenen Samstag in Sontheim an der Brenz an. Alle drei Teams konnten dabei auch den einen oder anderen Sieg feiern, mussten sich aber auch gegen teils stärker besetzte Gegner geschlagen geben.

Die TSG Giengen I (gecoacht von Mathias Ostertag) traf im ersten Spiel auf den TSV Niederstotzingen I und musste sich, auch aufgrund von Unkonzentriertheiten, mit 0:3 geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen den FV Sontheim I waren die Jungs dann wieder hellwach und führten lange Zeit mit 3:1, bevor man in der Schlussphase noch zwei unnötige Gegentreffer kassiert und die Partie mit einem 3:3 beendete. Besser lief es im Anschluss gegen den SVH Königsbronn, der glatt mit 6:0 besiegt werden konnte. Das spannendste Spiel gab es zum Abschluss gegen den SV Mergelstetten I, dem man knapp mit 0:1 unterlag. Es spielten: Serdinc Celik, Jakob Hermann, Simon Wawrzinek, Levi-Jona Ostertag

Die TSG Giengen II (Daniel Heidecker) startete sehr gut in den Spieltag, siegte 4:3 gegen den FC Härtsfeld II und 7:0 gegen die TSG Nattheim II. Knapp verloren ging die Partie gegen Sontheim II mit 1:2, auch gegen den TV Steinheim II zog man beim 3:7 den Kürzeren. Es spielten: Jakob Heidecker, Mathias Steeb, Joel Caceres, Michael Saiter, Fabio Büttner.

Mehr als achtbar aus der Affäre zog sich die TSG Giengen III (Andrey Savelyev): Sontheim III wurde mit 3:2 besiegt, gegen Niederstotzingen II gab es ein 3:3-Unentschieden. Mergelstetten IV wurde sogar mit 4:0 besiegt, gegen Steinheim III schaffte das Team einen 3:1-Erfolg. Es spielten: Lienhart Savelyev, Maxim Reichel, Matteo Margani, Ian Cariati, Leonardo Lionti.

Bereits am kommenden Wochenende sind die TSG-Bambini erneut im Einsatz. Jeweils zwei Teams treten am Sonntag erst vormittags beim Turnier in Niederstotzingen und nachmittags dann beim Turnier in Ulm-Wiblingen an.

 

 

PHOTO 2018 06 18 09 20 53
PHOTO 2018 06 18 09 20 53
PHOTO 2018 06 18 09 20 54
PHOTO 2018 06 18 09 20 54
PHOTO 2018 06 18 09 20 531
PHOTO 2018 06 18 09 20 531
PHOTO 2018 06 18 09 20 532
PHOTO 2018 06 18 09 20 532
PHOTO 2018 06 18 09 20 533
PHOTO 2018 06 18 09 20 533
PHOTO 2018 06 18 09 20 534
PHOTO 2018 06 18 09 20 534
PHOTO 2018 06 18 09 20 535
PHOTO 2018 06 18 09 20 535
PHOTO 2018 06 18 09 21 09
PHOTO 2018 06 18 09 21 09

 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.