Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Tischtennis Spielbericht vom Wochenende [ 41/2018 ]

Kommende Tischtennistermine

 
Spielbericht vom Wochenende [ 41/2018 ] PDF Drucken E-Mail
Tischtennis
Geschrieben von: Jörg Fetzer   
Montag, den 15. Oktober 2018 um 06:02 Uhr
AddThis

TSV Hüttlingen - Herren I     9:6

Ihre erste Niederlage musste die Erste in Hüttlingen hinnehmen. In den Doppeln trat man völlig ohne Plan und Willen auf, so dass Hüttlingen leichtes Spiel hatte und 3:0 in Führung ging. Danach wurden alle Punkte geteilt, so dass Hüttlingen, auf Grund der Doppel verdient, mit 9:6 gewann.

   Es spielten:
     Fetzer/Fetzer, Konstantinidis/Rancov, Saposchkow/Friesen
     Fetzer J. (1), Konstantinidis (1), Fetzer R. (1), Saposchkow (1), Friesen (1), Rancov (1)

 

Herren II - TV Unterkochen III     9:3

Die Gäste traten stark Ersatzgeschwächt und mit nur fünf Mann in Giengen an. Die Zweite nutzte Ihre Chance und gewann gleich alle drei Doppel zum 3:0. Anschließend konnte Unterkochen dopplet zum 3:2 verkürzen ehe Giengen zu einem kleinen Lauf ansetzte. Bis zum 8:2 konnte man alle Spiele gewinnen, doch der Starke Gunter Mager holte sich nochmals einen Punkt, ehe Mieskes den Sieg zum 9:3 perfekt machte.

   Es spielten:
     Grässe/Junginger (1), Morcinek/Gold (1), Mieskes/Heiser (1)
     Morcinek (1), Grässle, Mieskes (2), Gold (1), Heiser (1), Junginger (1)

 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.