Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Aktuelles mJB – 21.10.2018: Erster Sieg im ersten Heimspiel

Kommende Handball Termine

 
mJB – 21.10.2018: Erster Sieg im ersten Heimspiel PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: LT   
Dienstag, den 23. Oktober 2018 um 23:27 Uhr
AddThis

mJB
mJB
TSG Giengen – JSG Rosenstein 28:24 (10:9)
 
Nach dem verpassten Saisonstart in Donzdorf empfang die männliche B Jugend am Sonntag die JSG Rosenstein in der heimischen Schwagehalle. Das Spiel war von Anfang an sehr ausgeglichen, kein Team konnte sich entscheidend absetzten, so stand es Mitte der ersten Halbzeit 5:5. Bis dahin gab es keine Highlights. 100%ige Chancenverwertung in drei aufeinanderfolgenden Tempogegenstößen ermöglichten den Giengenern einen kleinen Vorsprung. Zur Halbzeit trennte man sich 10:9.
 
Die Pausenansprache von Trainer Wöhrle war klar: unnötige Fehlpässe vermeiden und weiter auf Tempo spielen. Die Nachricht war angekommen – das Spiel nahm an Qualität zu. Nach 10 gespielten Minuten in Halbzeit zwei konnte sich das Team mit 18:13 absetzten. Kurz vor Spielende stand der Sieger fest, den Gästen gelang nochmal mit der Schlusssirene ein Treffer worauf sich die Teams mit 28:24 trennten.
 
Es spielten: Niklas Goldau; Simon Tsegai, Julian Heß, Yannik Bayerle, Enes Yatkin, Lukas Danzer, Lucas Geier, Luis Brachert, Jakob Kälble, Niels Häußler, Altan Arman
 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.