Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Aktuelles TSG Giengen 1861 e.V. auf dem Weg ins Jubiläumsjahr 2011

Kommende Vereinstermine

 
TSG Giengen 1861 e.V. auf dem Weg ins Jubiläumsjahr 2011 PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Rüdiger Pauli und Stefan Briel   
Donnerstag, den 29. Januar 2009 um 22:27 Uhr
AddThis

fast alle Teilnehmer...
fast alle Teilnehmer...
Im Jahr 2011 feiert die Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz ihr 150 jähriges Jubiläum. Um dies gezielt anzugehen tagten vierundzwanzig Teilnehmer, darunter der Hauptvorstand und die LeiterInnen der Sportabteilungen unterstützt von kompetenten Mitgliedern vom 24.-25.Januar in der Sportakademie Bartholomä im ersten "Jubiläumsseminar".

Bilder und Downloads in dieser Galerie hier...


In den zwei Tagen intensiven Workshops wurde das 150. Jubiläum unter Leitung Walther Röhms, eines erfahrenen Moderators vom Schwäbischen Turnerbund, konzeptionell erarbeitet.

Auf das Ergebnis der Methaplanung dürfen die Mitglieder der TSG Giengen 1861 e.V. und auch die Bevölkerung Giengens sich besonders freuen. „Das Jahr 2011 soll unter dem Motto ‚von Sylvester bis Sylvester‘ ganz im Zeichen der TSG Giengen stehen" so Stefan Briel, erster Vorstand der Turn- und Sportgemeinde Giengens.

 

Jede Sportabteilung wird sich darum bemühen, über das Jahr 2011 hinweg ein Hauptsportereignis stattfinden zu lassen. Zudem soll es selbstverständlich einen offiziellen Festakt sowie eine große Festwoche für alle Mitglieder und Freunde der TSG Giengen geben.
„Ob jung oder alt - auf den geplanten Versehrtensporttag können wir genau so gespannt sein, wie auf die Jugendveranstaltungen" bestätigte Rüdiger Pauli, Finanzvorstand der TSG nach dem Seminar. „Ein intensives Jahr 2011 in dem für jeden etwas dabei sein soll". I n diesem Sinne wurden die Seminarteilnehmer von Robert Maletz (stv. Vorstand) auf die Bevorstehende weitere Planung eingeschworen.

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Über 300 Themenpunkte zu den unterschiedlichsten Aspektenwurden gesammelt, arrangiert, systematisiert, bewertet, priorisiert und terminiert. 
Was nun, in den nächsten zwei Jahren anschließt ist die eigentliche Arbeit. Die Vielzahl an Ideen umzusetzen, die der Workshop gebracht hat und das Jubiläum, abgerundet durch eine würdige Festschrift, angemessen zu zelebrieren.

 

weitere Informationen, Bilder und Downloads in dieser Galerie hier...

 

Zu sehen sind die Seminarteilnehmer bei der Methaplanung und dem Brainstrorming

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz