Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Taekwondo 10x Podest für TSG Giengen und SG Ostalb

Kommende Taekwondo Termine

 
10x Podest für TSG Giengen und SG Ostalb PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Thomas Jaeger   
Dienstag, den 05. Mai 2009 um 21:32 Uhr
AddThis

Wü-Meisterschaft Königsbronn
Wü-Meisterschaft Königsbronn

Württembergische Meisterschaft Poomsae in Königsbronn

Am Samstag, den 25. April 2009 fand in Königsbronn die Württembergische Meisterschaft Technik statt, wo Mitglieder der TSG Giengen und der SG Ostalb äußerst erfolgreich teilnahmen. Bei der Landesmeisterschaft wurden folgende Platzierungen von den Synchronmannschaften erreicht: Masoud Kadivar: 1. Platz Herren-Master-Synchron (SG Ostalb), Helmut Borchert: 1. Platz Herren-Master-Synchron und 1. Platz Team-Mixed-Master (SG Ostalb), Annika Kübler, Dorina Minekov und Christina Schadt belegten im Damen-Synchron den 3. Platz (TSG Giengen).

Im Einzel wurden folgende Platzierungen erreicht:

Daniel Kuch: 3. Platz Herren A1 (TSG Giengen), Lina Rothauszky: 3. Platz Damen  B2-Klasse und den 3. Platz im Damen B Finale (SG Ostalb), Annika Kübler: 3. Platz Jugend 91 (TSG Giengen) und Lisa Marx: 3. Platz Schüler 98 (SG Ostalb).

Außerdem belegte die SG-Ostalb einen guten 2. Platz in der Mannschaftswertung.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz