Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Aktuelles

Kommende Handball Termine

 
Handball
Turniersieg der weiblichen D-Jugend in Aalen PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Anja Weber   
Dienstag, den 28. April 2009 um 19:07 Uhr

Weiterlesen...
handball_silouette4_gpl
Am vergangenen Samstag erreichten die neu in die weibliche Jugend D aufgerückten Spielerinnen der TSG Giengen/Brenz den 1. Platz des 24. Bernd Rahming Gedächtnis-Turniers in Aalen/Wasseralfingen. Die zehn Mädchen setzten sich ungeschlagen mit einem Torverhältnis von 44:15 Toren gegen die Mannschaften der HG Aalen/Wasseralfingen, des TSV Crailsheim und der Spielgemeinsacht HAT Uhingen/Holzhausen durch. Ein gelungener Start in die neue Saison!

 
Giengen sichert die Vizemeisterschaft PDF Drucken E-Mail
Handball
Mittwoch, den 01. April 2009 um 08:50 Uhr

TV Weingarten    -    TSG Giengen    28:23    (15:10)

(sl) Trotz einer 28:23-Niederlage im Spitzenspiel beim TV Weingarten sicherten sich die Handballdamen der TSG Giengen am Sonntagnachmittag (29.03.2009) hinter Aufsteiger Nellingen die Vizemeisterschaft in der Württembergliga Süd.

 
männl.-Jugend A am 22.03.09 in Göppingen gegen den TSV Bartenbach PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Fabian Thieringer   
Mittwoch, den 25. März 2009 um 14:38 Uhr

Weiterlesen...
handball_silouette1_gpl
Am vergangenen Sonntag ging es für die Giengener Mannschaft zum vorletzten Spiel der Saison nach Göppingen. Der Gegner in der Parkhaushalle Göppingen war der Vizemeister des TSV Bartenbach. Anwurfzeit war um 12 Uhr.

Den Anfang der Partie konnten beide Mannschaften recht offen gestalten. Bartenbach ging schnell mit 1:0 in Führung. Im Gegenzug gelang es den Männern von der Brenz nicht, ein Tor zu erzielen. Den daraus resultierenden Gegenstoß verwandelte der TSV zum 2:0. Giengen fing sich allmählig und erzielte den Anschlußtreffer zum zwischenzeitlichen 2:1. Dem TSV gelang es nicht, sich auf mehr als 3 Tore abzusetzen.

 
Torhüterin Garantin für Auswärtssieg PDF Drucken E-Mail
Handball
Montag, den 23. März 2009 um 09:39 Uhr

TV Echterdingen - TSG Giengen 15:18 (7:7)

Nach dem Heimsieg am Samstag mussten die TSG-Frauen bereits am Sonntag Nachmittag zum Nachholspiel beim TV Echterdingen antreten. Die TSG war gewarnt, denn die Gastgeberinnen hatten am Tag zuvor Giengens härtesten Konkurrenten um die Vizemeisterschaft, den TV Weingarten, besiegt und benötigen dringend weitere Punkte im Abstiegskampf.

 
Auch für Altbach gibt’s in Giengen nichts zu holen PDF Drucken E-Mail
Handball
Sonntag, den 22. März 2009 um 11:00 Uhr

TSG Giengen - TV Altbach 34:26  (13:15)

Giengen fand nur schwer ins Spiel, denn die Gäste schweben in akuter Abstiegsgefahr und zeigten eine gute kämpferische Leistung. Die TSG hatte in der Anfangsphase Pech. Mehrmals landete der Abpraller beim Gegner und außerdem leistete sich das Team zu Beginn etliche Fehlpässe.

Altbach dagegen nutzte seine Chancen vor allem aus dem Rückraum und vom Kreis und konnte in der 15. Minute sogar mit 5:8 in Führung gehen. Fabienne Michel traf jedoch postwendend zum 6:8 Anschlusstreffer und Carmen Schirm sowie erneut Michel verhinderten mit ihren Toren, dass Altbach diesen Vorsprung weiter ausbauen konnte.

 
« StartZurück201202203204205206207208209210WeiterEnde »

Seite 210 von 216

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz