Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Banner
Home Volleyball

Kommende Volleyball Termine

 
Volleyball


10.08.2021: 6 Vereine- 1 Ziel - Spielgemeinschaft Volley Alb/Brenztal PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Freitag, den 13. August 2021 um 15:02 Uhr
Ab der kommenden Saison treten wir gemeinsam mit dem SC Giengen, dem TSV Herbrechtingen, dem Heidenheimer SB, dem TSV Gussenstadt und dem TSV Dettingen als SG Volley Alb/Brenztal im aktiven Bereich und in den Großfeld-Jugendmannschaften an.
So können wir Volleyball in allen Leistungsbereichen von der B-Klasse bis in die Landesliga anbieten und den Volleyball in der Region stärken.
Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg in der Saison und freuen uns auf spannende Spiele.
 
Die Spieltage finden Sie alle bereits in unserem Kalender.
 
Weiterlesen...
Spielgemeinschaft
 
09.06.2021: Training Damen 2 / U20 hat wieder gestartet PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Donnerstag, den 10. Juni 2021 um 20:55 Uhr

Unsere Damen-2 / U20 ist am 09. Juni wieder ins Training gestartet. Natürlich sind alle getestet, genesen oder geimpft. Wir freuen uns auf die nächsten Wochen, in denen wir im Training Gas geben können.

Gerne heißen wir auch euch im Training bekommen!

Für Infos könnt ihr uns über Facebook, Instagram oder über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. erreichen

Wir freuen uns auf euch!

 

Euer Trainerteam.

 
31.05.2021: Malwettbewerb der Volleyballjugend PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tanja Edel   
Montag, den 31. Mai 2021 um 16:36 Uhr

Malwettbewerb der VolleyballjugendKurz vor den Pfingstferien wurde für die Volleyballjugend (Ballspielgruppe und U12 - U14) zum Malwettbewerb aufgerufen. „Wir suchen das schönste Volleyballbild.“ Die Kinder waren kreativ und es sind schöne Bilder dabei entstanden.Nach den Ferien werden wir die Preise dazu verteilen.Wir bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben.Malwettbewerb der VolleyballjugendKurz vor den Pfingstferien wurde für die Volleyballjugend (Ballspielgruppe und U12 - U14) zum Malwettbewerb aufgerufen. „Wir suchen das schönste Volleyballbild.“ Die Kinder waren kreativ und es sind schöne Bilder dabei entstanden.Nach den Ferien werden wir die Preise dazu verteilen.Wir bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben. Kurz vor den Pfingstferien wurde für die Volleyballjugend (Ballspielgruppe und U12 - U14) zum Malwettbewerb aufgerufen.

„Wir suchen das schönste Volleyballbild.“ Die Kinder waren kreativ und es sind schöne Bilder dabei entstanden.
Nach den Ferien werden wir die Preise dazu verteilen. Wir bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben.

Weiterlesen...
1

Weiterlesen...
2

Weiterlesen...
3

Weiterlesen...
4

 
25.10.2020: 2. Spieltag der U20 weiblich PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Sonntag, den 25. Oktober 2020 um 18:12 Uhr

Die Gegner hießen SV Frickenhofen und SG Volley Alb. Somit ging es gegen die beiden Mannschaften, die die Tabelle anführen. Gewillt Frickenhofen die Stirn zu bieten und ggf. auch Punkte mit nach Hause zu nehmen startete die Mannschaft ins Spiel. Schnell zeigte sich, dass Frickenhofen uns mit Ihren Aufschlägen unter Druck setzten konnte. Auch im weiteren Verlauf des Spiels konnten die Mädels nicht die Leistung abrufen. Leider schaffte es die Mannschaft nicht sich zu fangen und verlor das Spiel mit 2:0.

Die Schmach aus dem ersten Spiel wollte die Mannschaft nicht auf sich Sitzen lassen und motivierte sich nochmal, um Volley Alb zu ärgern. Diesmal waren unsere Mädels wacher auf dem Feld und zeigten sich von einer ganz anderen Seite. Motiviert und mit Spaß zeigte die Mannschaft, dass mehr drin ist als im ersten Spiel. Lange konnte man auch mit Volley Alb mithalten. Doch diese waren am Ende konsequenter und konnten das Spiel mit 2:0 gewinnen.

 

Weiterlesen...
1
Weiterlesen...
2
Weiterlesen...
3

 
18.10.2020: Erstes Auswärtsspiel der Volleyball-Herren PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Samstag, den 24. Oktober 2020 um 14:10 Uhr

Am vergangenen Sonntag starteten unsere Herren in das erste Auswärtsspiel der Saison mit dem Ziel den ersten Sieg einzufahren.

Der Punktelieferant sollte VC Baustetten heißen. Doch die Herren kamen schnell in Rückstand. Viele individuelle Fehler sorgten dafür, dass Baustetten schnell davonzog. Mitte des ersten Satzes konnte sich die Mannschaft dann fangen und bot Baustetten die Stirn. Doch die anfangs vergebenen Punkte waren ausschlaggebend beim Satzverlust mit 25:20. In den zweiten Satz startete man besser und zeigte, dass es ein spannendes Spiel werden kann. Am Ende standen diesmal drei Punkte Differenz (25:23). Mit dem Willen nicht 3:0 zu verlieren ging es dann in den dritten Satz. Die Mannschaft war nun wach und Baustettens gute Aufschläge ließen nach, sodass die Mannschaft die Chance Nutzte und den Satz 18:25 für sich entscheiden konnte. Mit diesem Schwung sollte das 2:2 erzwungen werden. Der vierte Satz war umkämpft, aber hatte das bessere Ende für Baustetten (25:23). Somit ging das Spiel 3:1 verloren.

Somit ist das Ziel den ersten Sieg im nächsten Spiel zu holen. Dort heißt der Gegner TSV Ellwangen.

Weiterlesen...
FB IMG 1603208525904
Weiterlesen...
FB IMG 1603208528816
Weiterlesen...
FB IMG 1603208531470
Weiterlesen...
FB IMG 1603208534361
Weiterlesen...
FB IMG 1603208537217
Weiterlesen...
FB IMG 1603208540944

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 43

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz