Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Aktuelles

Kommende Vereinstermine

 
Aktuelles
Sportlerehrung 2019 PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: L. Bauer   
Montag, den 09. Dezember 2019 um 10:19 Uhr

Weiterlesen...
Sportlerehrung 2019 Klein
Die TSG Sportlerehrung wurde dieses Jahr bei einem gemütlichen Weißwurstfrühstück im Vereinsheim durchgeführt. Die TSG Giengen konnte dieses Jahr 44 ihrer Mitglieder für ihre hervorragenden, sportlichen Leistungen im vergangenen Jahr bzw. Saison ehren.

Die Sportlerehrung in Bronze erhielten:

Hans Mäding (Sportabzeichen), Günter Weber (Sportabzeichen), Charlotte Beermünder (Leichtathletik), Ciara Elsholtz (Leichtathletik), Laura Rembold (Leichtathletik), Sven Väth (Taekwondo), Stephan Appel (Tennis), Lukas Danzer (Tennis), Bernd Fähnle (Tennis), Neo Fähnle (Tennis), Ralf Gauß (Tennis), Lukas Kolb (Tennis), Tanja Kolb (Tennis), Stephan Kolb (Tennis), Thomas Maier (Tennis), Philipp Nuiding (Tennis), Martin Rösle (Tennis), Pascal Schiele (Tennis), Bert Schlenga (Tennis), David Schlenga (Tennis), Alexander Schlotz (Tennis), Julian Schlotz (Tennis), Robin Schlotz (Tennis), Julius Schmid (Tennis), Sven Szaszur (Tennis)

Die Sportlerehrung in Silber erhielten:

Karin Elsholtz (Leichtathletik), Ute Fetzer (Leichtathletik), Reto Haas (Leichtathletik), Manfred John (Leichtathletik), Lucas Kluge (Leichtathletik), Annika Renner (Leichtathletik), Regina Rettenberger (Leichtathletik), Sonja Viktor (Leichtathletik), Sarah Werner (Leichtathletik), Matthias Willer (Leichtathletik), Helmut Borchert (Taekwondo), Markus Drost (Taekwondo), Thomas Jäger (Taekwondo), Masoud Kadivar (Taekwondo), Helmut Scherer (Taekwondo)

Die Sportlerehrung in Gold erhielten:

Gaby Häußler (Schwimmen), Corinna Maier (Schwimmen), Martina Nowacki (Schwimmen), Helga Reiser (Schwimmen)

 
Herzsport der TSG Giengen PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Claudia Scheiffele   
Dienstag, den 16. April 2019 um 14:39 Uhr
Der Herzsport findet ab dem 17. April 2019 im pauls 53-Sportsclub, Paul-Hartmann-Straße 53, 89522 Heidenheim an der Brenz (Mergelstetten) statt. 

Leider können nur noch 2 Kurseinheiten angeboten werden: Gruppe 1 um 14 Uhr und Gruppe 2 um 15 Uhr. Die 3. Gruppe entfällt.

Die Zeiten für Lungen- und Orthopädie-Sport werden noch bekannt gegeben.

 
MitarbeiterIn (m/w) für Geschäfsstelle PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Stefan Briel   
Dienstag, den 11. September 2018 um 12:59 Uhr

TSG DinA4 Topbanner

Zum 01.09.2018 suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Giengen eine/n

MitarbeiterIn (m/w) auf 450€-Basis

Die Turn- und Sportgemeinde ist mit seinen über 2400 Mitgliedern der größte Sportverein in Giengen und Umgebung. Unter 12 Sparten bieten wir als eingetragener Verein mit über 150-jähriger Geschichte ein umfassendes Sportangebot vom Leistungs- bis zum Breitensport für die Allerkleinsten bis zu Senioren. Für unsere Vereinsverwaltung benötigen wir schnellstmöglich eine Verstärkung unseres Teams. 

 
FSJler Rückblick PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: BG   
Montag, den 06. August 2018 um 09:28 Uhr

FSJ-Abschluss-Bericht

Benjamin Gebhardt

 

Da sich mein Freiwilliges Soziales Jahr nun dem Ende neigt, wird es Zeit für einen kleinen Rückblick.

Als ich am 01.09. mein FSJ bei der TSG Giengen begann, war natürlich alles neu für mich, und die Aufgaben und Herausforderungen mit denen ich mich beschäftigte waren selbstverständlich komplett andere, wie noch ein paar Monate zuvor, als ich mein Abitur bewältigen musste. Diese Umstellung, von Schule auf Arbeit im Sportverein, war zwar groß und auch nicht immer leicht, allerdings wurde ich nicht einfach ins kalte Wasser geschmissen, sondern hatte gerade am Anfang immer Unterstützung, vor Allem durch Jürgen und Corinna.

Den Großteil meiner Woche war ich mit den verschiedenen Stunden der Kindersportschule beschäftigt. Zu Beginn war ich als Unterstützung für Jürgen und Corinna dabei, im weiteren Verlauf des Jahres übernahm ich dann jedoch auch einige Gruppen und war selbstständig für diese verantwortlich. So habe ich die Pampersligen am Montag, und ab Februar auch die neue Freitags-Stunde, selbstständig geführt, und hatte dabei sehr viel Spaß mit den Kindern und Eltern. Die Kinder der Pampersliga sind mir dabei sehr ans Herz gewachsen, und ich werde sie sicherlich das ein oder andere Mal etwas vermissen. Es hat sehr Spaß gemacht, diese Stunden alleine zu leiten, und den Kindern beim toben zusehen zu können.

 
Die Rundschau Nr. 94 1. HJ 2018 ist fertig! PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Rundschau   
Dienstag, den 17. Juli 2018 um 18:22 Uhr

Hallo liebe TSG-Mitglieder,

die neue Rundschau ist heute druckfrisch bei uns eingetroffen und wird in den nächsten Tagen von unseren fleißigen Austrägern verteilt. Der ein oder andere mag sich beim Anblick der neuen Ausgabe wundern ... Leider hat sich der Fehlerteufel in den Druck geschlichen und die neue Ausgabe mit dem alten Titelblatt versehen. Da wir keine Zeit mehr hatten, dieses wieder auszutauschen, bitten wir Euch uns dies nachzusehen. Der Inhalt ist auf jeden Fall aktuell und wir wünschen Euch viel Spaß beim Schmökern!

Euer TSG Rundschau Team

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 14

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz