Veranstaltungen und Aktionen

Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Leichtathletik

Kommende Leichtathletik Termine

 
Leichtathletik


Baden-Württembergische Meisterschaften beim Schlatter Dorflauf PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Leichtathletik Redaktion   
Mittwoch, den 03. Oktober 2018 um 16:51 Uhr

Weiterlesen...
Karin Elsholtz
Bei herrlichem aber windigem Herbstwetter fanden am vergangenen Samstag, den 29. September, im Rahmen vom Schlatter Dorflauf bei Freiburg, die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Straßenlauf über 10 km statt. Ciara und Karin Elsholtz von der TSG starteten auf der schnellen Strecke und erliefen sich dabei gute Platzierungen. Dabei belegte Ciara Elsholtz in der Altersklasse WJ U18 trotz Erkältung in einer Zeit von 46:16 Minuten einen guten 7. Platz. Karin Elsholtz erlief sich in einer Zeit von 40:44 Minuten den 1. Platz und wurde damit Baden-Württembergische Meisterin in der Altersklasse W45.

 
Ulmer Einsteinmarathon 2018 PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Leichtathletik Redaktion   
Dienstag, den 02. Oktober 2018 um 17:39 Uhr

Weiterlesen...
Karin Tobias und Philipp Einsteinmarathon Ulm 2018
Insgesamt 16 Athleten der TSG Giengen hatten am Sonntag, den 23.9. den Weg zum Ulmer Einsteinmarathon gefunden.

Die fast idealen Laufbedingungen wurden nur durch den mitunter starken Wind etwas getrübt. Die längste Strecke hatte Muhammed Drammeh mit der vollen Marathondistanz zu bewältigen. Zwar blieb der junge Mann aus Gambia mit 2:47:35 etwas hinter seinem Ergebnis aus dem Vorjahr zurück, konnte sich jedoch über einen 5. Platz in der Männerwertung und über den ersten Platz in seiner Altersklasse freuen. Eine starke Leistung! Acht Läuferinnen und Läufer waren auf der Halbmarathondistanz angetreten. Für die beiden jungen Mädels Sina Maier und Carolin Langenbucher ist diese Distanz relativ neu, wobei sie mit 1:36:32 und 1:51:36 höchst respektable Zeiten vorweisen können.

 
Erfolgreich beim Ulmer Einstein-Jugendlauf PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Leichtathletik Redaktion   
Dienstag, den 02. Oktober 2018 um 17:23 Uhr

Weiterlesen...
Teilnehmer Ulmer Einstein Jugendlauf 2018

Am vergangenen Samstag wurde in Ulm der Jugendlauf des Einstein-Marathons ausgetragen.

Dabei starteten auch drei Läufer der TSV Herbrechtingen im ca. 2,5 km langen Jugendlauf der Veranstaltung. Denis Hirsch (mU16) verpasste unter den 78 Startern seiner Altersklasse nur knapp einen Podestplatz und landete nach 8:57,4 min auf dem guten 4. Platz. In der Altersklasse männlich U18 waren 27 Läufer im Feld. Malte Kolb setzte sich gleich vom Start weg an die Spitze und ließ bis ins Ziel auch nichts mehr anbrennen. Er gewann am Ende in 8:06,5 min mit 10 Sekunden Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. Als schnellste weibliche Starterin kam Antje Alt (wU20) in 8:40,4 min mit großem Vorsprung vor der gesamten weiblichen Konkurrenz ins Ziel. In der Altersklasse weiblich U18 begaben sich im gleichen Lauf gleich 38 Läuferinnen auf die Strecke. Hier domminierte eine Giengenerin das Renngeschehen. Ciara Elsholtz gewann souverän in einer Zeit von 9:18,2 min mit einem deutlichen Vorsprung von über einer Minute vor Ihrer nächsten Konkurrentin.

 
18. Läufertag in Plochingen PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Leichtathletik Redaktion   
Donnerstag, den 20. September 2018 um 16:16 Uhr

 

Athleten der LG Brenztal starteten am Freitag auf einem Sportfest in Plochingen.

Dabei gab es zum Ende einer Saison nochmals Bestleistungen. 2 Schüler der TSG starteten beim 18. Läufertag in Plochingen. Dabei zeigte Mona Mateos Romero in der AK W14 über 2000 m, dass sie auch in den Ferien trainiert hat. In sehr guten 7:47,76 min belegte sie Rang 2. Auch Mittelstreckler Linus Benz bewies über 3000 m bei den M14 Stehvermögen und wurde nach ordentlichen 11:15,02 min Dritter.

 
16. Burgauer Abendsportfest PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Leichtathletik Redaktion   
Sonntag, den 02. September 2018 um 16:16 Uhr

Weiterlesen...
16. Burgauer Abendsportfest Reto Philipp und Linus

Gleich sieben Läufer der LG Brenztal gingen beim 16. Burgauer Abendsportfest über 5000m an den Start. Dieser Lauf, mit 43 Startern, darunter dem Vierten der Deutschen Meisterschaften Clemens Bleistein (LG Stadtwerke München), war sicherlich das Highlight des Abends.

Beachtlich in Szene setzten sich die beiden Jugendlichen Reto Haas und Linus Benz, die erstmals die 12 ½ Runden in Angriff nahmen. Haas gewann die Altersklasse U18 nach 19:39,15 min vor dem M14-Schüler Benz in 19:46,40 min. Max Feinauer lief bei den Männern lange Zeit in der ersten Verfolgergruppe mit und konnte sich am Ende über Rang 9 in 17:28,49 min

 
29. Partnerlauf in Ebershausen PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Leichtathletik Redaktion   
Freitag, den 31. August 2018 um 22:17 Uhr

Weiterlesen...
Partnerlauf Ebershausen
Am Freitagabend, 24.08.2018, starteten 10 Läufer der TSG Giengen am 29. Partnerlauf in bayrischen Ebershausen.

Auf der bergigen Strecke gingen die Läufer mit vier Mixed und einem Herren Team an den Start. Gelaufen wurde gleichzeitig, wobei am Ende die Zeiten beider Läufer addiert wurden. Bei den Altersklassen wurde ebenfalls das Alter der jeweiligen Läufer addiert. So belegten Ciara Elsholtz (23:05,1 min) und Philipp Hauer (20:45,8 min) bei den gemischten Paaren in der AK 60 mit einer Gesamtzeit von 43:50,9 min einen tollen 2. Platz, gefolgt von Duc Tran (20:25,9 min) und Carolin Langenbucher (24:01,1 min) mit einer Gesamtzeit von 44:27,1 min auf Platz 3. 

 
Süddeutschen Meisterschaften der U16/U23 2018 in Walldorf PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Leichtathletik Redaktion   
Dienstag, den 07. August 2018 um 22:40 Uhr

Weiterlesen...
Süddeutschen Meisterschaften U16 U23 2018 - 1
Die brütende Hitze machte allen Athleten bei den Süddeutschen Meisterschaften der U16/U23 in Walldorf zu schaffen.

Als 19. gemeldet wuchs Linus Benz von der LG Brenztal über 800 m über sich hinaus, sprintete auf der Zielgeraden noch an 3 Läufern vorbei und belegte in neuer Bestzeit von 2:15,58 min den 10. Platz - Lohn für den Fleiß im Training in den letzten Wochen. Einzige weibliche Schülerin aus dem Kreisgebiet war Vereinskameradin Mona Mateos Romero. Für die zierliche Läuferin aus Staufen war das Erreichen der Qualifikationsnorm nach einem Jahr Leichtathletik schon ein großer Erfolg. Dank eines großartigen Schlussspurts konnte sie sich noch an zwei Läuferinnen vorbeikämpfen und

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 7 von 56

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz