Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Aktuelles

Kommende Handball Termine

 
Handball
FSG 1 – 15.12.2019: Damen gewinnen auch ihr letztes Ligaspiel 2019 PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: AS   
Montag, den 16. Dezember 2019 um 10:26 Uhr
Weiterlesen...
FSG 1
Aalener Sportallianz - FSG Giengen-Brenz  21:30 (11:18)
 
Krankheits- und Jobbedingt fuhr die Erste mit nur zwei Auswechselspielerinnen nach Aalen. Trotzdem waren die Vorzeichen aufgrund der aktuellen Tabellensituation klar auf Sieg.
Die ersten 15 Minuten tat sich die Mannschaft schwer richtig ins Spiel zu kommen und lief meist einem kleinen Rückstand hinterher. In dieser Phase verletzte sich leider Svenja Geyer (die aus der Zweiten aushalf) schwer. Nun ging aber ein Ruck durch die Mannschaft und in wenigen Minuten konnte man durch Kontertore eine 3-Tore Führung zum 9:12 herausspielen. Die FSG kam nun richtig in Fahrt und so ging es mit 11:18 in die Halbzeit.
 
FSG 2 – 15.12.2019: Verdienter Sieg PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: MK   
Montag, den 16. Dezember 2019 um 10:04 Uhr
Weiterlesen...
FSG 2
Aalener Sportallianz 2 – FSG Giengen-Brenz 2  18:25 (8:15)
 
Am vergangenen Sonntag spielte die FSG Giengen-Brenz 2 auswärts gegen die neugegründete Aalener Sportallianz 2. Trotz unbekannter Gegner fanden die Frauen der FSG super ins Spiel und konnten sich von Anfang an absetzen. Sie verwerteten ihr Torchancen konsequent und blieben weiterhin sehr konzentriert.
Somit stand es zur Halbzeit 8:15 für die FSG.
 
15.12.2019: Weihnachtsfeier Minis PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: AS   
Montag, den 16. Dezember 2019 um 09:47 Uhr
Weiterlesen...
Miniweihnachtsfeier
Am dritten Advent trafen sich die Kleinsten der beiden JSG Vereine in der Sontheimer Hermann-Eberhardt-Halle zur gemeinsamen Weihnachtsfeier.
 
Zur Erwärmung und Kennenlernen wurde der Tag mit einen Fangspiel begonnen. Im Anschluss daran wurden die über 30 Kinder in kleine Gruppen aufgeteilt und es konnte in einem Parcour geklettert, gehangelt, geworfen, und geschwungen werden. Danach wurde 4 altersgerechte Teams gebildet und die Kinder konnten beim Turmball (Vorstufe zum Handballspiel) zeigen wie toll sie schon mit dem Ball umgehen können. Als Highlight wurde dann noch "richtig" Handball gespielt. Nach soviel Sport gab es für jedes Kind noch Miniwienerle mit Brezeln. Mit einem kleinen Geschenk und einer Medaille wurden die Kids dann in die Weihnachtspause entlassen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Trainer und Helfer, sowie die Metzgerei Schmid aus Brenz für das Sponsoring der leckeren Wienerle.
 
Weiterlesen...
Miniweihnachtsfeier
Weiterlesen...
Miniweihnachtsfeier
Weiterlesen...
Miniweihnachtsfeier
 
wJA – 07.12.2019: Derbysieg beschert die Herbstmeisterschaft PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: TS   
Sonntag, den 08. Dezember 2019 um 13:46 Uhr
Weiterlesen...
wJA
TV Steinheim - JSG Brenztal   9:45 (5:21)
 
Gegen das Tabellenschlusslicht aus Steinheim erspielten sich die Mädels der JSG einen ungefährdeten Auswärtssieg. Die Vorgaben in der Abwehr wurden konsequent umgesetzt und so konnte gegen die Gastgeberinnen einiges ausprobiert werden.
Aktuell stellt man den besten Angriff der Liga mit durchschnittlich 32 Toren pro Spiel bei 18 Gegentoren. Daran gilt es in der Vorbereitung zur Rückrunde anzuknüpfen um die gute Ausgangslage an der Tabellenspitze zu verteidigen.
 
mJA 2 – 01.12.2019: Schwache Leistung vor der Winterpause PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: YO   
Mittwoch, den 04. Dezember 2019 um 21:14 Uhr
Weiterlesen...
mJA 2
Aalener Sportallianz – JSG Brenztal 2  43:18 (22:9)
 
Auch das letzte Spiel vor der Winterpause konnte die männliche A2 Jugend nicht gewinnen. Am Sonntag war man zum Auswärtsspiel bei der Aalener Sportallianz in der Talsporthalle zu Gast.
Von Beginn an zeigte die JSG eine schwache Abwehrleistung, vor allem im Innenblock passten die Absprachen sowie Übergaben nicht. Obendrauf kamen noch die stark aufspielenden Gastgeber aus Aalen, denen in der ersten Halbzeit fast alles gelang. Schlecht gespielte Angriffe, kaum Ideen und das Fehlen guter Wurfmöglichkeiten trugen ebenfalls zum deutlichen Halbzeitergebnis von 22:9 bei.
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 226

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz