Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Handball

Kommende Handball Termine

 
Handball

 

 



Handball am Wochenende PDF Drucken E-Mail
Handball
Weiterlesen...
Handball am Wochenende
Acht Auswärtsspiele am kommenden Wochenende und das Topspiel der weiblichen A Jugend
 
Nach dem großen Heimspieltag stehen dieses Wochenende viele Auswärtsspiele für unsere Teams auf dem Programm.
Den Start macht am Samstag um 12:30 Uhr die männliche A2 in Eislingen. Da es das erste Spiel gegen Eislingen ist, weiß das Team um Coach Wöhrle/Tsegai nicht genau was sie erwartet. Die Jungs werden auf jeden Fall Vollgas geben.
 
Um 13:30 Uhr spielt die weibliche D Jugend in Schnaitheim.
Um 13:45 Uhr gastiert die weibliche C Jugend bei der SG Hofen/Hüttlingen.
Um 14:30 Uhr will die weibliche B Jugend den Schwung vom vergangenen Wochenende mitnehmen und den Tabellenführer aus Bargau/Bettringen so lange wie möglich ärgern.
Um 15:30 Uhr spielt die männliche D1 Jugend gegen Aalen und will eine gute Leistung zeigen.
 
 
Zum Absoluten Topspiel kommt es dann um 15:30 Uhr in der Hermann-Eberhardt-Halle in Sontheim.
Die weibliche A Jugend der JSG Brenztal, der aktuelle Tabellenführer spielt gegen ihren größten Verfolger in der Bezirksliga, das Team der TSG Schnaitheim. Beide Teams haben bisher ein Spiel verloren. Schnaitheim mit 10 Tore gegen unser Team und die JSG Mädels gegen die SG LTB. Die Mannschaft von Tobse Späth und Ina Heißwolf wird alles daran setzen den nächsten Sieg einzufahren und würde sich sehr über viele Zuschauer freuen!
 
Um 16:00 Uhr spielt unsere 2. Männermannschaft gegen den HSB3. Im Anschluss um 18:00 Uhr an gleicher Stelle unsere erste Mannschaft. Beide Teams wollten in der Karl-Rau-Halle einen Sieg einfahren um ihre guten Positionen in der Tabelle zu festigen.
 
Am Sonntag um 14:00 Uhr spielt unsere männliche C Jugend in der großen EWS Arena gegen Frisch Auf Göppingen 2. Da das Hinspiel deutlich an die Jungs aus dem Brenztal ging hofft das Team trotz der ungewohnten Atmosphäre in der Arena zwei Zähler einfahren zu können.
 
 
Wir drücken unseren Teams die Daumen und hoffen auf viele erfolgreiche und faire Spiele!

 

 
wJA – 11.01.2020: Erfolgreicher Rückrundenstart PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: TS   
Montag, den 13. Januar 2020 um 13:20 Uhr
Weiterlesen...
wJA
TSG Eislingen - JSG Brenztal  18:33 (7:14)
 
Zum letzten Auswärtsspiel der Saison 19/20 waren die Mädels zu Gast bei der TSG Eislingen. Im Hinspiel konnte man sich einen 26:21 Heimsieg erkämpfen.
Die JSG startete gut in das Spiel. Bereits nach 5 Minuten konnte man sich mit 4:0 absetzen. Dieser Vorsprung wurde kontinuierlich zur Halbzeit ausgebaut. Eine sehr gut aufgelegte Torhüterin und eine starke Abwehrleistung waren hier ausschlaggebend. Über 60 Minuten lang hielt man das Tempo hoch und konnte somit einen ungefährdeten Auswärtssieg erzielen.
 
Am 25.01.20 findet das Topspiel der Bezirksliga um 15:30 Uhr in Sontheim statt. Zu Gast ist die TSG Schnaitheim. Beide Mannschaften stehen mit nur einer Niederlage an der Tabellenspitze. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen.

Es spielten: Jennifer Nowak, Lisa Fremd, Leoni Bäurle, Lisa Mack, Marie Lanzinger, Lara Schnabel, Charlotte Papenfuß, Pauline Thumm, Amelie Pürckhauer, Julia Böhm
 
wJC – 11.01.2020: Gute Leistung reicht leider nicht zum Sieg PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: SW   
Montag, den 13. Januar 2020 um 13:14 Uhr
Weiterlesen...
wJC
HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf – JSG Brenztal 23:18 (11:7)
 
Im ersten Spiel des Jahres wollten die Mädchen der weiblichen C Jugend an die gute Leistung am Ende des letzten Jahres anknüpfen. Leider fehlten aufgrund verschiedener Termine und Krankheit drei Rückraumspielerinnen, sodass die Wechselmöglichkeiten sehr begrenzt waren.
Bis zum 6:6 in der 12. Minute konnte die JSG gut mit dem Gastgeber mithalten. Bis zur Halbzeit konnte Wi/Wi/Do mit vier Toren davonziehen.
 
Nach der Halbzeit konnten die JSG Spielerinnen weitere Kräfte mobilisieren. In der 34. Spielminute schaffte die JSG den Ausgleich. Da es keine Wechselmöglichkeiten im Rückraum gab wurden die Kräfte von Minute zu Minute kleiner. Das nutze die HSG aus und gewann am Ende 23:18.
 
Es spielten: Neudörfer, Ritter, Özdemir, M. Brachert, Patti, Müller, Stütz, Sivrikaya, F. Brachert
 
Traditioneller Weihnachtsabschluss der JSG Brenztal PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: AS   
Dienstag, den 24. Dezember 2019 um 15:33 Uhr
Weiterlesen...
Weihnachtsturnier E- bis C-Jugenden
Am Montag trafen sich die Kids der E- bis C-Jugenden in der Sontheimer HEH. In bunt gemischten Mannschaften wurde den ganzen Mittag Handball gespielt. Zur Stärkung gab es Punsch und reichlich Weihnachtsgebäck.
Gegen später wurde der JSG Nachwuchs dann noch von Spielern der Herrenmannschaften aus Giengen und Brenz mit leckerem vom Grill verwöhnt.


Wir wünschen allen Spielern, Eltern, Trainern, Betreuern, Fans und Unterstützern frohe Weihnachten und einnen guten Rutsch.
Ein herzliches Dankeschön für eure Unterstützung im vergangen Jahr!

Ein Dank auch an die Metzgerei Schmid für die leckeren Grillwürste.
 
Männer 1 – 21.12.2019: Gelungener Jahresabschluss PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: FG   
Dienstag, den 24. Dezember 2019 um 11:38 Uhr
Weiterlesen...
Männer 1
TSG Giengen – TV Jahn Göppingen 29:22 (12:13)
 
Am vergangenen Samstag fand in der Schwagehalle die zweite Runde des Bezirkspokals statt. Zu Gast war der Tabellenführer der Bezirksliga, der TV Jahn Göppingen. Die Rollen waren somit klar verteilt. Die TSG ging als Underdog in das Spiel, nahm sich aber vor frei aufzuspielen, da man nichts zu verlieren hatte.
Beide Mannschaften kamen sehr gut ins Spiel und durch einige Tore aus der ersten und zweiten Welle stand es schon nach vier Minuten 4:3. Spätestens nun wusste jeder in der Halle, dass dies kein Spaziergang für die Gäste werden würde. Nach elf Minuten führte die TSG mit 8:6 und zwang den Gegner zu seiner ersten Auszeit. Diese zeigte sofort Wirkung und mit einem 4:0 Lauf konnten die Gäste erstmals eine zwei Tore Führung herausspielen. Doch die TSG fand daraufhin wieder besser ins Spiel und somit ging es mit einem Spielstand von 12:13 in die Halbzeitpause.
 
FSG 1 – 15.12.2019: Damen gewinnen auch ihr letztes Ligaspiel 2019 PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: AS   
Montag, den 16. Dezember 2019 um 10:26 Uhr
Weiterlesen...
FSG 1
Aalener Sportallianz - FSG Giengen-Brenz  21:30 (11:18)
 
Krankheits- und Jobbedingt fuhr die Erste mit nur zwei Auswechselspielerinnen nach Aalen. Trotzdem waren die Vorzeichen aufgrund der aktuellen Tabellensituation klar auf Sieg.
Die ersten 15 Minuten tat sich die Mannschaft schwer richtig ins Spiel zu kommen und lief meist einem kleinen Rückstand hinterher. In dieser Phase verletzte sich leider Svenja Geyer (die aus der Zweiten aushalf) schwer. Nun ging aber ein Ruck durch die Mannschaft und in wenigen Minuten konnte man durch Kontertore eine 3-Tore Führung zum 9:12 herausspielen. Die FSG kam nun richtig in Fahrt und so ging es mit 11:18 in die Halbzeit.
 
FSG 2 – 15.12.2019: Verdienter Sieg PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: MK   
Montag, den 16. Dezember 2019 um 10:04 Uhr
Weiterlesen...
FSG 2
Aalener Sportallianz 2 – FSG Giengen-Brenz 2  18:25 (8:15)
 
Am vergangenen Sonntag spielte die FSG Giengen-Brenz 2 auswärts gegen die neugegründete Aalener Sportallianz 2. Trotz unbekannter Gegner fanden die Frauen der FSG super ins Spiel und konnten sich von Anfang an absetzen. Sie verwerteten ihr Torchancen konsequent und blieben weiterhin sehr konzentriert.
Somit stand es zur Halbzeit 8:15 für die FSG.
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 163

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz