Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Taekwondo

Kommende Taekwondo Termine

 
Taekwondo


Württembergische Meisterschaft Poomsae in Schorndorf am 16.4.2011 PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Christina Schadt   
Mittwoch, den 04. Mai 2011 um 14:18 Uhr

Weiterlesen...
Thomas, Helmut und Oswald (von links)
Bei den württembergischen Meisterschaften Poomsae konnten sich alle unsere Starter Podest-Platzierungen sichern. Unser Formenläufer Alexander Schneider konnte als Einzelläufer bei den Senioren ( 25-29 Jahre) den 2. Platz in der Vorrunde sichern. Damit zog er automatische ins Finale ein, in welchem er den 3. Platz belegte.

Unsere Trainer Helmut Borchert und Thomas Jäger starteten zusammen mit Oswald Frey (DJK Aalen) als Dreier-Synchron-Team für die SG Ostalb und sicherten sich hier souverän den 1. Platz (LK1 Synchron m Master 40+).

Herzlichen Glückwunsch!

 
Württembergische Meisterschaft Wettkampf am 16.04.2011 PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Christina Schadt   
Mittwoch, den 04. Mai 2011 um 14:13 Uhr

In Ulm fand die diesjährige württembergische Meisterschaft statt. Vom Taekwondo Abteilung der TSG Giengen gingen zwei Mitglieder an den Start. Mit unserem Wettkampftrainer Reiner Knittel Als Coach konnte sich Lina Rothauszky den 3. Platz in der Klasse bis 57 kg (Senior Female LK1 -57) sichern.

Dean Velickovic startete in der Klasse bis 80 kg (Senior Male LK1 -80) und konnte sich hier den lang ersehnten 1. Platz sichern und darf sich jetzt Württembergischer Meister 2011 nennen. Unsere beiden Wettkämpfer starteten für die Startgemeinschaft Ostalb, die außerdem noch den ersten Platz in der Teamwertung belegte!

Herzlichen Glückwunsch!

 
Gürtelprüfung I / 2011 PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Christina Schadt   
Dienstag, den 01. März 2011 um 20:51 Uhr
Weiterlesen...
Prfungsbeste_Lina_Fang_bei_der_Verteidigung

21. Februar 2011

Pünktlich zum Fasching wurde von unserem Trainer und Prüfer Helmut Borchert ( 4.DAN ) die erste Gürtelprüfung dieses Jahres in der Stadthalle in Giengen abgehalten.  28 Prüflinge stellten sich den kritischen Augen des Prüfers.

Wie auch bei den anderen Prüfungen zuvor, wurde die Prüfung geteilt. Im ersten Abschnitt kamen die Prüfungen der Jüngeren bis zum gelben Gürtel an die Reihe. Nachdem die einzelnen Prüfungsinhalte Grundschule, Partnerübung, Freikampfübung und Theorie bewertet waren, wurde eine kurze Pause eingelegt und die Prüflinge bekamen für die durchweg gute Leistungen ihre Urkunde überreicht.

 
Schwarzgurtprüfung in Giengen PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Christina Schadt   
Samstag, den 20. November 2010 um 11:40 Uhr

Weiterlesen...
Giengener-DAN-Prüflinge
Am 11.07.2010 fand in Giengen in der Schwagehalle eine DAN- Prüfung der Taekwondo- Union Baden- Württemberg statt. Die Prüfer Wolfgang Brückel (7. Dan), Markus Kohlöffel (6. Dan) und Bernhard Güntner (5. Dan) hatten ein waches und strenges Auge auf die über 30 angetretenen Prüflinge. Gut vorbereitet gingen unsere Sportler an den Start und wie immer zahlt sich konsequentes und ausdauerndes Trainings aus. In allen Disziplinen konnten die Giengener Taekwondoin überzeugen und hatten keine Mühe ihre Punkte für einen gelungenen Abschluss zu erreichen. 5x war am Ende der 1. DAN (Schwarzgurt) und 1x der 3. Dan drin, sodass unsere Abteilung wirklich stolz sein konnte.

Unsere neuen Schwartgute sind:1. DAN: Lina Rothauszky, Annika Kübler, Alexander Schneider, Helmut Scherer, Joachim Kuch und zum 3. DAN: Reiner Knittel.

 
SG-Ostalb Freundschaftsturnier in Giengen PDF Drucken E-Mail
Taekwondo
Geschrieben von: Thomas Jaeger   
Dienstag, den 09. November 2010 um 21:57 Uhr

Weiterlesen...
SG-Ostalb Freundschaftsturnier 2010

Am Sonntag den 7. November waren wir zum ersten Mal Ausrichter eines SG-Ostalb Freundschaftsturniers. Mit über 100 Teilnehmern war der Zuspruch durch unsere Nachwuchssportler erfreulich hoch. Von den Giengener Sportlern standen 9 Teilnehmer zum ersten Mal auf der Wettkampffläche. Besonders für unsere Einstiegsteilnehmer sind die Rahmenbedingungen des Freundschaftsturniers ideal. Die Atmosphäre ist durch das professionelle Ambiente sowie die erfahrenen Kampfrichter  wie bei einem Ranglistenturnier. Dennoch bietet das Freundschaftsturnier die Möglichkeit bei krassen Leistungsunterschieden sehr Frühzeit einzugreifen, so dass kein Anfänger überfordert wird.

 
« StartZurück1234567WeiterEnde »

Seite 6 von 7

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.