Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Volleyball

Kommende Volleyball Termine

 
Volleyball


18.11.2017: U18 Mädels PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Julia Borchert   
Mittwoch, den 22. November 2017 um 22:20 Uhr

Am vorletzten Spieltag der Saison war das klare Ziel die Tabellenspitze zu verteidigen. Die U18-Mädels spielten in Mutlangen gegen Heuchlingen sowie gegen den Gastgeber. 

Im ersten Spiel gegen Heuchlingen fühlte man sich vorerst auf der sicheren Seite, da man die Mannschaft schon vom Hinspiel  kannte. Doch die Mädels wurden eines besseren belehrt und mussten sich auf eine kämpfende Heuchlinger Mannschaft einlassen. Durch starke Auf- und Angriffsschläge konnte man den Gegner dennoch in die Knie zwingen und gewann das Spiel mit 2:0 (25:16, 25:21).

Im Spitzenspiel der Saison ging es gegen den Gastgeber - hier mussten letztendlich alle Kräfte und Reserven ausgepackt werden. Das dies ein spannendes Spiel werden würde, war allen von Anfang an klar. Beide Mannschaften hielten sich spieltechnisch die Waage und lieferten sowohl eine gute Abwehrarbeit wie aber auch gute Angriffsschläge und platzierte Bälle in die Löcher des Gegners. Deutlich absetzen konnte sich keine der Mannschaften, glücklich für Mutlangen gewannen diese den ersten Satz mit 25:22. Der zweite Satz war genauso spannend und beiden Mannschaft wurde alles abgefordert, diesmal war das Glück auf Giengener Seite, unsere Mädels konnten den Satz mit 25:18 für sich entscheiden. Spannend wurde es dann im Tie-Break, als die Giengener Mannschaft zu anfangs führte, sich dann aber den doch stärkeren Mutlangener Mädels mit 15:10 geschlagen geben musste. 

Die Enttäuschung bei den Mädels war groß - der Wille in diesem Topspiel zu gewinnen war riesig. 

Nun gilt es am 2. Dezember noch einmal Vollgas zu geben um unter den Top 2 der Runde zu sein!

Es spielten: Lena, Rebecca, Karin, Aline, Anita, Ina, Maria, Isabella

Weiterlesen...
FB IMG 1511122018944

 
19.11.2017: 3-fach-Sieg am 1. Spieltag der U12-Volleyballerinnen PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Bert Fräsdorf   
Sonntag, den 19. November 2017 um 18:31 Uhr

Sensationell - unsere U12 weiblich!

Die junge Mannschaft startete den ersten Spieltag in Esslingen. Für alle Spielerinnen war es der erste Einsatz in der Halle, natürlich war die Aufregung groß. Es wurde gefühlt tausende Fragen gestellt, aber man hat schnell festgestellt, dass auch viele Spielerinnen der anderen Mannschaften zum ersten Mal spielten.

Gegen Frickenhofen war das Spiel bis zur Mitte des ersten Satzes sehr ausgeglichen, aber dann kamen die Aufschläge besser und man konnte beide Sätze gewinnen.

Das 2. Spiel gegen Böbingen 1 wurde auch mit 2:0 gewonnen.

Im 3. Spiel gegen Esslingen 2 zeigte man die beste Leistung. Neben guten Aufschlägen, war vor allem der Spielaufbau gut, dies war bis jetzt so noch nicht im Training zu sehen.

Mit 3 Siegen jeweils 2:0, war es ein sehr erfolgreicher Spieltag, alle Mädels hatten ein breites Grinsen drauf, weiter so.

Weiterlesen...
DSC04148
Weiterlesen...
DSC04127
Weiterlesen...
DSC04128
Weiterlesen...
DSC04132
Weiterlesen...
DSC04137
Weiterlesen...
DSC04143
Weiterlesen...
DSC04151

 
12.11.2017: Herren-Spieltag in Nürtingen PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Matthias Blume   
Sonntag, den 12. November 2017 um 22:16 Uhr

... Und wieder ist Spitzenspieltag. Nürtingen ist bislang nicht nur ungeschlagen sondern auch noch ohne Satzverlust. Die Anfahrt erfolgte problemlos, wir konnten auch gleich dabei mit beiden Autos das Mannschaftsfoto erledigen... Die Abzüge bekommen wir von Ordnungsamt...

Der erste Satz zeigte auch gleich, dass es nur über absoluten Siegeswillen und wenigen Eigenfehlern klappen kann. Beide Punkte konnten wir in dem Satz noch nicht ausreichend erfüllen. Im zweiten Satz verinnerlichten wir die Erfahrungen aus Satz eins und konnten sogar einen Satzball rausholen. Der Satz ging trotzdem mit 24 : 26 verloren. Für den dritten Satz konnten wir uns noch einmal steigern und nahmen Nürtingen den ersten Satz der Saison ab.

Leider konnten wir dieses Niveau nicht stabil weiterführen, sodass Satz vier wird an Nürtingen ging und wir damit unser erstes Spiel in dieser Saison abgaben.

Trotzdem war es ein spannendes Spiel und hat Spass gemacht.

Weiterlesen...
DSC04109
Weiterlesen...
DSC04124

 
11.11.2017: Heimspieltag der Volleyball-Damen PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Teresa Werner   
Sonntag, den 12. November 2017 um 21:25 Uhr

Am zweiten Heimspieltag der Saison erwarteten die Damen zwei spannende Spiele. Im ersten Spiel ging es gegen den SV Frickenhofen 2. Der als ebenwürdig angesehene Gegner konnte durch gute Aufschlagserien und gezielte Angrifffe schnell unter Druck gebracht werden. Der erste Satz ging mit 25:11 Punkten souverän an die giengener Damen. Auch durch zahlreiche Eigenfehler des Gegners konnten der zweite (25:21) und dritte (25:17) Satz gewonnen werden.

Im zweiten Spiel gegen die sehr erfahrene Mannschaft aus Westhausen zeigten die Giengener hohe Konzentration und Kampfgeist und konnten den ersten Satz mit 25:22 für sich gewinnen. Satz zwei und drei waren hart umkämpft, gingen aber mit 21:25 und 23:25 knapp an die Gegner. Im vierten Satz konnten die Damen die Konzentration jedoch nicht halten und mussten den Satz (17:25) und somit auch das Spiel an die Gäste aus Westhausen abgeben.

Dennoch war es für die Damen ein gelungener und zufriedenstellender Heimspieltag, zwar mit nur einem Sieg aber einer guten Leistung in beiden Spielen.

Weiterlesen...
DSC03972

 
04.11.2017: U-18 Mädels Heimspieltag PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Holder Moch   
Sonntag, den 05. November 2017 um 17:06 Uhr

Voller Erwartung starteten die Giengener U18-Mädchen in ihr 2. Heimspielwochenende. Kurzfristig sagte der TSV Ellwangen ab. Somit stand nur das Spiel gegen den bisher ebenfalls ungeschlagenen TSV Mutlangen an.

Die Mädels erwischten einen guten Start und führten mit 5:0, doch Mutlangen erholte sich schnell. Konzentriert und mit starken Aufschlägen setzten die Gäste die Giengener unter Druck und Mutlangen gewann den 1. Satz mit 25:20. Auch im 2. Satz konnten die Mädels den Favoriten aus Mutlangen nicht wirklich gefährden und der Satz endete mit 16:25. Somit wurde das Spiel mit 0:2 verloren. Letztendlich musste man anerkennen, dass heute der TSV Mutlangen die bessere Mannschaft war. Dennoch dürfen die Giengener Mädels Stolz auf ihre bisherige Leistung sein.

Schon am nächsten Spieltag beim Auswärtsspiel in Mutlangen, haben sie die Chance auf eine Revanche.

Weiterlesen...
DSC03933
Weiterlesen...
DSC03943
Weiterlesen...
DSC03950

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 9 von 30

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.