Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Volleyball

Kommende Volleyball Termine

 
Volleyball


27.10.2018: 2. Spieltag der U14 weiblich PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Sonntag, den 28. Oktober 2018 um 20:06 Uhr

Der 2. Spieltag steht an und es gilt die Leistung des 1. Spieltages zu bestätigen. Die Mannschaft tat sich schwer, doch lies Phasenweise aufblitzen, dass man auch mit den Favoriten mithalten kann. So konnte man z.B. dem TSV Mutlangen lange das Spiel schwer machen bis man sich doch mit 26:28 geschlagen geben musste. Nun gilt es sich auf die nächsten Spieltage vorzubereiten.

Weiterlesen...
6
Weiterlesen...
1
Weiterlesen...
2
Weiterlesen...
3
Weiterlesen...
4
Weiterlesen...
5

 
21.10.2018: Saisonstart der Mixed-3 PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Sonntag, den 28. Oktober 2018 um 20:00 Uhr

Zum Saisonstart am 21.10.2018 luden dieses Jahr die Heidenheimer in die Landkreishalle Heidenheim ein.

Das erste Spiel bestritt das hochmotivierte Mixed 3-Team gegen die Mannschaft TSG Schnaitheim 2. Mit anfänglichen Startschwierigkeiten im ersten Satz konnte jedoch durch einen gut durchdachten Spielerwechsel wieder Ruhe ins Spiel gebracht und der erste Satz mit 25:12 auf die Giengener Seite geholt werden.
Der zweite Satz begann, vergleichbar mit dem Ersten, mit einer kleinen Durchhängephase. Jedoch konnte nach einer Auszeit der niederschmetternde Punktestand von 0:9 für das gegnerische Team ausgeglichen und der Sieg mit 25:16 erkämpft werden.Das zweite Spiel gegen TSG Schnaitheim 1 verlief ähnlich wie das erste Spiel und auch hier konnte man sich zum Schluss über einen 2:0 Sieg freuen.

Nach einer Stärkung und vielen netten Pläuschchen in der wohlverdienten Mittagspause startete der Nachmittag mit dem Spiel gegen die Mannschaft MIT und auch dieses konnte, mit einem 2:0 Sieg für die Giengener entschieden werden.Nun zum letzten Spiel des Tages gegen den SC Urspring.
Beide Mannschaften begannen ausgeglichen und leistungsstark bis zum Zeitpunkt des an diesem Tag schon bekannten Durchhängers der Giengener Mannschaft. Durch den rettenden Spielerwechsel und das anschließende auffinden des Giengener-Kampfgeistes, konnte dieser Satz doch noch mit 25:23 für sich entschieden werden.
Den zweiten Satz durchzog ein stetiges Auf und Ab mit gegenseitiger Punkteabgabe. Leider musste die Mannschaft den Satz mit einem Stand von 28:26 abtreten.
Im entscheidenden Satz des Spiels waren Kraft und Kampfgeist leider zu Ende und der Satz wurde mit 25:8 hergegeben.

Somit beendete die Mixed 3-Mannschaft den 1. Spieltag mit 3 gewonnenen und 1 verlorenen Spiel  und buchte sich erstmal den 3. Platz der Tabelle.

Weiterlesen...
1
Weiterlesen...
2
Weiterlesen...
3

 
20.10.2018: Volleyball-Damen Unglückliche Niederlage gegen VFB ULM 3 PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Holder Moch   
Dienstag, den 23. Oktober 2018 um 19:21 Uhr

Nach dem erfolgreichen Saisonstart ging es am 20.10.18, trotz größerer personeller Änderungen und einem minimalen Kader, hochmotiviert zum VFB Ulm 3.
Die geänderte Aufstellung verursachte etwas Unsicherheit. Die Mannschaft fand aber schnell zusammen. In einem ausgeglichenem Spiel musste man den Satz allerdings mit 22:25 abgeben.
Der 2. Satz wurde in gewohnter Aufstellung begonnen. Durch einen angeblichen Aufstellungsfehler entstand kurzzeitiges Durcheinander. In dieser Situation zeigte die Mannschaft Stärke und kämpfte um jeden Ball. Leider wurde dies nicht aber belohnt und der Satz ging knapp mit 23:25 an die Ulmer.
Mit einer Trotzreaktion starteten die junge Mannschaft in den 3. Satz und ging dabei deutlich in Führung. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel. Eine Verletzungsunterbrechung zwang das Team erneut zum Reagieren. Neuerlich knapp wurde dann leider auch der letzte Satz mit 21:25 verloren.
Das Glück war diesmal aber nicht auf Giengener Seite. Dennoch können die Mädels stolz auf ihren Kampfgeist sein.

Am 4.11 bestreitet die Mannschaft ihren 1. Heimspieltag in der Bühlhalle. Gestärkt aus den Erfahrungen der letzten Spiele geht es gegen die Tabellenführer aus Biberach und Laupheim. Man darf gespannt sein, wie sich die Mädels schlagen. Auf jeden Fall freuen sich die Damen dabei auf zahlreiche Unterstützung.

 
13.10.2018: U14 weiblich erfolgreich in die Saison gestartet PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 20:10 Uhr

Am 13.10.2018 hatte unsere U14 weiblich Ihren 1. Spieltag in der Saison und auch gleich ein Heimspiel. In der neuen Bühlhalle konnte man gleich erfolgreich in die Saison starten.

Mit einem 2:0 Sieg gegen den SV Frickenhofen konnte man ins Turnier starten. Anschließend gab es einen kleinen Dämpfer mit einem 1:1 gegen den TSV Böbingen. Die Mädels haben schnell aus Ihren Fehlern gelernt und konnten das nächste Spiel gegen den TSV Ellwangen wieder mit 2:0 gewinnen. Im letzten Spiel konnte man lange mit dem TSV Mutlangen mithalten, doch am Enden zeigte sich, dass Mutlangen doch besser war. Das Spiel ging somit 0:2 verloren.

Trotzem Kann man auf einen erfolgreichen Spieltag mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und einer Niederlage zurückblicken.

Weiterlesen...
1
Weiterlesen...
2
Weiterlesen...
3
Weiterlesen...
4

 
07.10.2018: Erfolgreicher Saisonstart der Giengener Volleyball-Damen PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Holger Moch   
Sonntag, den 07. Oktober 2018 um 18:08 Uhr

Nach einigen erfolgreichen Jahren im Jugendbereich treten die Mädels der SG TSG/SC Giengen zum ersten mal in der Damen-Runde an. Mit etwas Ungewissheit ging es zum ersten Spiel am 6.10.2018 gegen den SSV Ulm 3. Mit starken Aufschlagserien starteten die Damen ihren ersten Satz und konnten diesen schnell mit 25:10 gewinnen. Der zweite Satz wurde mit 25:18 mit guten Angriffen gewonnen. Einen spannenden Verlauf nahm der 3. Satz. Nach unzähligen Matchbällen musste dieser aber mit 28:30 abgegeben werden.
Letztendlich verflog dann doch noch die Angst vor dem Gewinnen. Mit 25:10 wurde der 4. Satz mit einer konzentrierter Leistung gewonnen.

Somit ist der jungen Giengener Mannschaft erfolgreicher Start mit eine 3:1 Sieg geglückt.

Weiterlesen...
1
Weiterlesen...
2
Weiterlesen...
3

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 2 von 33

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.