Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Banner
Home Volleyball

Kommende Volleyball Termine

 
Volleyball


16.12.2023: Bericht Damen 4 PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Dienstag, den 19. Dezember 2023 um 22:24 Uhr

Mit dezimiertem Kader, jeder Menge angeschlagene r Spielerinnen, sowie ohne gewohntes Trainerteam und Kapitän, reiste unsere D4 nach Laupheim, wo man sich trotz suboptimaler Bedingungen 3 Punkte gegen den Tabellenletzten erkämpfen wollte, um so die Herbstmeisterschaft klarzumachen.


Im ersten Satz, hatte die Mannschaft Startschwierigkeiten, doch konnte sich Stück für Stück zurückkämpfen und den Satz für sich entscheiden.
Der zweite Satz startete weitaus besser, doch brach die Mannschaft beim stand von 21:15 ein und musste den Satz noch aus der Hand geben.
Geschockt von diesem Satzverlust, war die Mannschaft nun komplett von der Rolle. Nahezu kein Aufschlag der Gastmannscht überquerte das Netz und auch die Kommunikation war nicht mehr vorhanden, wodurch auch der dritte Satz abgegeben werden musste.


Im vierten Satz, mit jeder Menge Mut im Bauch, aber auch mit viel Optimismus, zeigte die Mannschaft warum sie Tabellenführer sind. Mit druckvollen Aufschlägen, schönen Annahmen und gezielten Angriffen, ließ man den Gegner aus Baustetten in diesem Satz nicht zweistellig Punkten und rettete sich in den Tiebreak.
In diesem wurden nochmals die allerletzten Kraftreserven mobilisiert, um zumindest noch 2 Punkte mit nach Hause zunehmen. Dies gelang, wenn auch knapp, und so überwintert die D4 mit einem Punkt Rückstand zur Spitze auf dem zweiten Tabellenplatz.

Weiterlesen...
IMG 20231217 WA0036

 
16.12.2023: Bericht Damen 5 PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Dienstag, den 19. Dezember 2023 um 22:23 Uhr

Am Samstag, den 16.12.23, hatte die SG Volley Alb/Brenztal V den fünften Spieltag ihrer Saison. Bei dem ersten Satz lag man schnell weit zurück, die gegnerischen Aufschläge und gelegten Bälle machten uns zu schaffen. Nachdem sich die Annahme stabilisiert hatte, holten die eigenen Aufschlägerinnen viele Punkte und so konnte man über weite Strecken dann doch noch mithalten. Die Mannschaft verlor dann den ersten Satz leider 18:25. Bei dem zweiten und dritten Satz gewann die Mannschaft dank der Motivation von der Bank gegen Illertal (25:19) und (25:22). Durch das eigene starke Aufschlagspiel wackelte die Annahme der gegnerischen Mannschaft und Giengen war wieder voll im Spiel.
Im vierten Satz war es schwer durch Illertals Feldabwehr durchzukommen und die vielen gespielten Sätze machten sich langsam bemerkbar. Deshalb ging der Satz leider 21:25 verloren.
Daher fand sich die Mannschaft im Herzschlagsfinale Tie Break wieder. Mit eigenem Aufschlag ging es in den entscheidenden Satz. Nachdem einige Punkte an Illertals gingen, kam die Aufholjagd erst nach dem Seitenwechsel und der Ausgleich zum 11:11 fiel. Die letzten paar Bälle wollten dann nicht mehr in die andere Feldhälfte fallen und so mussten wir uns mit 12:15 geschlagen geben.
Auch wenn der Sieg am Schluss an Illertal ging, so war das Spiel ein verdienter Punktgewinn für Damen 5 und man konnte die eigenen Stärken auf dem Feld zeigen.

 
03.12.2023: Bericht Damen 4 PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Dienstag, den 19. Dezember 2023 um 22:20 Uhr

Der VfB Ulm 3 hat punkte liegen lassen, somit besteht beim zweiten Heimspiel der Saison die Möglichkeit aufzuschließen. Der erste Gegner war die VSG Illertal 2. Illertal steht zwar in der Tabelle hinter unseren D4, unterschätzen durfte man die Gegner allerdings nicht. Den Zuschauern war ein über lange Strecken enges Spie geboten. Mit guten Aufschlägen und einen konzentriertem Spielaufbau hatten unsere Mädels den längeren Atem der erste Satz ging mit 25:18 an unsere D4. In den weiteren Sätzen konnten die Trainer etwas wechseln. Trotzdem konnte das Spielniveau gehalten werden. Der zweite Satz konnte mit 25:23 und der dritte Satz mit 25:22. Damit war die erste Aufgabe des Tages gelungen.

Im Zweiten Spiel hieß der Gegner SG BEMA, welche bisher mit 4 Siegen in 4 Spielen auf Platz 2 zuhause waren. Überraschenderweise hatten unsere Mädels die SG BEMA besser im Griff als im Spiel zuvor Illertal. Mit 25:16, 25:15 und 25:20 konnten auch im zweiten Spiel 3 Punkte eingefahren werden. Somit steht ein sehr erfolgreicher Heimspieltag mit 6 Punkten zu buche und unsere D4 übernehmen punktgleich mit dem VfB Ulm 3 die Tabellenführung.

Weiterlesen...
D4

 
03.12.2023: Bericht Damen 5 PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Dienstag, den 19. Dezember 2023 um 22:19 Uhr

Am Sonntag den 03.12.2023 hatte die SG Volley Alb/Brenztal V einen Spieltag in der Blauringhalle in Ulm gegen den SSV Ulm 3. Der SSV Ulm 3 konnte das Spiel mit 3:0 (25:22) (25:21) (25:0) für sich entscheiden.
Im ersten Satz hatte die Mannschaft einen holprigen Einstieg, konnte die verlorenen Punkte aber im Laufe des Spiels durch die Motivation der Spieler auf der Bank wieder aufholen. Dieser Satz ging mit 25:22 ganz knapp an den SSV Ulm 3.
Im zweiten Satz spielte die SG Volley Alb/Brenztal V weiterhin konzentriert und motiviert, musste sich jedoch mit 25:21 erneut knapp geschlagen geben. Die Unterstützung von außerhalb des Feldes blieb trotzdem immer erhalten.
Im letzten Satz jedoch fehlte es sichtlich an der Absprache und sauberen Technik, was dazu führte, dass der SSV Ulm 3 einen Punkt nach dem anderen für sich entscheiden konnte. Die SG Volley Alb/Brenztal V fand nicht mehr in ihr Spiel zurück und musste sich mit 25:0 Punkten geschlagen geben.

 
Einladung zur Hauptversammlung am 01.12.2023 m 19Uhr in der Schwagehalle PDF Drucken E-Mail
Volleyball
Geschrieben von: Tim Fräsdorf   
Montag, den 13. November 2023 um 09:14 Uhr

Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V.Giengen/Brenz
Heidenheimer Str. 49
89537 Giengen

Einladung zur Hauptversammlung 2023 - Abteilung Volleyball

Liebe Volleyballer,

Die ordentliche Hauptversammlung für das Jahr 2023 findet am
01.12.2023 um 19:00 Uhr in der Schwagehalle statt.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:

  1. Begrüßung durch die Abteilungsleitung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
  3. Berichte der Trainer
  4. Bericht Kassenwart
  5. Entlastung der Abteilungsleitung/Kasse
  6. Wahlen
  7. Sonstiges

Anträge auf Ergänzungen der Tagesordnung müssen bis eine Woche vor der Versammlung
schriftlich beim Vorstand eingereicht werden, damit der Vorstand sie noch auf die
Tagesordnung setzen kann (§ 13 Abs. 2 der Satzung).

Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten.
Nach der Versammlung findet Training statt.

Mit freundlichen Grüßen
Eure Abteilungsleitung

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 2 von 58

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz